Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

Bergwerk Waldenstein will modernisieren

Bergwerk Waldenstein will modernisieren. Foto: LPD/Salbrechter

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler

LH Dörfler machte Betriebsbesichtigung - Verkehrssituation vorm Bergwerk soll verbessert werden

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Landeshauptmann Gerhard Dörfler besuchte heute, Freitag, das Bergwerk Waldenstein nahe Twimberg im Lavanttal und informierte sich beim Betreiber und Eigentümer der Kärntner Montanindustrie, Andreas Henckel-Donnersmarck ,über das Unternehmen. Der Bergbau in Waldenstein ist uralt, er gehört zu wenigen noch aktiven Bergbaubetrieben in Kärnten.

In Waldenstein wird im Untertagebetrieb Eisenglimmer als Rohstoff gewonnen und aufbereitet. Eisenglimmer findet insbesondere Verwendung als Korrosionsschutz (Rostschutz) sowie in der Keramik- und Kunststoffindustrie. Der Eisenglimmer von Waldenstein ist ein überaus wertvolles Qualitätsprodukt, es findet sich am Eiffelturm in Paris ebenso wie auf der Golden Gate Bridge in San Francisco.

Henckel-Donnersmarck sagte, dass man den Betriebsstandort sichern und ausbauen wolle. Ein großes Anliegen ist die Verbesserung der Zu- und Abfahrt zum Werk, das direkt neben dem Waldensteiner Bach liegt. Man sei sehr um die notwendige Modernisierung und Expansion bemüht, so Henckel-Donnersmarck.

Der Landeshauptmann bot seine Unterstützung an. Er werde die technischen und naturschutzmäßigen Details prüfen lassen, um eine Grundlage für eine reibungslose Verkehrsabwicklung vor dem Werk erarbeiten zu können.
Der technische Direktor, Jürgen Roth, und Betriebsleiter Karl Herbert Kassl berichteten über viele Details des Bergbaus bzw. der Produkte und Produktionsgewinnung. Insgesamt zählt der Bergbau bzw. die Bergverwaltung Waldenstein 22 Beschäftigte.

Ein weiteres Thema war auch das über dem Bergwerk stehende Schloss Waldenstein, das schon ziemlich desolat ist. Hier sei man an der Bestandssicherung interessiert, um es möglicherweise in weiterer Folge - etwa für kulturelle Zwecke - nutzen zu können. Schloss Waldenstein ist kulturhistorisch interessant, weil hier das Kärntner Heimatlied erstmals erklungen ist. 1835 vertonte der Wolfsberger Josef Ritter von Rainer-Harbach den Text von Johann Thaurer Ritter von Gallenstein. Eine Gedenktafel unterm Schloss erinnert daran. Das Lied wurde 1911 zum Kärntner Heimatlied erklärt.

Wie Henckel-Donnersmarck ausführte, seien vor allem seine Vorfahren immer auch im Dienst der Menschen der Umgebung aktiv gewesen. Sein dreifacher Urgroßvater Graf Hugo Henckel von Donnersmarck habe das Schloss 1851 erworben. Er habe auch den alten Bergbau im Waldensteiner Graben forciert.

Foto: LPD/Salbrechter

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

34

Kärntner Seenvolksbegehren. Jetzt unterschreiben!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE