Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

„Guten Morgen Österreich“ zu Gast in Kärnten, von 1. bis 5. August live aus Finkenstein, Bad Bleiberg, Villach, Velden und Klagenfurt.

Das mobile Studio von „Guten Morgen Österreich“ besucht zum zweiten Mal Kärnten. Die morgendliche Route führt Eva Pölzl und Marco Ventre diesmal von Finkenstein über Bad Bleiberg, Villach und Velden nach Klagenfurt. Foto: ORF

Presseaussendung von: Guten Morgen Österreich

„Guten Morgen Österreich“ heißt es ab 6.00 Früh von Montag bis Freitag in ORF 2, ab 1. August 2016 tourt dabei das mobile Studio für eine Woche durch Kärnten. Eva Pölzl und Marco Ventre führen gemeinsam durch die Sendungen.

Eva Pölzl:
„Mit Kärnten verbind‘ ich viele Erinnerungen an grandiose Sommertage, die wunderschönen Seen, speziell der Wörthersee hat es mir angetan. Speziell wird sicher unser Tourstopp in Velden, denn das Schlosshotel ist natürlich legendär und ein echter Straßenfeger – diesmal wird es UNSERE Kulisse sein. Außerdem liegt die letzte Kärntenwoche schon so lange zurück – jetzt freu ich mich natürlich auch schon auf meinen lieben Kollegen vom Faakersee.“

Marco Ventre:
„Für mich wird das eine ganz besondere Woche: Am Montag beginnen wir dort, wo ich wohne, gleich ein paar Meter neben unserem Studio. Ein Paradies. Und versprochen: Der atemberaubende Blick auf den See wirkt garantiert besser als der stärkste Frühstückskaffee. In Villach wartet der Kirchtag auf uns, Brauchtum und Geselligkeit durch alle Altersschichten.“

Das Wochenprogramm

Montag, 1.8.
Finkenstein am Faaker See, Camping Arneitz, Seeufer-Landesstraße 53
Stargast: Der ehemalige Skirennläufer und Finkensteiner Christian Mayer
Tagesthema: „Automatisiertes Autofahren“
Selbstfahrende Autos sind im Moment stark diskutiert, das Verkehrsministerium entwarf einen Aktionsplan für „Automatisiertes Fahren“. Eine der enthaltenen Maßnahmen ist das Einrichten einer Kontaktstelle, die Firma AustriaTech wird diese Aufgabe übernehmen. Geschäftsführer Martin Russ ist am Montagmorgen zu Gast im Studio.
Servicethema: „Grillkohle und Griller im Test“
Expertin Yulia Haybäck beweist, dass Grillen schon lang keine reine Männersache mehr ist.
Früh-Stück: Was Verpackungskünstler Christo kann, können die Finkensteiner schon lange: Eine Luftmatratzenbrücke soll Ufer und Insel verbinden.
Einfach gut: „Guten Morgen Österreich“ ist zu Gast beim Kirchenwirt in Finkenstein. Küchenchef Ludwig Graber bereitet feinste Steaks zu.

Dienstag, 2.8.
Bad Bleiberg, Terra Mystica, Bleiberg-Nötsch 91
Das „Guten Morgen Österreich“-Studio besucht Bad Bleiberg, direkt vom Schaubergwerk „Terra Mystica“ werden Marco Ventre und Eva Pölzl in den Tag starten.
Tagesthema: „Erfindergeist“ Am Anfang steht immer eine Idee – so war es auch bei Walter Nadrag. Mit seiner Firma SICO Technology entwickelte der Bad Bleiberger ein Wasserreinigungsgerät auf Basis von UV-Licht. Das weltweite Interesse an diesem Gerät ist groß, es soll künftig in Serie produziert werden. Am Dienstagmorgen ist der Erfinder und Geschäftsführer Walter Nadrag zu Gast im Studio.
Servicethema: „Die richtige Ernährung in der Früh“
Einfach Gut: „Guten Morgen Österreich“ ist zu Gast beim Kulturwirt „Zum Mohren“. Wirtin Irene Lutz kocht Frigga auf Polenta.

Mittwoch, 3.8.
Villach, Draubrücke, Bahnhofstraße 1-3
Stargast: „Lei-Lei-Apotheker“ Alexander Telesko
Tagesthema: „Villacher Kirchtag“ Die Draustadt steht die ganze Woche über ganz im Zeichen der Brauchtumswoche, dem Villacher Kirchtag. Zu Gast: Brauchtumsexperte Wolfgang Lattacher und Vertreter des Villacher Kirchtages.
Servicethema: „Wie verändern soziale Medien unser Leben?“
Einfach gut: „Guten Morgen Österreich“ ist Gast im Gasthaus „Jedermann“.
Christian Prasser bereitet eine Villacher Kirchtagssuppe zu.
Früh-Stück: Villach vs. Klagenfurt – Wer krönt sich im Dosenschießen-Wettstreit

Donnerstag, 4.8.
Velden am Wörthersee, Schlosshotel, Seecorso 10
Stargast: Schauspieler und Regisseur Otto Retzer und Produzent Klaus Graf
Tagesthema: „Filmland Österreich“
Die großen Erfolge von Michael Haneke lassen u. a. die Frage auftauchen, welche Vorteile dem Filmland Österreich dadurch entstehen. Wird die europaweite Finanzierung von Filmprojekten für österreichische Regisseure einfacher, und wird man mit dem Herkunftsland Österreich jetzt auch in den USA eher wahrgenommen?
Servicethema: Mieten-Kaufen-Wohnen
Zu Gast: Jasmin Klösch-Bergthaler, Landessekretärin Mieterschutz Kärnten, und Margit Schmidt-Edwards, Fachgruppe der Immobilientreuhänder in Kärnten.

Freitag, 5.8.
Klagenfurt, Neuer Platz 1
Tagesthema: „Start der Olympischen Spiele“ Nach der EURO ist vor Olympia: Nach dem ersten sportlichen Sommerhighlight geht es am Freitag mit dem nächsten Großevent im ORF weiter: den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio. Zu Gast: ORF-Sportredakteur Tono Hönigmann.
Servicethema: Am Tag des Bieres – alkoholfreie Biere im Test.
Einfach gut: Christian Cabalier von der Kochwerkstatt am Benediktinerplatz serviert Steinpilzrisotto.

TOURPLAN
1. August Finkenstein
2. August Bad Bleiberg
3. August Villach
4. August Velden
5. August Klagenfurt

Die nächste Kärnten-Woche:
26. Sept. St. Veit an der Glan
27. Sept. Magdalensberg
28. Sept. St. Georgen
29. Sept. Griffen
30. Sept. St. Paul im Lavanttal

Foto: ORF

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

38

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE