Zum Event- und Veranstaltungskalender

CityTouren Woche 6.- 12- Juli. Jetzt buchen!

Kraft und Energie durch eine volle Kirche

LH Dörfler gratulierte Deutsch-Griffens Pfarrer Otto Gritsch zum Goldenen Priesterjubiläum. Foto: LPD/Josef Bodner

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler

LH Dörfler gratulierte Deutsch-Griffens Pfarrer Otto Gritsch zum Goldenen Priesterjubiläum

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Er ist seit 50 Jahren Priester und seit 44 Jahren als Seelsorger in den Pfarren Deutsch-Griffen und Glödnitz sowie in den Filialkirchen Flattnitz und Spitalein tätig. Pfarrer Otto Gritsch feierte heute, Samstag, sein Goldenes Priesterjubiläum. Die Feier, an der auch Landeshauptmann Gerhard Dörfler mit Gattin Margreth teilnahm, war von Dankbarkeit und Miteinander geprägt.

"Ich wurde in dieser Kirche getauft, habe hier ministriert und auch die Firmung erhalten", erzählte der Landeshauptmann nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche von Deutsch-Griffen. Er richtete ein Vergelt's Gott an einen außergewöhnlichen Menschen. Pfarrer Gritsch habe die Gemeinde mitgeprägt, sei einer dem man zuhört, spreche immer ein gerades Wort. Mit seiner kraftvollen Stimme und seinen Botschaften sei er eine fixe und wichtige Säule für das Gurktal. Wie der Landeshauptmann berichtete, nehme auch seine Gattin Margreth gerne an den von Gritsch organisierten Wallfahrten, wie kürzlich nach Lourdes, teil.

Dörfler ging aber auch auf die Wichtigkeit des Priesters und der Glaubensgemeinschaft in unserer heutigen rasenden Gesellschaft ein. Er drückte das mit einem chinesischen Zitat aus, "Kein Weg ist lang mit einem Freund an deiner Seite". Die Menschen sollten nicht nur zu Taufen oder Hochzeiten in die Kirche finden, sondern Kirche als Dauerauftrag des Miteinanders verstehen. In diesem Sinne betonte der Landeshauptmann auch, dass der Sonntag weiterhin der Kirche, den Werten und der Familie gehören und nicht dem Euro geopfert werden sollte.

Pfarrer Gritsch zelebrierte einen Dankgottesdienst gemeinsam mit mehreren Priesterkollegen, unter ihnen auch der Stiftspfarrer von Gurk, Gerhard Kalidz. Der Jubilar dankte allen Menschen, die ihn auf seinem Weg begleitet haben. Er freute sich über die Schutzmantelmadonna, die ihm von Freunden geschenkt und heute geweiht wurde. Von Pfarrer Franz Weißeisen aus Weitensfeld wurde Gritsch als Mann des Wortes und der Tat charakterisiert: "Er ist auf der Kanzel wie ein Löwe und im Beichtstuhl wie ein Lamm." Wie Weißeisen ausführte, wolle Pfarrer Gritsch, dass "die Menschen das Ziel nicht vergessen, den Weg nicht verlassen und den Mut nicht verlieren."

Vor dem Gottesdienst wurde Pfarrer Gritsch beim Hubertuskreuz empfangen. An seinem Ehrentag wurde er von Kelag-Vorstand Hermann Egger im weißen Porsche 911er-Cabrio chauffiert. Feuerwehrleute, Bänderhutfrauen, Traditionsträger, Priesterkollegen und Gemeindebürger um Bürgermeister Johann Prodinger erwarteten ihn. Von den Schulkindern der Gemeinde wurden ein Gedicht und ein Lied vorgetragen, es spielten Jagdhornbläser und Musikkapellen auf. Den Empfang und den Gottesdienst umrahmte ein Chor mit Sängern aus ganz Kärnten.

Pfarrer Otto Gritsch ist 79 Jahre alt und wurde in St. Andrä im Lavanttal geboren. Der Bergbauernbub erlernte zuerst das Tischlerhandwerk und wurde als Spätberufener mit 29 Jahren am 2. Juli 1961 vom damaligen Bischof Joseph Köstner im Dom zu Klagenfurt zum Priester geweiht. Von 1962 bis 1964 war er in Villach St. Martin, anschließend bis 1967 in Bad St. Leonhard tätig. 1967 kam er nach Deutsch-Griffen, wo er seit 1993 Ehrenbürger ist. Er sang lange Jahre in verschiedenen Chören mit, war drei Jahrzehnte lang Obmann der Kulturgemeinschaft, des MGV und der Sängerrunde Deutsch-Griffen. Der Pfarrer ist auch leidenschaftlicher Drechsler und Fischer. Kraft und Energie gibt ihm laut eigener Aussage "jeden Sonntag eine volle Kirche".

Foto: LPD/Josef Bodner

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE