Zum Event- und Veranstaltungskalender

We love the 90s MOOSBURG

Bundespräsident Fischer besuchte Kärntner Landesausstellung

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler

LH Dörfler: Besuch in Fresach ist eine besondere Auszeichnung für evangelische Kirche - Dank für Fischers Engagement bei Lösung der Ortstafelfrage

Bundespräsident Fischer besuchte Kärntner Landesausstellung. Foto: LPD/Josef Bodner
Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Aus dem Stubaital reisten gestern, Sonntag, Bundespräsident Heinz Fischer und seine Gattin Margit nach Kärnten, um vor der Eröffnung des Carinthischen Sommers der Kärntner Landesausstellung in Fresach "Glaubwürdig bleiben - 500 Jahre protestantisches Abenteuer" einen Besuch abzustatten. Begrüßt wurde das Staatsoberhaupt von Landeshauptmann Gerhard Dörfler, Superintendent Manfred Sauer, Diakonie-Rektor und Projektträger Hubert Stotter, Superintendentialkuratorin Helli Thelesklaf, LAbg. Reinhart Rohr sowie Fresachs Bürgermeister Walter Bernsteiner und dem Singkreis Fresach.

"Ihr Besuch ist ein schöner Abschluss einer sehr erfolgreichen Woche für unser Bundesland", sprach Landeshauptmann die nunmehr gelöste Ortstafelfrage an und brachte zum Ausdruck, glücklich über das Ergebnis zu sein. "Sie haben eine motivierende Rolle in dieser Angelegenheit eingenommen, waren ein wichtiger Vermittler und leben Glaubwürdigkeit", dankte Dörfler dem Bundespräsidenten. Der Landeshauptmann strich auch hervor, dass Fischers Besuch in Fresach eine besondere Auszeichnung für die Evangelische sei.

Der Bundespräsident erwähnte im Zusammenhang mit der Landesausstellung und ihrer Thematik "verfolgte Minderheiten", dass Menschenrechte und Gleichberechtigung nicht immer eine Selbstverständlichkeit wären, reflektierend auf einen Ausstellungsbesuch vor Jahren, wo es um die Vertreibung der Protestanten aus Tirol gegangen war. "Aus der Ausstellung sollten Menschen für ihr eigenes Verhalten etwas lernen", so Fischer.

Besonders angetan waren Fischer und seine Gattin von dem erstmals in Österreich inszenierten Vermittlungskonzept, bei dem speziell ausgebildete Jugendliche in originalgetreuen Bauerngewändern aus dem 16 Jahrhundert durch die Ausstellung führen. Gestern hatten Anna Gailberger und Anja Rautnig ihren großen Auftritt und die Ehre, den hohen Besuch zu einer Zeitreise in die evangelische Vergangenheit zu begleiten. Ihre Professionalität begeisterte alle Beteiligten.

Superintendent Sauer sprach von einem ganz besonderen Tag für Fresach und die Landesausstellung. "Dieser Besuch zeigt die Herzlichkeit des Staatsoberhauptes sowie seine besondere Liebe für das Land und die Leute", so Sauer. Dem Land, allen voran Landeshauptmann Dörfler und dem ehemaligen Gemeindereferenten Reinhart Rohr, dankte er nochmals für die Unterstützung der Ausstellung. Bis Anfang Juli hätten sie bereits 25. 000 Personen besucht. Ziel bis 31. Oktober seien 60.000 Besucher.

Heute, Montag, besucht der Bundespräsident mit seiner Gattin das neu umgebaute Atelier de La Tour der Diakonie in Treffen. Auf dem Programm stehen eine Führung durch Rektor Stotter, sowie das persönliche Gespräch mit den Künstlern.

Foto: LPD/Josef Bodner

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

27

Initiative „Kärnten am Rad“ - Kärnten wird zum Vorzeige-Radland

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Tractor Pulling Weizelsdorf

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE