Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Impfbereitschaft bei Krankenhausmitarbeitern auf 70% angestiegen

Impfbereitschaft bei Krankenhausmitarbeitern auf 70% angestiegen

Vorbereitungen für Impfung über 80jähriger und permanente Teststraßen laufen

Koordinationsgremium des Landes – Impfungen in Pflegeheimen bis Ende der Woche abgeschlossen – Impfstart mit 3.900 Dosen für über 80jährige zu Hause am 16. Jänner - Impfbereitschaft bei Mitarbeitern in Krankenhäusern bei 70 % - Freiwilligentests in Bezirksstädten ab 18. Jänner

Klagenfurt (LPD). Impfen und Testen waren die Hauptthemen in der heutigen Koordinationssitzung des Landes. Die Impfungen in den Pflegeheimen des Landes laufen weiter und bis Ende der Woche werden alle Impfwilligen in Pflegeheimen getestet sein. Die Impfrate bei rund 6.000 Bewohnern und 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beträgt nach derzeitigem Stand 54%.

Derzeit laufen die Einmeldungen der Gemeinden, die die 80jährigen und älter erheben. Die Vorgangsweise in dieser Altersgruppe für die im Moment vorhandenen 3.900 Impfdosen lautet, Ältere zuerst. Die Impfungen erfolgen am 16. Jänner in allen Bezirks-Niederlassungen der Österreichischen Gesundheitskasse, auch die einzelnen Termine werden von der ÖGK vergeben. Die Einmeldungen sind auch für die weiteren Impfstofflieferungen maßgeblich. Zu allen gemeldeten Listen gibt es auch Ersatzlisten, damit kein einziger Impfstoff verloren geht. Kärnten ist das einzige Bundesland, in dem in Zusammenarbeit mit der Gesundheitskasse geimpft werden kann.

Auf Grund des heiklen Transports des Impfstoffes und der geringen Lagerfähigkeit sowie der rasch notwendigen Verimpfung ist derzeit nur der Weg über die ÖGK möglich. Erst, wenn der weitere Impfstoffe von Moderna bzw. AstraZeneca zur Verfügung stehen, wird ein Impfen auch über die niedergelassenen Ärzte in den Regionen möglich sein.

Ab 19. Jänner beginnen die Impfungen in den Covid-Stationen der Krankenhäuser, danach, wenn weiter ausreichend Impfstoff geliefert wird, erfolgt die Impfung der gesamten Belegschaft, die sich angemeldet hat. Die Impfbereitschaft dort ist mittlerweile auf 70 % angestiegen.

Die Massentests werden, wie bekannt, nicht stattfinden. Mit 18. Jänner werden in den Bezirksstädten Kärntens  in den bisherigen Verdachtsfallteststraßen auch die freiwilligen Antigentests starten. Parallel werden in den Bezirksstädten und weiteren neuralgischen Verkehrsknotenpunkten zusätzlich 12 Teststraßen für Antigentests aufgebaut. Die Anmeldung für die freiwilligen Tests wird über www.österreich-testet.at erfolgen.

Bis Mittwoch soll auf Bundesebene auch die Entscheidung fallen, wann die Schulen mit dem Präsenzunterricht starten und ob Teststraßen nötig sind, oder die Testung von Schülern und Lehrern über die neuen Schnelltests erfolgen kann. Die Selbsttests sollten laut Auskunft des Bundes in dieser Woche an die Schulen geliefert werden.

Ein weiterer Punkt im Koordinationsgremium war die angelaufene Impfkampagne des Bundes via Österreichische Leitmedien, die an Intensität zunehmen wird, je mehr Impfstoff von den Herstellern geliefert werden kann. Die Länder können in die Impfkampagne einsteigen und sie mit den regionalen Kampagnen verstärken.

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

20

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE