Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Ein bewegtes Kulturjahr 2011

Ein bewegtes Kulturjahr 2011. Foto: Büro LR Dobernig

Presseaussendung von: Büro LR Dobernig

LR Dobernig zieht als Kulturreferent Bilanz

Klagenfurt (LPD). Bilanz über seine Arbeit als Kulturreferent im abgelaufenen Jahr zieht heute, Donnerstag, Landesrat Harald Dobernig. "Es war ein bewegtes Jahr, in dem wir auch neue Leiter für das Stadttheater Klagenfurt und das Kärntner Landesmuseum bestellen konnten. Es war auch das Jahr der Kärntner Landesausstellung, des Kultursommers, des HeimatHerbst, der Museen und der Literaten", erklärt er.

Viel bewegt hat sich im Stadttheater Klagenfurt. Die neue Verwaltungsdirektorin Alexandra Stampler-Brown trat mit 1. Februar ihren Dienst an. Horst Plessin erhielt als scheidender Verwaltungsdirektor das Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten. Im Februar wurde der 41-jährige Deutsche Florian Scholz vom Theaterausschuss zum neuen Intendanten des Stadttheaters bestellt. Er übernimmt die Leitung des Theaters mit der Spielsaison 2012/13. "Florian Scholz hat ein sehr stimmiges Konzept für die Zukunft des Klagenfurter Stadttheaters vorgelegt. Mit dem neuen Intendanten und der neuen Verwaltungsdirektorin gibt es ein junges, hungriges Team", so Dobernig. Ende des Jahres wurde auch das Stadttheater-Budget für die Spielzeit 2012/13 in Höhe von rd. 19,6 Mio. Euro einstimmig beschlossen.

Auch das Kärntner Landesmuseum hat mit dem gebürtigen Salzburger und bisherigen Geschäftsführer des Verbundes Oberösterreichischer Museen, Thomas Jerger (39), einen neuen Direktor. Jerger löst Erich Wappis ab, der Ende des Monats in Pension geht. "Der neue Direktor kennt das Haus mit seinen Stärken und Schwächen, seine Zukunftspläne für das Landesmuseum sind erfolgversprechend", betont der Kulturreferent. Eine weitere Bestellung gab es im Kärntner Landesarchiv: Wilhelm Wadl wird weitere zehn Jahre als Direktor das Archiv leiten. "Wadl ist ein hervorragender Historiker und Archivar, der in allen Perioden firm ist. Wir sind stolz darauf, ihn zu haben."

Ein großer Erfolg war auch heuer wieder der Kärntner Kultursommer, diesmal waren 44 Kulturinitiativen aus allen Regionen Kärntens mit dabei. Eine erfolgreiche Bilanz konnte die diesjährige Kärntner Landesausstellung "Glaubwürdig bleiben - 500 Jahre protestantisches Abenteuer" legen. Vom 7. Mai bis zum 31. Oktober 2011 kamen 68.130 Besucher nach Fresach. Das Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) zeigte mehrere bemerkenswerte Ausstellungen, auch die zwölfte Lange Nacht der Museen war mit fast 41.000 Besuchern wieder ein Besuchermagnet.

Die Verleihung der Kulturpreise des Landes Kärnten fand diesmal in der Carinthischen Musikakademie im Stift Ossiach statt, der Landeskulturpreis ging an den Wissenschafter Martin Seger. Der Kunst- und Kultursponsoringpreis "Maecenas Kärnten" wurde an die Unternehmen Griffner Haus und Bäckerei Wiegele verliehen. "Ferner haben wir seitens des Landes für das Jahr 2012 Jahresstipendien in den Bereichen Bildende Kunst und Literatur vergeben, die mit je 10.500 Euro dotiert sind. Dazu kommt ein mit 5.000 Euro dotiertes Stipendium für künstlerische Fotografie und elektronische Medien inklusive einer Atelierwohnung im Europahaus Klagenfurt", erklärt Dobernig.

Für ihren Romanerstling "Engel des Vergessens" wurde Maja Haderlap mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet, wozu ihr auch Dobernig in einem persönlichen Gespräch herzlich gratulierte. Erstmals wurde 2011 der Gert Jonke-Literaturpreis, der mit 15.000 Euro Preisgeld dotiert ist, vom Land Kärnten und der Stadt Klagenfurt in Kooperation mit dem Musil-Institut vergeben. Erster Preisträger wurde der Kärntner Schriftsteller Alois Hotschnig. Im Rahmen des vierten Lyrikpreises der Stadtwerke Klagenfurt Gruppe wurde erstmals ein Sonderpreis des Landes Kärnten, dotiert mit 2.000 Euro, an den Pädagogen Axel Karner vergeben.

Im Oktober wurde vom Kulturreferenten der 4.000ste Kultur Pass übergeben. Den kostenlosen KulturPass bekommen Menschen mit geringen Einkommen wie Mindestsicherungsempfänger, Studierende, Lehrlinge und Inhaber von Behindertenpässen, um ihnen den Zugang zu Kunst und Kultur zu erleichtern. 75 KulturPass-Partner bieten ermäßigten bis hin zum kostenlosen Eintritt. Die Broschüre "Kärntner Museumsschätze", in welcher 126 Museen anschaulich dargestellt sind, wurde 2011 vom Land neu aufgelegt und ist nun auch auf dem iPad abrufbar.

Schließlich waren im Vorjahr auch wieder die Kärntner Musikerinnen und Musiker erfolgreich. 44 von ihnen nahmen am Prima La Musica-Bundeswettbewerb teil. Bei diesem größten österreichischen Jugendmusikwettbewerb konnte Kärntens Musiknachwuchs 13 erste, zehn zweite, sieben dritte Plätze und einen Sonderpreis für besonders herausragende Leistungen erspielen. Erneut vergeben wurden die "Kärntner Löwen" an 17 erfolgreiche Blasmusikkapellen. Der Kärntner Blasmusikverband feierte 2011 auch sein 60-Jahr-Jubiläum. "Ohne Musikkapellen wäre Kärnten um vieles ärmer", würdigt der Landesrat die Arbeit des Verbandes.

Im volkskulturellen Bereich gab es im Juni erstmals einen "Tag der offenen Tür" im Haus der Volkskultur, bei dem sich die volkskulturellen Verbände den vielen interessierten Besuchern präsentierten. Im August wurde mit den beiden Homepages www.volkskultur-kaernten.at und www.kaernten-chronik.at der neue Internetauftritt der Volkskultur Kärnten präsentiert. Dobernig: "Mit der neuen Homepage geben wir den volkskulturellen Verbänden, Musikgruppen und Vereinen die Möglichkeit, ihre Aktivitäten im Internet zu präsentieren."

Auch der Kärntner HeimatHerbst sei mit 230.000 Besuchern wieder ein voller Erfolg gewesen. "Das ist neuer Besucherrekord, seit Beginn der Veranstaltungsreihe haben wir bereits über eine Million Besucher gezählt. Eine zweite starke Marke im Bereich der Volkskultur ist die Kärntner Brauchtumsmesse, die im November in neuem Gewand präsentiert wurde und großen Anklang fand", so Dobernig.

Foto: Büro LR Dobernig

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE