Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

Haider-Schau wegen Erfolglosigkeit verlängert

Haider-Schau wegen Erfolglosigkeit verlängert. Foto: Grüne Klagenfurt

Presseaussendung von: Die Grünen Klagenfurt

Grüne lehnen Verlängerung der Haider-Ausstellung strikt ab und schlagen Alternative vor - mit dem Ziel der Selbstreflexion und Imageverbesserung.

Klagenfurt (25.01.2010) Normalerweise werden erfolglose Ausstellungen verkürzt und nicht verlängert – doch Kärnten ist anders: zum 60. Geburtstag am 26. Jänner 2010 hätte die Haider-Ausstellung enden sollen. „Kolportierte 5.000 zahlende Besucher brachten bisher 25.000 Euro an Einnahmen.

 Dagegen wurden für die Haider-Schau 85.000 Euro inklusive Umbau zusätzlich vom Kulturbudget der Stadt abgezwackt. Der Betrieb des Bergbaumuseums verschlingt jährlich 505.400 Euro, das bedeutet, ein weiteres halbes Jahr Blockade des Ausstellungsraumes durch den Haider-Museums-Flop kostet die Stadt Klagenfurt 252.700 Euro. Ein riesiger Verlust in jeder Hinsicht: finanziell und an Reputation. Wir Grüne fordern das Schließen der Ausstellung und überhaupt ein neues Konzept für das Bergbaumuseum!“, so Grün-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann.

Doch um nicht als „unechte Erben Jörg Haiders“ entlarvt zu werden, wird die FPK dazu getrieben, die erfolglose Haider-Schau weiterlaufen zu lassen. „So gesehen ist die Verlängerung zwingend notwendig, sonst gäben sie ja den Mythos Haider aus der Hand!“, vermutet Schmid-Tarmann und fügt hinzu: „Statt aus toter Asche Impulse zu erwarten, muss Klagenfurt alles tun, um das Image einer zukünftigen Strache-Stadt loszuwerden!“ So fordert die grüne Kultursprecherin Evelyn Schmid-Tarmann, dass die erfolgreiche Ausstellung „Eremiten-Kosmopoliten“, die im Jahr 2004 die Kunst der Moderne von 1900 – 1955, aber auch Kritisches zu Kärntens bildender Kunst der NS-Zeit zum Inhalt hatte (Siehe auch: http://www.kunsthistoriker.at/artikel.php?itemid=259&menuid=5&rubrikid=1&pubid=30) fortgesetzt wird: „Es müsste eine Fortführung von „Eremiten-Kosmopoliten“ ab 1955 geben, denn diese Ausstellung zeigte erfolgreiche Künstlerinnen und Künstler, die Kärnten verließen oder in die innere Emigration gingen wie beispielsweise Giselbert Hoke, Maria Lassnig, Cornelius Kolig, Peter Turrini… und es gäbe genug Beispiele der jüngsten Geschichte, wo Künstlerinnen und Künstler vom damaligen Kulturreferenten Haider mit Unverständnis und öffentlicher Diffamierung bedacht oder pauschal als „linkslinke subversive Kräfte“ bezeichnet wurden. Nötig wäre Selbstreflexion eines Landes, das große Persönlichkeiten hervorgebracht hat und der Wille zur Wiederherstellung des Rufes im In- und Ausland!“, schließt Schmid-Tarmann.

Foto: Grüne Klagenfurt

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

30

Ich bitte um Ihre Vorzugsstimme. Elke Meisl.

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE