Zum Event- und Veranstaltungskalender

Klagenfurter StadtBall. 27.4.2019, Konzerthaus Klagenfurt

Kraftvolle Vorbereitung auf Special Olympics Weltspiele

Michael Stoitzner (PSV Powerlifting Bulls Salzburg), Erich Koller, Andi Unterberger, Ingo Werba, Guge Stark, Ewald Enzinger (PSV Powerlifting Bulls Salzburg, hi.v.li.); vorne: Claus Kaltenbacher, Christine Poluk. Foto: KK

Kärntner Special Olympics-Powerlifter trainierten mit Salzburger Experten der Kraftsportszene. Er gab Tipps für Kampf um Medaillen in Abu Dhabi.

Vom 14. bis 21. März 2019 finden in Abu Dhabi die Special Olympics World Summer Games statt. Kärnten wird unter anderem durch eine Powerlifting-Gruppe der Diakonie de la Tour Waiern vertreten. Claus Kaltenbacher, Erich Koller, Andreas Unterberger und Ingo Werba werden sich in Abu Dhabi mit den besten Special Olympics-Kraftsportlern messen.

Seit anderthalb Jahren trainieren die Jungs unter der Regie ihres Trainers Guge Stark. Erich Koller betreibt Powerlifting bereits seit fünf Jahren. Stark nutzte nun seinen Kontakt zu Ewald Enzinger. Der Salzburger ist Obmann der PSV Powerlifting Bulls Salzburg im Bereich Powerlifting und Fitnesstraining. Das Warum hinter der Reise nach Salzburg ist schnell erklärt. Enzinger ist Landes-, Staats-, Vizemeister sowie Arnold Classic Sieger im Bankdrücken und hält zudem den Weltrekord im Bankdrücken. Weiters ist Enzinger als Präsident des Salzburger Landesverbandes für Kraftdreikampf bestrebt, diesen Sport möglichst vielen Interessierten zugänglich zu machen. „Mit Ewald Enzinger haben wir einen wahren Experten im Bereich Kraftdreikampf gefunden. Wir durften eine Trainingseinheit von über drei Stunden mit ihm absolvieren“, berichtet Stark und: „Enzinger war für unsere Sportler vollen Lobes. Viele halten die Konzentration und den Willen, über drei Stunden durch zu trainieren, kaum durch.“ Der Powerlifting-Experte aus Salzburg war nach der anstrengenden Trainingseinheit von der Konstitution der Kärntner Special Olympics-Kraftsportler begeistert: „Man hat gesehen, dass sie diesen Sport gerne machen und dieser Sport psychische wie physisch bei ihnen Früchte trägt.“

Technik verfeinert
Lob von Enzinger gab es ob der Vorarbeit auch für Trainer Stark. Enzinger beobachtete die Technik, die bereits auf hohem Niveau ausgeführt würde und gab weitere wertvolle Tipps. „Diese sind für uns extrem wertvoll. Wir werden sein Wissen in die letzte Trainingsvorbereitung vor dem Abflug nach Abu Dhabi einbauen und sind ihm und seinem Verein dankbar, diese Erfahrung gemacht zu haben“, so Stark. Bereits im Vorfeld des Trainings erfuhren die Diakonie-Kraftsportler Unterstützung durch Enzinger.
Als einzige Dame im Trainingsteam von Guge Stark genoss auch Christine Poluk das Training mit Enzinger.

Was ist Powerlifiting
Powerlifting oder Kraftdreikampf besteht aus den Disziplinen Kniebeugen, Bandrücken und Kreuzheben. Seit 2013 arbeiten Special Olympics und die International Powerlifting Federation (IPF), das Gremium für den Powerlifting-Sport, zusammen, um den Kraftsport weltweit auch für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung auszubauen.

Foto: KK

Presseaussendung von: Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

72

AK-Wahl in Kärnten: 4.3. bis 13.3.2019

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

AK Wahl Kärnten 2019

Klagenfurter StadtBall. 27.4.2019, Konzerthaus Klagenfurt

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE