Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Gasper: Lendhafen-Sanierung hat oberste Priorität

Gasper: „Beim Lendhafen gab es früher zahlreiche Aktivitäten. Es fanden beispielsweise (schon in der Monarchie) Maskenfeste statt. Eislauf- und Ruderveranstaltungen, die massenhaft Schaulustige anlockten, waren ebenfalls keine Seltenheit. Nachdem das Lendhafenfest, das von den Stadtrichtern zu Clagenfurth organisiert wurde, immer weniger BesucherInnen hatte, wurde es eingestellt. Heute finden mehrmals jährlich ein Flohmarkt und einige kleine Veranstaltungen – für meine Begriffe viel zu wenige – statt.“ . Foto: Trenkwalder

Presseaussendung von: Grüne Klagenfurt

Amüsiert zeigt sich Gemeinderat Reinhold Gasper vom „Ideenkampf“ zur Belebung des Lendhafens in Wahlkampfzeiten und erinnert an das tatsächliche Problem: Die längst fällige Sanierung der teils lebensgefährlichen Stiegen und Geländer.

Klagenfurt (03.02. 2015) „Es ist belustigend, wie sich die neuen Parteien mit Ideen für den Lendhafen überschlagen, ohne zu wissen, welche Voraussetzungen es dafür braucht“, kommentiert Gemeinderat Reinhold Gasper die momentan durch die Medien geisternden Vorschläge zur Belebung des Lendhafens. „In der Vergangenheit hat es immer wieder Ideenwettbewerbe gegeben, die jedoch im Sand verlaufen sind“, erinnert Gasper.

„Im Fokus der Rettung des Lendhafens sollte seine Sanierung stehen. Trotz mehreren Anträgen und Medienberichten über den desolaten Zustand des Lendhafens hat sich nichts geändert – ganz im Gegenteil. Die teils lebensgefährlichen Stiegen und Geländer wurden noch immer nicht saniert – eigentlich müsste der Hafenbereich gesperrt werden!“, findet Gasper klare Worte.

Ein Manko ist für den Hobby-Historiker auch die „fehlende historische Information. Kaum jemand weiß, dass die erste Steinerne Brücke unter dem Villacher Ring mit großer Wahrscheinlichkeit noch vorhanden ist oder die Wände und Brückenpfeiler aus weiß-rosa Marmor bestehen. Bemerkenswert ist auch, dass am Lendkanal früher ca. 100 Lastschiffe in Betrieb waren“, so Gasper, der sich nach der längst fälligen Sanierung auch „eine intensive touristische Bewerbung für das Kleinod“ wünscht.

Eine Wiederbelebung des früheren Lendhafenfestes hält der Gemeinderat für „illusorisch. Wer sich die alten Fotos ansieht und mit der heutigen Situation vergleicht, wird schnell merken, dass das Lendhafenfest in dieser Form gar nicht mehr stattfinden kann. Man sieht von oben aufgrund der 1988 gepflanzten Bäume nicht mehr auf das Geschehen. Es hat sich einiges verändert, größere Veranstaltungen haben sich zum See hin verlagert.“ Bestens geeignet hält Gasper den Lendhafen „für kleinere Veranstaltungen, wie sie zum Teil bereits stattfinden. Gastronomie, Trinkwasser und Toilette sind ja vorhanden.“

Foto: Trenkwalder

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

100

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE