Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Pfarrkirche St. Martin am Techelsberg ist besonderes Schmuckstück

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler bei Segnung der renovierten Pfarrkirche - Dank für die "geistig-geistliche Nahversorgung

LH Dörfler bei Segnung der renovierten Pfarrkirche - Dank für die "geistig-geistliche Nahversorgung. Foto: LPD/Raunig

Gemeinde Techelsberg und Pfarre St. Martin am Techelsberg erlebten heute, Sonntag, einen besonderen Festtag. Diözesanbischof Alois Schwarz kam, um die renovierte Pfarrkirche zu segnen. Auch der Pfarrhof und die Kaplanei sind renoviert worden.

Bischof Schwarz und Landeshauptmann Gerhard Dörfler, begleitet von Gattin Margreth, wurden vor dem Gemeindeamt herzlich empfangen. Der ganze Ort war auf den Beinen, mit dabei auch Kindergartenkinder, Volksschüler, Musiker, Jagdhornbläser, Kirchensänger, Feuerwehr und Brauchtumsgruppe. Seitens der Volksschule, des Kindergartens sowie Bgm. Johann Koban, Pfarrgemeindeobfrau Hildegard Tschuitz und Dechant Josef Scharf aus Moosburg brachten ihre Freude über das heutige Fest zum Ausdruck.

Besonders dankbar zeigte man sich auch über den neuen Pfarrer Alexander Miklau, der seit über einem Jahr in Techelsberg tätig ist. Er löste Maximilian Miklautsch ab, der hier über 45 Jahre als Seelsorger überaus verdienstvoll wirkte. Der Landeshauptmann wünschte dem jungen Pfarrer alles Gute und gratulierte zur gelungenen Renovierung von Pfarrkirche, Pfarrhof und Kaplanei.

Es sei sehr schön, dass es hier einen dynamischen Pfarrer gebe. Für die Stürme unserer Zeit brauche es starke Wurzeln, sagte Dörfler und meinte, dass die geistig-geistliche Nahversorgung vielfach gestört sei, nicht jedoch in Techelsberg. Familie, Schule, Vereine und auch Kirche als Wertevermittler würden hier für eine funktionierende Nahversorgung sorgen. Nicht Konsum und Oberflächlichkeit würden die nötige Orientierung geben, die viele Menschen suchen. Vielmehr brauche es Glauben und Miteinander. Daher sei auch der Sonntag wieder stärker als Tag des Miteinanders zu nützen, so Dörfler.

Beim Festgottesdienst in der Kirche war auch der frühere Seelsorger Konsistorialrat Miklautsch anwesend. Bischof Schwarz lud dazu ein, das offene Haus Gottes zu besuchen. Er spendete im Anschluss an die Messe den Blasius-Segen. Musikalisch gestaltet wurde der Festgottesdienst von den Ebenfelder Kirchensängern, dem Singkreis Techelsberg, Petra Schnabl (Orgel) und Agnes Schnabl (Sologesang). Pfarrer Miklau sagte, dass er mit großer Freude in dieser Pfarre tätig sei. Wie die Pfarrgemeinderatsobfrau Tschiutz meinte, Jung und Alt würden hier verstärkt kirchliches Leben und das Miteinander pflegen. Dazu diene auch der Gemeinschaftsraum im renovierten Pfarrhof. Die Kosten für die renovierten Gebäude wurden mit rund 350.000 Euro beziffert.

Die Pfarrkirche St. Martin am Techelsberg ist ein besonderes Schmuckstück. Sie gehört zu den gotischen Chorturmkirchen und weist imposante Deckenmalereien bzw. Seccomalerei auf. St. Martin am Techelsberg war einst auch die Pfarrstelle von Jakob Unrest (1430 - 1500), der ein bedeutender Chronist der österreichischen und ungarischen Geschichte des Spätmittelalters war."

Foto: LPD/Raunig

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

42

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE