Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Arbeitsmarkt: Rekordbeschäftigung bestätigt Weg der SPÖ Kärnten

Seiser, Zoppoth: Mit 205.896 ArbeitnehmerInnen höchster November-Beschäftigungsstand, der je in Kärnten verzeichnet wurde Foto: KK

Presseaussendung von: SPÖ Kärnten


Seiser, Zoppoth: Mit 205.896 ArbeitnehmerInnen höchster November-Beschäftigungsstand, der je in Kärnten verzeichnet wurde. SPÖ-Initiativen zur Arbeitsmarktbelebung tragen bereits Früchte.

„Jobs, Jobs, Jobs – für alle Kärntnerinnen und Kärntner. Das ist unser Ziel. Und die aktuellen Arbeitsmarktdaten zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg in eine positive Zukunft sind“, freuen sich SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser und der Bereichssprecher für Arbeitsmarkt, Jugend, LAbg. Josef Zoppoth.

Das Bundesland Kärnten ist in Sachen Arbeitsmarkt derzeit eine löbliche Ausnahme in Österreich. „Wir erreichten in Kärnten sowohl in den letzten beiden Monaten als auch im November jeweils Monats-Höchstwerte bei der Beschäftigung. Gleichzeitig sinkt seit April dieses Jahres auch die Zahl der Arbeitslosen“, bestätigt Zoppoth.

Ende November 2016 standen in Kärnten insgesamt 205.896 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einem Beschäftigtenverhältnis. Das ist der höchste November-Beschäftigtenstand, der jemals in Kärnten verzeichnet werden konnte! Somit verbleibt die Beschäftigung in Kärnten über den gesamten Herbst auf Rekordniveau. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahrsmonat gibt es um 2.617 Beschäftigte mehr (Plus 1,3 Prozent). Der deutliche Anstieg ist auf die günstige Arbeitskräftenachfrage in vielen Bereichen der Produktion, aber auch in der Bauwirtschaft und in Teilen des Dienstleistungssektors zurückzuführen. Sowohl bei den Männern (+ 1.426 bzw. + 1,3 %) als auch bei den Frauen (+ 1.191 bzw. + 1,2 %) waren die Beschäftigtenzuwächse beträchtlich.

Ende November gab es in Kärnten 1.733 offene Stellen. Die meisten offenen Stellen werden derzeit in der „Metall- und Elektrobranche“ (521), im „Handel“ (188), im „Tourismus“ (188), im „Bauwesen“ (149) sowie bei „Technikern“ (136) angeboten. Insbesondere in der Metall- und Elektrobranche, im Handel und bei den technischen Berufen lag die Zahl der offenen Stellen deutlich über dem Vorjahreswert.

„Diese Zahlen belegen eindrucksvoll, dass die Initiativen der SPÖ-geführte Koalition in Sachen Arbeitsmarktbelebung - wie etwa der Territoriale Beschäftigungspakt und Arbeitnehmerförderungen - bereits Früchte tragen“, schließt Seiser. Ihr Übriges zum positiven Klima am Arbeitsmarkt tue die umsichtige Arbeit der SPÖ in der Landesregierung. Im Gegensatz zur Vorgänger-Regierung, wo Sozialpartner ständig beschimpft und einige sogar aus der Landesregierung geworfen wurden, gäbe es nun vor allem auf Initiative von LH Peter Kaiser eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern, die sich offensichtlich in konkreten Zahlen niederschlägt.

Foto: KK

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

20

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE