Zum Event- und Veranstaltungskalender

Status Quo MOOSBURG

GOACH: "Anti-Mobbing-Gesetz überfällig!"

Presseaussendung von: AK-Kärnten

Mobbing ist kein Kavaliersdelikt! Das ist das einstimmige Resümee der über 100 Teilnehmer der AK-Veranstaltung zum Thema „Mobbing am Arbeitsplatz“. „Nach wie vor fehlt ein rechtlicher Rahmen, um Mobbing-Fälle nachhaltig zu bekämpfen“, kritisiert AK-Präsident Günther GOACH und fordert ein Anti-Mobbing-Gesetz, das Präventivmaßnahmen erleichtert und Schadenersatz zuerkennt.

AK-Juristin Michaela EIGNER, Mag. DDr. Christa KOLODEJ, Arbeitspsychologin und Leiterin der Beratungseinrichtung „work & people“, AK-Präsident Günther GOACH, Mag. Petra SMUTNY, Richterin OLG Wien, LhStv. und Gesundheitsreferent Dr. Peter KAISER und Dr. Peter HOFFMANN, Sozialrechtsexperte der AK Wien. (v.l.) Foto: Eggenberger
Bookmark and Share

Die Praxis zeigt: Ein respektvoller Umgang unter Mitarbeitern und Vorgesetzten gehört für viele Beschäftigte nicht zum Arbeitsalltag. Dass Mobbing immer mehr zum Thema wird, liegt nach Expertenmeinung auch an negativen Entwicklungen in der Arbeitswelt: Gemobbt wird oft aus strukturellen Gründen, wie Druck durch Rationalisierung, Ausgliederung, Schließungen von Betriebsstellen oder unklarer Kompetenzverteilung.

„Besonders häufig betroffen sind Mitarbeiter zwischen 40 und 50 Jahren“, erklärt Peter HOFFMANN, Sozialrechtsexperte der AK Wien und verweist auf eine Erhebung der Beratungseinrichtung „work & people“, wonach knapp 40 Prozent der Mobbingbetroffenen dieser Altersgruppe entsprechen. Allzu oft seien die Attacken so weit fortgeschritten, dass man Arbeitnehmern nur mehr helfen könne, das Arbeitsverhältnis ohne finanzielle Einschnitte zu beenden.

Tagebuch führen

Aus arbeitsrechtlicher Sicht liegt die Schwierigkeit darin, dass es keinen Rechtsbegriff Mobbing gibt. Zudem sind sich Arbeitnehmer oft selber nicht im Klaren, ob sie von Mobbing betroffen oder sogar selbst an den Problemen schuld sind. „Arbeitnehmer, die sich schikaniert fühlen, sollten jedenfalls ein Tagebuch über die Vorkommnisse führen und sich an den Betriebsrat oder die ARBEITERKAMMER wenden“, rät AK-Arbeitsrechtsexpertin Michaela EIGNER.

Gesetz umsetzen

„Das Ziel muss es sein, Arbeitnehmer präventiv vor Mobbing zu schützen!“, betont der AK-Präsident und fordert: „Ein Anti-Mobbing-Gesetz muss umgehend realisiert werden!“ Neben einer klaren Definition des Mobbingbegriffs müsse das Gesetz einen Schadenersatz in Mobbingfällen sowie die Erzwingbarkeit von Betriebsvereinbarungen zum Thema Mobbing vorsehen

Foto: Eggenberger 

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

26

Tiko vermittelt Tierliebe. Dein Haustier findest du hier!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Tractor Pulling Weizelsdorf

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE