Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Lokalaugenschein in neuer Leichathletik-Arena28 Jungpolizisten feierlich angelobt

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler erfreut über Polizisten-Verstärkung - Wachsende Aufgaben - Sicherheit ist hohe gemeinsame Verantwortung

28 Jungpolizisten feierlich angelobt. Foto: LPD/Michael Salbrechter
Bookmark and Share

19 junge Polizisten und neun junge Polzistinnen wurden heute, Mittwoch, feierlich vor dem Landespolizeikommando-Gebäude in Klagenfurt angelobt. Landeshauptmann Gerhard Dörfler, Landespolizeikommandant Wolfgang Rauchegger und General Konrad Kogler in Vertretung von Bundesministerin Johann Mikl-Leitner gratulierten den jungen Polizisten und wünschten ihnen für ihren Berufsweg viel Erfolg.

An der Angelobung nahmen viele Vertreter des öffentlichen Lebens, Polizisten im Ruhestand, Angehörige und Freunde der jungen Polizisten sowie auch 25 bereits fertig ausgebildete Polizisten teil, die aus anderen Bundesländern nun nach Kärnten zurückgekehrt sind, um hier ihren Dienst zu machen. Für die angelobten Jungpolizisten hatte der Grundausbildungslehrgang am 1. Dezember begonnen, er dauert bis Ende November 2013.

Der Landeshauptmann dankte der Ministerin und General Kogler dafür, dass Kärntner Polizisten wieder heimkehren konnten und Krumpendorf wieder als Ausbildungszentrale aktiv sein könne. Es gebe eine neue Qualität in vielen Sicherheits-Beziehungen. Es sei ein großes Anliegen, die hohen Sicherheitsstandards zu erhalten und alles zu tun, damit auch weiterhin beste Sicherheit gegeben sei. Sicherheit bedeute eine hohe Verantwortung. Er werde immer hinter der Polizei stehen, so Dörfler. Kein Verständnis habe er dafür, wenn in manchen Medien Täter mehr Zuwendung erfahren als Opfer.

Der Landeshauptmann sprach den wachsenden Aufgabenbereich der Polizei an. Kärnten sei stolz auf ihre Leistungen, unter anderem auch im Bereich des Verkehrs. Denn Kärnten habe heuer die beste Verkehrsunfallbilanz vorzuweisen, teilte Dörfler mit. Er wünschte den Jungpolizisten viel fachliche und menschliche Bereicherung und Teamgeist.

Landespolizeikommandant Wolfgang Rauchegger wies auf die harte Ausbildung und die vielfältigen Berufschancen der Jungpolizisten nach der Grundausbildung sowie auf die notwendige Pflichterfüllung hin. Für die Polizei würden immer der Mensch und die Menschlichkeit im Mittelpunkt stehen. Er dankte der Bundesministerin, General Kogler sowie der Landesregierung und insbesondere dem Landeshauptmann, der immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Polizei habe.

Die Angelobung wurde von der Polizeimusik musikalisch umrahmt. Polizeisprecher Rainer Dionisio konnte zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen, unter ihnen Landtagspräsident Rudolf Schober, LAbg. Franz Wieser, Landesamtsdirektor Dieter Platzer, die Bezirkshauptleute Claudia Egger, Heinz Pansi, Bernd Riepan und Gert André Klösch, weiters den stv. Militärkommandant Walter Gitschthaler, Landesfeuerwehrkommandant Josef Meschik und Sicherheitsdirektor Albert Slamanig. Worte der Segnung sprachen die Polizei-Seelsorger Christian Stromberger und Michael Matiasek. Der Festakt endete mit dem gemeinsamen Singen der Bundeshymne und des Kärntner Heimatliedes. 

Foto: LPD/Michael Salbrechter

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

59

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE