Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Studie bestätigt FH Kärnten beste Bildungsqualität

Studie bestätigt FH Kärnten beste Bildungsqualität. Foto: Büro LHStv. Scheuch

Presseaussendung von: LHStv. Scheuch

LHStv. Scheuch präsentierte IHS-Studie über Entwicklung und Zukunftsperspektiven der FH Kärnten

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Das "Institut für Höhere Studien" (IHS) wurde vom Land Kärnten nach der Veröffentlichung eines Rechnungshofberichtes über die Fachhochschule Kärnten mit der Untersuchung "Entwicklungsperspektiven und Kostenanalyse der FH Kärnten" beauftragt. Heute, Montag, präsentierten Bildungs- und Fachhochschulreferent LHStv. Uwe Scheuch, der geschäftsführende Vorstand der FH Kärnten, Siegfried Spanz, und FH-Aufsichtsratvorsitzender Jörg Freunschlag die Ergebnisse der Studie im Rahmen einer Pressekonferenz.

Die Fachhochschule Kärnten gebe es bereits seit 15 Jahren und mittlerweile sei sie ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Kärntner Hochschullandschaft. "Die Studie belegt den Fortschritt der Fachhochschule und zeigt auf, wo es noch Potentiale gibt. Diese sehe ich ganz klar in der Positionierung des Standortes Kärnten, der für Studenten noch attraktiver gestaltet und präsentiert werden soll", so Scheuch. Weiters habe man die Anzahl der Studierenden um 60 Prozent steigern können und die Absolventenzahl werde im kommenden Jahr 2.500 überschreiten. Scheuch bedankte sich beim gesamten Team rund um die Fachhochschule Kärnten für die gute Zusammenarbeit.

"Die Qualität der Ausbildung wird auch weiterhin im Vordergrund stehen. Besonders hervorzuheben ist auch die enge Zusammenarbeit mit der Kärntner Wirtschaft", führte Freunschlag aus. Die Auslastung der Studienplätze habe man auf 83 Prozent steigern und die Kosten pro Studierenden senken können.

"Die FH Kärnten trägt mit ihrem Studienangebot nicht nur dazu bei, dass mehr Personen ein Studium beginnen, sondern dass auch mehr Kärntner in Kärnten studieren und so der 'brain drain' in andere Bundesländer verringert wird", fasste Geschäftsführer Siegfried Spanz zusammen. Die Studie zeige deutlich, dass das Angebot der FH Kärnten keine Defizite aufweise. Kärnten habe nach Wien die zweithöchste Hochschulzugangsquote Österreichs. "Besonders hervorzuheben ist, dass der Prozentwert jener, die ein FH-Studium wählen, in Kärnten bei 19 Prozent liegt, österreichweit nur bei 13 Prozent", so Spanz.
Die FH Kärnten habe eine kleinteilige Struktur, was zwar ein prinzipiell höheres Ausgabenniveau, jedoch auch den positiven Effekt einer sehr guten Betreuungsqualität zwischen Lehrenden und Studierenden habe. Laut Studie liegen die größten Effizienzpotenziale in der engeren Verzahnung von Curricula. Angeregt wird eine stärkere Kooperation zwischen den Hochschulen in Kärnten. Die FH Kärnten will hier die treibende Kraft sein, um eine gemeinsame Plattform mit der Alpen-Adria-Universität und der Pädagogischen Hochschule zu etablieren.

Foto: Büro LHStv. Scheuch

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

38

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE