Zum Event- und Veranstaltungskalender

Corona Hotline

build! hilft Kärntner Unternehmen beim Durchstarten

build! hilft Kärntner Unternehmen beim Durchstarten

Presseausendung von: www.build.or.at

build!-Unternehmen erfolgreich unterwegs: Jetzt werden neue Geschäftsideen
gesucht

Klagenfurt, 30. November 2009: Gleich vier Preise konnten die von build! geförderten Unternehmen in den letzten Tagen für sich gewinnen – jetzt werden neue Ideen gesucht.
Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall! Wollten Sie schon immer Ihre eigene Geschäftsidee umsetzen, haben bis jetzt aber noch nicht den Mut dazu gefunden? Dann machen Sie mit beim build! Ideenwettbewerb und starten Sie als Unternehmer durch. Denn wie man sieht, lohnt sich die professionelle Unterstützung von build! beim Start in die Selbständigkeit.

Schließlich räumten in den letzten Tagen build! Unternehmen einen Preis nach dem anderen ab.Seit mehr als sieben Jahren unterstützt das build! Gründerzentrum Kärnten GründerInnen erfolgreich auf ihrem Weg zum eigenen Unternehmen. Erst Ende November wurden drei build! Unternehmen beim Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2009 sowie dem IKT 2009 ausgezeichnet.

Den ersten Preis beim „IKT - Informations- und Kommunikationstechnologien Kärnten“ konnte econob (Economic Business) für sich verbuchen. DI Markus Schicho und Dr. Marcus Hassler gewannen mit ihrem Projekt „econols - Das System zur gesamtwirtschaftlichen Trendanalyse“.

 Den ersten Preis in der Kategorie Kleinstunternehmen beim Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten gewann Der Wasserwirt DI Bernhard Monai mit seinem Projekt „Mobile Verfahrenstechnik zur Reinigung von Ölabscheiderinhalten“. Der Sonderpreis der Jury für das beste Kooperationsprojekt mit schulischer Beteiligung ging an einen Unternehmer aus dem build! Gründerzentrum: DI Rudolf Ball von der symvaro.
Das Unternehmen wurde für das Projekt »EVA - Electric Vehicle Agent« ausgezeichnet. Und auch beim diesjährigen i2b & GO - Österreichs größtem Businessplan Wettbewerb, der von der WKO, Sparkasse und Erste Bank veranstaltet wird, steht ein build! Unternehmen im Finale: UPG unique.projects gehört mit ihrem Kunstportal artolino.com zu den Top Drei.
Diese erfolgreichen Unternehmen vereint nicht nur die Unterstützung von build! in der Anfangsphase des Unternehmens, sondern auch gut durchdachte und geplante Projektideen.

„Niemand plant, zu versagen, aber die meisten versagen beim Planen.“
Um dieses Zitat nicht Wahrheit werden zu lassen, steht das build! Gründerzentrum angehenden JungunternehmerInnen mit Rat und Tat zu Seite. Rat vor allem im Hinblick auf wichtige Tipps beim Start in die Selbständigkeit und beim Schreiben des Businessplanes.

Die Tat bezieht sich vor allem auf ein kostenloses Büro mit Infrastruktur in Klagenfurt oder Villach und finanzielle Unterstützung für den Zeitraum von 18 Monaten. „Der Weg in die Selbständigkeit erfordert eine gute und durchdachte Planung, um möglichst alle Hürden schon im Vorhinein auszuräumen. Und eine Teilnahme beim build! Ideenwettbewerb lohnt sich auf jeden Fall.
Denn alle TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, sich von build! Gründungsberatern ein Feedback zu ihrer Idee zu holen – und das kostenlos. Jene, die es in die Endrunde schaffen, sichern sich zusätzlich einen Platz im Workshop. Hier wird die Idee verfeinert und für die Präsentation vor der Jury fit gemacht“, sagt die Geschäftsführerin von build! Mag. Karin Ibovnik.
Und der erste Preis in Höhe von 2.000 Euro – gesponsert von der Raiffeisenbank Kärnten – lässt sich sicher gut in die Umsetzung der Idee investieren.
Teilnehmen kann jeder, der über 19 Jahre alt ist und eine aussichtsreiche Geschäftsidee in Kärnten umsetzen möchte. Mitmachen ist ganz einfach: Ein Anmeldeformular ausfüllen und eine rund fünfseitige Kurzbeschreibung mit einer Darstellung der Idee und deren Besonderheiten beilegen.

Unterlagen und nähere Informationen zum Ideenwettbewerb erhalten Sie auf www.build.or.at oder bei Mag. Ilona Maier unter idee@build.or.at. Einsendeschluss ist der 31. Jänner 2010 (Datum des Poststempels)

Die besten Ideen werden der Öffentlichkeit nicht vorenthalten, deshalb gibt es eine Endveranstaltung im Frühjahr 2010, bei der die Gewinner präsentiert werden.
Informationen zum Ideenwettbewerb:
build! Gründerzentrum Kärnten GmbH
Mag. Ilona Maier (Projektleiterin Ideenwettbewerb)
Tel.: 0463/2700-8741
www.build.or.at
e-mail: idee@build.or.at

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

40

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE