Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Fahrgäste werden verstärkt auf Maskenpflicht hingewiesen

Fahrgäste werden verstärkt auf Maskenpflicht hingewiesen. Foto: Mein Klagenfurt/Archiv

Am Hauptbahnhof Klagenfurt erfolgte heute der Startschuss für die „Mund-Nasen-Schutz“-Aktion

Klagenfurt (LPD). Um auf die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für alle Fahrgäste weiter aufmerksam zu machen, startet das Land Kärnten gemeinsam mit den Kärntner Linien eine landesweite Bewusstseins-Aktion, die zu mehr Sicherheit in den Kärntner Öffis beitragen soll. Dies war eines der Ergebnisse des Sicherheitsgipfels, der vom Land vor kurzem einberufen wurde. Der Startschuss zu dieser Aktion wurde heute, Mittwoch, am Hauptbahnhof Klagenfurt mit einer Schwerpunktaktion für den Zugverkehr gesetzt.

„Wir wollen damit die Einhaltung der Corona-Regeln in den Kärntner Linien wieder verschärft in Erinnerung rufen. Es geht um die Gesundheit von uns allen“, teilte Mobilitätsreferent LR Sebastian Schuschnig mit. Seit Dienstag, den 14. April, gelten in allen öffentlichen Verkehrsmitteln besondere Verhaltensregeln, um Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus entgegenzuwirken. Auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Bus und Bahn ist seither verpflichtend. „Leider gibt es nach wie vor vereinzelte Fahrgäste, die dies vergessen oder sich aus anderen Gründen nicht daran halten“, so Schuschnig. Diese Fahrgäste will man nun verstärkt und gezielt aufklären.

„Die Aktion wird, an besonders stark frequentierten Verkehrsknotenpunkten in allen Bezirken, die Fahrgäste auf eine freundlich charmante, aber eindringliche Weise an die nach wie vor geltenden Verhaltensregeln erinnern“, betonte der Landesrat.

Fahrgäste, die mit einem Mund-Nasen-Schutz aus dem Verkehrsmittel aussteigen, erhalten eine kleine Aufmerksamkeit, um gestärkt in den Tag zu starten. „Wir bedanken uns damit bei ihnen für ihr ‚fair-play‘“ den anderen Fahrgästen gegenüber“, erläuterte Schuschnig und ergänzte: „Jene Fahrgäste aber, die keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, wird vor Ort einer überreicht“. Es gehe bei der Aktion nicht darum, jemanden zu bestrafen. „Wir wollen die Maskenpflicht aber eindringlich in Erinnerung rufen“, so Schuschnig.

„Die Sicherheit ist im Öffentlichen Verkehr ein wichtiges Gut. Deshalb wollen wir uns als Verkehrsunternehmen mit dieser Gutscheinaktion für die Sicherheitsbeteiligung der Kundinnen und Kunden in der speziellen COVID-Situation bedanken, hob Reinhard Wallner, ÖBB Regionalmanager und Sprecher der Kärntner Linien, hervor.

Die Aktion wird vom Verkehrsverbund Kärntner Linien durchgeführt. Im Rahmen des Sicherheitsgipfels mit allen Verkehrsbetriebe, die im Auftrag des Landes Kärnten tätig sind, wurde dies neben schärferen Maßnahmen zur Einhaltung der Mund-Nase-Schutz-Pflicht vereinbart. „Wir wollen mit dieser Aktion an die Verantwortung jedes Fahrgastes aufmerksam machen“, betonte der Mobilitätslandesrat. Eine zweite landesweite Schwerpunktaktion werde es rund um den Schulbeginn geben. „Dann sind Bus und Bahn in den Stoßzeiten wieder stark ausgelastet, weshalb der Mund-Nasen-Schutz umso wichtiger wird“, so Schuschnig.

„Es gibt in Kärnten bislang keine einzige Infektion mit dem Coronavirus, die im Öffentlichen Verkehr stattfand. Wir setzen alles daran, dass das auch so bleibt“, betonte Schuschnig. Gleichzeitig richtete er einen Appell an die Fahrgäste: „Auch, wenn die Temperaturen wieder steigen und die Auslastung der Öffis im Sommer geringer ist: Bitte tragen Sie den Mund-Nasen-Schutz und halten Sie Abstand. Wenn wir es alle einhalten, schützen wir nicht nur ältere Personen und Personen mit Vorerkrankungen, sondern unterbinden auch Infektionsketten. Das schützt uns letztlich alle“.

Mit dabei bei der heutigen Aktion war auch Hannes Guggenberger von Postbus.

Foto: Mein Klagenfurt/Archiv

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE