Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

City Club United ist Meister

Presseaussendung von: ÖBHV

Die Klagenfurter gewannen das entscheidende fünfte Spiel gegen ASKÖ Villach mit 7:4. Mit dem Titelgewinn ist City Club United Klagenfurt alleiniger Rekordmeister.

Meister City Club United Klagenfurt ist mit 11 Titeln nun auch Rekordmeister. Foto: ÖBHV

Nach dem Ausgleich in der Finalserie der Kärntner Ballhockey Liga musste das fünfte und letzte Spiel der Best of five-Serie die Entscheidung herbeiführen. City Club United Klagenfurt übernahm von Beginn an das Ruder. Die Villacher mussten Timo Ettlmayr vorgeben. Sein Fehlen machte sich in der Villacher Alpenarena sofort bemerkbar.

Gegen Ende des zweiten Drittels führten die Gäste aus der Landeshauptstadt bereits mit 5:1. Bevor es in die zweite Pause ging, konnte Fabian Stichauner (ASKÖ) für eine Ergebniskorrektur sorgen.
Mit einer Führung von drei Toren der Klagenfurter begann das 3. Drittel. Wie bereits in den Spielen zuvor, ließen die Villacher dennoch nicht locker. Stichauner brachte mit seinem zweiten Treffer ASKÖ Villach weiter ins Spiel – 3:5. Drei Minuten später traf Renato Petrini (ebenfalls sein 2. Tor in diesem Spiel) für die Draustädter. Es schien nochmals knapp zu werden. Drei Minuten vor Ende des Spiels nahm Markus Pirmann seinen Mannen den Druck von den Schultern und erhöhte auf 6:4 aus Sicht der Klagenfurter. Nun musste ASKÖ reagieren, nahm den jungen Torhüter Andreas Orsario aus dem Kasten und schickte sechs Feldspieler ins Rennen. Diesen Schachzug konnten die Klagenfurter nutzen – Christopher Lessiak traf 18 Sekunden vor dem Abpfiff ins leere Tor und besiegelte damit die Niederlage der Villacher.

Der Rekordmeister
Für ASKÖ Villach war es die zweite Finalniederlage in zwei Jahren. Für City Club United Klagenfurt bedeutet der Titelgewinn die alleinige Vorherrschaft in der Meistertafel. Mit 11 gewonnenen Meisterschaften sind die Klagenfurter nun der Rekordmeister in der österreichischen Ballhockey-Szene.

Klagenfurter Torfabrik
Verbandsobmann Helmut Falle durfte bei der anschließenden Siegerehrung Nikolas Holzer (City Club United Klagenfurt) gratulieren. Der Klagenfurter avancierte mit 27 Treffern zum Top-Torjäger der Liga.

Stimmen:
Helmut Falle (Verbandsobmann österreichischer Ballhockeyverband): „Man kann sich kaum ein besseres Finale wünschen. Die Spiele haben die Fans von den Hockern gerissen. Das Niveau war wirklich ansprechend und beide Teams haben bis zur letzten Minute gekämpft. Als Verbandsobmann gratuliere ich Meister City Club United Klagenfurt zum Titelgewinn. Gratulation auch an ASKÖ Villach. Die Mannschaft hat trotz einiger Ausfälle nie aufgegeben.“
Christopher Lessiak (City Club United Klagenfurt): „Es ist unglaublich. Wir haben es geschafft. Dass es in der Serie noch einmal ordentlich spannend wurde, hat uns zwar nicht geschmeckt. Aber am Ende haben wir uns durchgesetzt. Wir sind Rekordmeister!“
Timo Ettlmayr (ASKÖ Villach): „Leider konnte ich im entscheidenden fünften Spiel meinen Jungs nicht helfen. Wir haben in der Serie eine tolle Aufholjagd begonnen, die am Ende leider nicht belohnt wurde. Wir gratulieren City Club United zum Titel.“
Hans Kuster (Schiedsrichterwesen): „Die Saison 2014 war aus der Sicht der Schiedsrichter sehr fair. Es gab keine einzige Matchstrafe und auch die 2 Minuten-Strafen hielten sich im Vergleich zu den letzten Jahren sehr in Grenzen.“

Spiel5: ASKÖ Villach – City Club United Klagenfurt 4:7 (1:3/1:2/2:2)
Tore: Renato Petrini (2), Fabian Stichauner (2) bzw. Niko Holzer, Christian Pessentheiner (2), Christopher Lessiak (2), Markus Pirmann (2)

Spiel4: City Club United Klagenfurt – ASKÖ Villach 4:6 (2:1/1:2/1:3)
Tore: Markus Kocol, Patrick Edlinger, Thomas Plautz, Nikolas Holzer bzw. Daniel Gasser (4), Andreas Ruhdorfer, Fabian Stichauner

Spiel3: ASKÖ Villach – City Club United Klagenfurt 6:5 (0:0/3:2/3:3)
Tore: Renato Petrini (2), Daniel Gasser (2), Timo Ettlmayr, Lukas Hörnler bzw. Christopher Lessiak, Nikolaus Holzer, Niko Mörtl, Lucas Hernegger, Christian Pessentheiner

Spiel2: City Club United Klagenfurt – ASKÖ Villach 6:3 (0:1/3:1/3:1)
Tore: Oliver Steinwender (2), Niko Mörtl, Orhan Alp, Niko Holzer, Patrick Edlinger bzw. Daniel Gasser, Timo Ettlmayr, Christian Ofner

Spiel1: ASKÖ Villach – City Club United Klagenfurt 2:4 (0:2/0:0/2:4)
Tore: Patrick Ratz, Lukas Hörnler bzw. Markus Kocol, Christian Pessentheiner, Orhan Alp, Patrick Edlinger

Foto: ÖBHV

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE