Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

LR Dobernig - Erfreuliche Bilanz von "blue cube" und "kidsmobil"

Erfreuliche Bilanz von "blue cube" und "kidsmobil"

Presseaussendung von: Büro LR Dobernig

Fast 2000 Schüler erlebten Programm des fahrenden Kindermuseum - Über 1000 Kinder im "Blauen Würfel"

Klagenfurt (LPD). Anregung der Phantasie, Stillen der Neugierde und Förderung des Interesses an Geschichte, Kunst, Gesellschaft, Technik und Wissenschaft. Das ist das Motto des seit Februar 2006 durch Kärntens Schulen fahrenden Kindermuseums "kidsmobil", das auf Initiative des verstorbenen LH Jörg Haider ins Leben gerufen wurde und von Kulturreferent LR Harald Dobernig weitergeführt wird.

Im abgelaufenen Schuljahr erlebten 1966 Schulkinder die moderne Museumspädagogik direkt in ihrer Schulklasse. Insgesamt haben bereits 7042 Schüler in 142 Kärntner Schulen auf künstlerisch und kindergerecht zusammengestellter Art und Weise den Einblick in die Welt der Kunst und Wissenschaft erfahren.

Durch die Anmietung des "Blauen Würfels" in der Industriezone Klagenfurt durch die Kulturabteilung, konnte nach intensiven Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Dezember 2008 der nächste Schritt zur Förderung der Jugendkultur in Form eines Kulturvermittlungszentrums gesetzt werden, in dem auch das "kidsmobil" einen festen Standort fand. Der Würfel mit Grips, in dem Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren mit spannenden, lustigen und interessanten Workshops die Themen Kunst und Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Medien und Technologie näher gebracht werden, konnte heuer bereits 1150 Besucher verzeichnen.

"Das Konzept des Blauen Würfels und von kidsmobil basiert darauf, die Kreativität und Phantasie der Kinder und Jugendlichen zu fördern und sie dadurch auf ein Leben mit einem starkem Selbstbewusstsein und einer kritischen, reflektierenden Haltung vorzubereiten", so der Projektverantwortliche Kulturreferent LR Harald Dobernig. Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen eine Plattform zu bieten, bei der sie ohne Leistungsdruck, in einer offenen, freundlichen, von Kompetenz und Herzlichkeit geprägten Atmosphäre, ihre Neugierde stillen und ihre versteckten Fähigkeiten entdecken und entwickeln können.

Das Programm des "kidsmobil" besteht derzeit aus vier Modulen und wird in Kooperation mit Museen und anderen Institutionen ständig erweitert. Im Schuljahr 2008/09 reichte das Vermittlungsangebot für die 1. bis 4. Schulstufe von "Kleine Forscher entdecken Großes" am Beispiel von Carl Auer von Welsbach, über das Schulmuseum "Als Oma noch zur Schule ging" und "Farbe und Co" mit Moderner Kunst und Malerei. Für die 3. bis 4. Schulstufe gab es Aufklärung über Archäologie unter dem Titel "Die Römer in Kärnten".

Im "blue cube" wird nach dem Programm der Erlebnispädagogik "learning by doing" gearbeitet. Unter dem Thema "Rund um Film und Fernsehen" bieten Experten aus verschiedenen Fachbereichen ihre Programme an. Das Angebot umfasst eine Zeitreise zum Thema Film, eine Trickfilmwerkstatt, einen Maskenbildner-Workshop, eine Musikwerkstatt, ein Fernsehstudio und ein Drehbuchworkshop. Ende dieses Jahres werden die im Arbeitsprozess entstandenen Werke der Öffentlichkeit präsentiert. Nicht nur Schulen haben die Möglichkeit das Programm zu nutzen und somit in den Unterricht einzubauen. Auch private Gruppen, Freunde und Geburtstagsrunden sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Geöffnet hat der "blue cube" von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr. Zusätzlich zum normalen Programm fand am 18. Juni ein Trickfilmfestival im Blauen Würfel statt. Dabei wurden vor rund 700 Besucher die Trickfilme gezeigt, die im Laufe des Schuljahres an den Kärntner Schulen entstanden sind.

INFO: blue cube & kidsmobil, Primoschgasse 3, 9020 Klagenfurt, Geschäftsführung: Mag. Sieglinde Sumper, Tel: 0664/6202 044, www.bluecube-kidsmobil.ktn.gv.at

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

33

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE