Zum Event- und Veranstaltungskalender

Gerechtigkeit #FÜRDICH

Kärntner Arbeitsmarkt erholt sich langsam

Kärntner Arbeitsmarkt erholt sich langsam. Foto: Büro LR Dobernig

Presseaussendung von:  Büro LR Dobernig

LR Dobernig: Leicht positive Beschäftigungsprognose - Förderinstrumente des Landes greifen

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Der Kärntner Arbeitsmarkt erholt sich langsam. Die Frühjahrsprognose geht für Kärnten für 2010 von einem Wachstum von 0,2 Prozent und für 2011 von 0,5 Prozent aus. Das gaben Finanzreferent und KWF-Aufsichtskommissär LR Harald Dobernig, KWF-Vorstand Hans Schönegger und Studienautor Wolfgang Polt von der Joanneum Research Forschungsges.m.b.H. in einer gemeinsamen Pressekonferenz heute, Donnerstag, bekannt. Neue Schwerpunkte werden im Bereich der Internationalisierungsförderung für KMU gesetzt, für die 500.000 Euro zur Verfügung gestellt wurden.

Dobernig zeigte sich erfreut darüber, dass es langsam bergauf geht und verwies auf die Maßnahmen, die seitens des Landes zur Unterstützung der Wirtschaft ergriffen wurden. "Wir haben in Kärnten frühzeitig ein eigenes Kärntner Konjunkturpaket im Ausmaß von 32 Mio. Euro geschnürt. Damit ist es uns gelungen, die Kärntner Wirtschaft zu stabilisieren, Investitionen zu fördern und damit Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen. Das Konjunkturpaket wirkt aber auch im Jahr 2010 weiter, da die Unternehmen für die Projektumsetzung 18 Monate Zeit haben", sagte Dobernig.

Schwerpunkte des Konjunkturpaketes 2009/2010 waren bzw. sind der Konjunkturbonus, die Tourismus-Qualitätsoffensive und die Ausweitung der Kleinstunternehmerförderung. 2009 wurden seitens des KWF 1.008 Betriebe mit 1.126 Projekten gefördert. Mit dem Fördervolumen von 50,9 Mio. Euro konnte ein Investitionsvolumen von 500 Mio. Euro bewegt werden. "Mit diesen Förderungen konnten wir bisher 16.803 Arbeitsplätze absichern und 1.134 neu schaffen", betonte Dobernig. Schönegger ergänzte, dass die Unternehmen auch 2010 weiter investieren, heuer wurden bereits Förderungen in Höhe von 28 Mio. Euro zugesagt.

Neben der monetären Wirtschaftsförderung werde es aber auch das Instrument des Haftungsfonds weiter geben. Es gebe hier keine politische Einflussnahme, sondern Expertisen und eine Beschlussfassung durch den Aufsichtsrat der KSG, stellte Dobernig klar. "Bisher haben 22 Unternehmen mit einer Bürgschaftssumme von 7,65 Mio. Euro diese Hilfe in Anspruch genommen. Die Anträge von weiteren 18 Unternehmen mit einer Bürgschaftssumme von 7,4 Mio. Euro sind gerade in Bearbeitung", so der Finanzreferent. Dobernig verwies auch auf die enorme Bedeutung von Forschung & Entwicklung, hier biete man mit dem Lakeside Park und der BABEG den Unternehmen Unterstützung an. Man werde in Kärnten auch in Zukunft dafür Sorge tragen, weitere hochqualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen.

Schönegger verwies auf den Erfolg der Tourismus-Qualitätsoffensive. Mit einem Budget von zehn Mio. Euro sei ein Qualitätsschub ausgelöst worden, 140 Kärntner Betriebe der 2 und 3-Stern-Kategorie haben die Offensive in Anspruch genommen und in die Qualitätsverbesserung investiert. Auch die Buchungsmöglichkeiten via Internet seien massiv ausgeweitet worden.
INFO zur Studie unter: www.kwf.at

Foto: Büro LR Dobernig

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Juli 2021 | Juni 2021 | Mai 2021 | April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2021 | Juli 2021 | Juni 2021 | Mai 2021 | April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

24

SPÖ Klagenfurt

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE