Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Mein Klagenfurt  Vereine in Klagenfurt  Volkstanzgruppe Edelweiss Klagenfurt
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Volkstanzgruppe Edelweiss Klagenfurt - Tradition mit Schwung

Volkstanzgruppe Edelweiss Klagenfurt - Tradition mit Schwung
Die Volkstanzgruppe Edelweiss wurde im Juli 1936 in Hörtendorf bei Klagenfurt gegründet.

GESCHICHTE

Die Volkstanzgruppe Edelweiss wurde im Juli 1936 in Hörtendorf bei Klagenfurt gegründet. Zu dieser Zeit trugen die Mitglieder die Lobisser Tracht, seit 1950 wird die Untergailtaler Festtagstracht getragen. Neben der Tanz-, Trachten- und Musikpflege bemüht sich die Gruppe ständig um Kontakte im In- und Ausland. Dabei wird die Gelegenheit genutzt, anderen Völkern das heimische Brauchtum näher zu bringen und andere Kulturen kennen zu lernen. Für die Brauchtumspflege wurde dem Verein das Stadtwappen der Stadt Klagenfurt und das Landeswappen des Landes Kärntens verliehen. Der Presse verdankt die Volkstanzgruppe Edelweiss den Titel „Botschafter in Sachen Brauchtum“.

Für Erhaltung und Weitergabe des überlieferten Brauchtums mit Schwerpunkt Tanz, Tracht und Musik ist die Volkstanzgruppe Edelweiss international bekannt.

TANZ

Für Erhaltung und Weitergabe des überlieferten Brauchtums mit Schwerpunkt Tanz, Tracht und Musik ist die Volkstanzgruppe Edelweiss international bekannt. Auf die umfassende Authentizität der Darbietungen wird besonderes Augenmerk gelegt. Ebenso ist es ein wichtiges Anliegen der Jugend eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten. Einladungen zu internationalen Festivals führten die Gruppe nach Mexico, Russland, Türkei, Israel, Tennesee, Missouri, Bahrain, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Syrien, sowie in nahezu alle europäischen Länder.

Jedes Trachtenstück bei der Frauen- und Männertracht entspricht in Schnitt und Material, genau dem alt überlieferten Original.

TRACHT

Die Gailtaler waren seit jeher als Frächter und Fuhrleute bekannt. Von ihren Fahrten brachten sie den Frauen Erinnerungsstücke mit, die oft auch in die Tracht übernommen wurden.

Die Untergailtaler Festtagstracht unterscheidet sich durch die Kürze und Farbenfreudigkeit von den anderen Trachten in Kärnten. Das Kennzeichen der buntesten Kärntner Frauentracht ist ein plissierter Rock, unter dem sich wallende Unterröcke verbergen. Das bestickte Oberteil wird durch ein buntes Brusttuch und eine weitärmelige Bluse mit einem in Falten gelegten Kragen ergänzt. Ein Seidentuch bedeckt den Kopf. Charakteristisch sind auch die färbige Schürze, der federkielbestickte Ledergürtel mit seinen Freundschaftsbändern und die Zipfelstrümpfe, die mit einem roten Band unter dem Knie betont werden.

Die Männertracht besteht aus einer handgefertigten, knielangen Hirschlederhose, den langen braunen Schaftstiefeln, einem weißen Leinenhemd mit weiten Ärmeln und darüber ein Seide- oder Samtleibchen mit Metallknöpfen. Ein buntes Seidentuch wird um den Hals geknotet und darüber ein brauner Samtrock getragen. Eine Zipfelmütze, die je nach Jahreszeit aufgesetzt wird und ein schwarzer Schlapphut bedecken den Kopf.

Jedes Trachtenstück bei der Frauen- und Männertracht entspricht in Schnitt und Material, genau dem alt überlieferten Original.

Musiziert wird mit zwei Trompeten, einer diatonischen Harmonika, einer Posaune und einer Tuba.

MUSIK

Die fünf leidenschaftlichen Musiker des „Kärntner Klangs“ spielen vor allem Volkstänze für die Volkstanzgruppe Edelweiss. Doch nicht nur diese zählen zum Repertoire, es werden auch Böhmisch-Mährische Stücke zum Besten gegeben. Musiziert wird mit zwei Trompeten, einer diatonischen Harmonika, einer Posaune und einer Tuba. Ein großes Anliegen ist es, als Botschafter der authentischen Volksmusik, Menschen im In- und Ausland diese Musik näher zu bringen und die Freude daran zu wecken.

„Sobald es in den Beinen juckt, haben wir unsere Mission erfüllt…“

Logo der Volkstanzgruppe Edelweiss Klagenfurt

TREFFPUNKT

Der Tanz ist ein wichtiges Ausdrucksmittel - er dient der Kommunikation und vermittelt einer Gruppe ein Gemeinschaftsgefühl.
Wir freuen uns, wenn auch du dich für den österreichischen Volkstanz und das Brauchtum interessierst und bei einer unserer Proben hineinschnupperst.

Jeden Donnerstag um 20.00 Uhr (außer in den Schulferien)
im Turnsaal der Theodor-Körner Schule
Klagenfurt-Waidmannsdorf
Eingang Obirstraße

KONTAKT
VOLKSTANZGRUPPE EDELWEISS
KLAGENFURT
Anzengruberstraße 42/1/1
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

edelweiss.klagenfurt(at)gmx.at
www.edelweiss-dance.at
www.facebook.com/VTGEdelweiss


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Die legendäre Beach Band am Monte Carlo Platz


Live-Konzert der legendären Beach Band am Monte Carlo Platz in Pörtschach.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Fußball-Leckerbissen: WAC gegen Chelsea

LH Kaiser: Kärnten bietet für viele Top-Teams den perfekten Mix – Das ist großartige Werbung für unser Bundesland




LR Benger: Politischer Wille entscheidet über die Zukunft am Mölltaler Gletscher

Stellungnahme der Verfassungsabteilung zum Projekt am Mölltaler Gletscher wird diese Woche erwartet. Klar ist: Naturschutzgesetz und Alpenkonvention werden eingehalten.




Minimundus läd zur Ladies Night mit Ernst Molden & der Nino aus Wien

Am 23. Juli präsentieren Ernst Molden & der Nino aus Wien im Rahmen von „Music around the world“ ihr Programm „Blaue Augen Rode Hoa“ auf der Minimundus-Bühne.




Sommergespräch im Rosentalerstüberl

Zum 19. Mal lud die SPÖ-St. Jakob im Rosental ihre Mitglieder und deren Angehörige zum Sommergespräch in das Rosentalerstüberl in St. Oswald.




Modelcamp Mallorca: Klagenfurter Schülerin begeistert

Seit 2007 veranstaltet Jademodels Modelcamps. Die ersten Jahre fanden diese Camps als Vorbereitung zur Wahl "Österreichs Nächstes Topmodel" in Österreich statt, mittlerweile gibt es internationale Camps wie das auf Mallorca. Teil...




Katholische Kirche und ÖAMTC laden zur Fahrzeugsegnung

Am Sonntag, 27. Juli wird der Christophorus Sonntag gefeiert. Aus diesem Anlass findet um 18.00 Uhr am ÖAMTC Gelände in Klagenfurt (Alois Schader Straße) eine Fahrzeugsegnung statt.




Team Zehenthof schaffte Sensation

Treffner Team sorgte für die große Überraschung. Das Halbfinale in der Kärntner Ballhockey Liga startet bereits am Dienstag.




Caritas-Shop Klagenfurt sucht freiwillige Verstärkung

Haben Sie Lust, sich ein bis zwei Mal die Woche zu engagieren? Wir suchen für die Sortierung der Sachspenden, die wir laufend bekommen, dringend jemanden, der uns dabei hilft, die „guten ins Töpfchen, die schlechten ins...




130-Jahre FF St. Margarethen ob Töllerberg

LH Kaiser gratulierte zum Jubiläum und lobte das hohe Ausbildungsniveau der Kärntner Einsatzkräfte




Das war die "15. Starnacht am Wörthersee"

Die Sterne leuchteten am Himmel und auf der Seebühne in Klagenfurt. Mehr als 10.000 Fans erlebten in der Starnacht am Wörthersee-Arena und im Public Viewing-Bereich eine glanzvolle Jubiläums-Show. Live on stage waren: Conchita...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Nostalgische Stadtrundfahrt durch Klagenfurt

Klagenfurt Tourismus bietet in den Sommermonaten eine nostalgische Stadtrundfahrt für Einheimische und Touristen an.

 
Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2010 Teil 1

Das Jahr 2010 begann mit politischen Irritationen und Demonstrationen, sportlichen Höhepunkten und unterschiedlichsten Veranstaltungen.

 
Mobiler Pflegedienst Klagenfurt - Pflege mit Herz

Der mobile Pflegedienst Klagenfurt, unter der Leitung von Christian Ebner und Karl-Heinz Hafner, wurde im Jahre 2002 gegründet. Das natürliche Bedürfnis von pflegebedürftigen im vertrauten Umfeld zu leben, häusliche Pflege zu...

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Wir wollen den 90er wieder

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
Tier entlaufen: Katze entlaufen
Tier entlaufen: Kater entlaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren