Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Mein Klagenfurt  Vereine in Klagenfurt  Verein Tier und Mensch
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Verein "Tier und Mensch" aus Klagenfurt

Heimhund Samy bedankt sich auf seine Art bei Präsident Univ. Prof. Dr. Peter Lind vom Verein Tier und Mensch.

Der Verein "Tier und Mensch" setzt sich für ein besseres Leben von Tieren in Not ein.

Grüdungsmitglieder: Margit Weber-Klaritsch, Dr. Barbara Rab, Univ. Prof. Dr. Peter Lind, Birgit Mössler (v.l.n.r)

"Das Tier hat ein fühlendes Herz wie du,
Das Tier hat Freude und Schmerz wie du,
Das Tier hat einen Hang zum Streben wie du,
Das Tier hat ein Recht zu leben wie du."

(Peter Rosegger, 1843-1918)

Der Wert einer Gesellschaft definiert sich darüber wie diese mit den Mitmenschen, den Tieren und der Natur umgeht.

Die Verantwortung für Tiere in unserer Gesellschaft wird von den Menschen in sehr unterschiedlichem Ausmaß wahrgenommen. Nicht selten endet die Verantwortung der Tierbesitzer wenn Hund oder Katz wirklich Zeit und Zuneigung bräuchten. Im schlimmsten Fall wird das einst so geliebte Tier dann einfach ausgesetzt und, wenn es Glück hat, in einem Tierheim aufgenommen. Dieses Glück ist allerdings trotz der Bemühungen der Verantwortlichen und Pfleger(innen) in solchen Institutionen, ein relatives.

Bei der Scheckübergabe im Tierheim Garten Eden.
Bei der Scheckübergabe im Tierheim Garten Eden.
Bei der Scheckübergabe im Tierheim Garten Eden.

"Alles, was der Mensch den Tieren antut,
kommt auf den Menschen wieder zurück."
(Pythagoras ,-582--496,
griech. Philosoph und Mathematiker) "

Haben sie sich schon einmal überlegt unter welchen Bedingungen diese Tiere in den Tierheimen unseres Bundeslandes „leben“ müssen. Wir können das Verantwortungsbewusstsein unserer Mitbürger für Tiere  nicht beeinflussen.
Wir können aber dafür sorgen, dass die Lebensbedingungen von Tieren die einen Leidensweg durchgemacht haben der im Tierheim endet, verbessert werden.
Seit März 2008 gibt es offiziell den Verein „TIER UND MENSCH“, dessen Vorstandsmitglieder Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Peter Lind, Frau Birgit Mössler, Frau OA Dr. Barbara Rab, Frau Weber-Klaritsch es sich zur Aufgabe gemacht haben, Heimtiere und andere in Not geratenen Tier durch Sachspenden zu unterstützen.
Um dieses Ziel zu erreichen, sind natürlich finanzielle Mittel notwendig, die wir durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Veranstaltungen auftreiben wollen.

"Ich bin für die Rechte der Tiere genauso
wie für die Menschenrechte.
Denn das erst macht den ganzen Menschen aus."
(Abraham Lincoln, 1809-1865; 16. Präsident der USA)

Dem Verein ist es auch ein Anliegen vor sogenannten „Tiergeschenken“ zu warnen, da diese Tiere nicht selten wiederum zu Heimtieren werden.
Wir versuchen mit einer kärntenweiten Aktion Gutscheine für eine zweimonatige Patenschaft im Landestierschutzheim zu fördern.
Jeder der für sich oder auch seine Kinder einmal ein Tier verwöhnen möchte, kann zwei Monate lang einen Hund oder eine Katze aus dem Landestierschutzhaus betreuen.
Mit dieser Aktion wollen wir verhindern, dass insbesondere bei Tierwunsch von Kindern ein Tier angekauft wird und dieses dann nach kurzer Zeit in einem Tierheim abgegeben wird.
Mit der Patenschaft haben Sie die Möglichkeit sozusagen einmal auf Probe mit Hund oder Katze spazieren zu gehen oder diese anderwertig zu verwöhnen.

Der Gutschein kann beim Verein Tier und Mensch verein.tier.mensch(at)gmx.at angefordert werden, im Falle der Einlösung dieses Gutscheins für eine zweimonatige Patenschaft zahlt der Verein „Tier und Mensch“ die entsprechenden Kosten.

Verein Tier und Mensch.
Verein Tier und Mensch.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.
Charityevent des Vereins Tier und Mensch im Oktober 2008.

"Die Welt ist kein Machwerk
und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit
ist man den Tieren schuldig."
 
(Arthur Schopenhauer)

Kontakte:

Email: verein.tier.mensch(at)gmx.at

Vorstand:
Präsident Univ. Prof. Dr. Peter Lind,
Dr. Barbara Rab,
Birgit Mössler, 
Margit Weber-Klaritsch
(ZVR Zahl 952563332)

Bankverbindung:
Hypo Group Alpe Adria Klagenfurt
BLZ 52000
Kto.Nr. 4208897


Zum Event- und Veranstaltungskalender

1 Marianum Kirchtag des Mobilen Pflegedienst Klagenfurt

Projekt zur Förderung des Radfahrens im Alltag gewinnt VCÖ-Mobilitätspreis


Klagenfurter Arzt Arno Brandhuber überzeugte mit Projekt „Autofahren ist heilbar“ – Gewinner des Mobilitätspreises 2014

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

VP-Clubobmann Hueter zu Koalitionspartner: Farbe bekennen zum Fragant-Projekt!

Emotional geführte Diskussion zeigt: Bevölkerung im Mölltal steht hinter neuen Arbeitsplätzen in der Region. Grüne Negativstrategie ist verblasst.




LH Peter Kaiser gratulierte Gebhard Arbeiter persönlich zum 70. Geburtstag

SPÖ-Vorsitzender LH Peter Kaiser, Landesgeschäftsführer Daniel Fellner sowie Landesrat a. D. Max Rauscher und Hellmut Schandl gratulierten Gebhard Arbeiter zum 70. Geburtstag.




Stadtentwicklungskonzept 2020+ geht 4 Wochen in Kundmachung

Ab morgen, Freitag (29. August 2014), haben alle Klagenfurterinnen und Klagenfurter für vier Wochen Einblick in das neue Stadtentwicklungskonzept 2020+




Stadtmuseum: Grüne Vorschläge werden aufgegriffen!

Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper freut sich, dass seine jahrelangen Bemühungen um ein Stadtmuseum nun Früchte tragen könnten. Auch sein Vorschlag, das Stadtmuseum im „Salzamt“ unterzubringen, wird geprüft.




Jugend-Olympiagold für Nadine Weratschnig

LH Kaiser gratuliert der jungen Kärntner Kanutin




Waidmannsdorf: Grüne Kritik an Geh- und Radwegsperren

Inakzeptabel sind für Grünen-Stadträtin Andrea Wulz die derzeitigen Geh- und Radwegsperren, die ein Durchkommen vom Univiertel zum See unmöglich machen




Die Kirchenkinder starten in den Herbst

Unter der Organisation von Virgolini Marina-Anna gibt es für junge Mütter und für Kindergartenkinder die „Kirchenkinder in der Domkirche“.




Kleines Glücksspiel: FPÖ bedroht mit einarmigen Banditen Kärntner Familien

Seiser: VwGH bestätigt Inkompetenz der FPÖ-Verlierertruppe. SPÖ wird alles versuchen, um von Ragger und Co zu verantwortenden Schaden für Kärntnerinnen und Kärntner so gering wie möglich zu halten.




HSC Eagles nehmen an World Cup teil

Vom 28. Bis 31. August findet im slowakischen Nitra der Ballhockey World Cup für Clubs statt. Als Vorjahresmeister haben sich die HSC Eagles Poggersdorf dafür qualifiziert.




8. Baby- und Kinderbörse wirft ihre Schatten voraus

Offizieller Anmeldestart ist in wenigen Tagen. Österreichs größte Verkaufsplattform für gebrauchte Baby- und Kinderartikel, die BABY- UND KINDERBÖRSE geht in ihre nächste Runde: Am Sonntag, den 5. Oktober 2014 werden in der...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Eishockey Derby KAC - VSV im Stadion Klagenfurt

Ein einzigartiges Eishockey-Erlebnis beim Derby KAC - VSV für die 30.500 Zuseher im Klagenfurter Stadion.

 
Beach Volleyball Klagenfurt - Camping am Zeltplatz am Wörthersee

Tausende Camper feierten die Nächte durch am Zeltplatz beim Beach Volleyball in Klagenfurt am Wörthersee.

 
Internationale Rassehundeschau am Messegelände Klagenfurt

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Treffpunkt der Hundefreunde Europas, Internationale Rassehundeschau

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Hilfswerk Kärnten

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Katze vermisst
Tier entlaufen: Luna
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren