Zum Event- und Veranstaltungskalender

Asyl: Obergrenze reduzieren. Klare Grenzen setzen.

Katzen in den Klagenfurter Tierheimen suchen ein Zuhause

Tiger

Tiger

Tiger ist ein schüchterner aber sehr verspielter kastrierter Kater.

Er ist Wohnungshaltung gewöhnt und eher zurückhaltend als verschmust. Er liebt es dabei zu sein aber nicht unbedingt „beschmust“ zu werden. Als er ein Jahr alt war diagnostizierte man Blasensteine. Seitdem benötigt er hochwertiges Katzenfutter. Wir beraten hier gerne welches Futter für ihn geeignet ist. In seinem alten Zuhause lebte er mit einem Kater zusammen. Nun sucht er ein schönes ruhiges Plätzchen wo er nach Herzenslust beobachten kann. Tiernummer: 18771

Tiger wartet auf Dich im Landestierschutzverein Kärnten-Das Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TIKO) in der Judendorfer Straße 46.
Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

Femura

Femura

Femura ist eine freundliche und menschenbezogene Katze, die anfänglich etwas schüchtern ist. Wenn sie Vertrauen gefasst hat legt sich das jedoch sehr schnell.

Femura kam zu uns ins TiKo mit einer Oberschenkel- und Bauchwandfraktur. Wir haben sie gesund gepflegt und nun ist es Zeit für ein richtiges Zuhause. Durch ihre schlimme Verletzung ist sie vom Bewegungsapparat her leider eingeschränkt. Das bedeutet, dass sie nicht sicher und auch nicht gerne lange durch die Gegend läuft. Es geht eben alles etwas langsamer bei ihr. Sie liebt es vielmehr ihre Umgebung auf ihrem Lieblingsplätzchen zu beobachten und gekrault zu werden. Ideal wäre daher ein Zuhause ohne Treppen. Wer schenkt ihr ein ruhiges und sicheres Zuhause? Tiernummer: 18688

Femura wartet auf Dich im Landestierschutzhaus in der Judendorfer Straße 46.
Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

Puma

Puma

Puma ist ein ruhiger, menschenbezogener und auch schüchterner Kater der einige Zeit benötigt um aufzutauen.

Er ist Wohnungshaltung gewöhnt und liebte es am gesicherten Balkon die Umgebung im Auge zu behalten. Er verlor sein Zuhause durch einen Wohnungswechsel der Besitzer. Der sensible Kater benötigt hochwertiges Katzenfutter. Wir beraten hier gerne was am besten für den schüchternen Puma geeignet ist. Tiernummer: 18839

Puma wartet auf Dich im Landestierschutzverein Kärnten-Das Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TIKO) in der Judendorfer Straße 46.

Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

 

Lola

Lola

Die schwarz weiße Lola, die mit ihrem sanften "Schlafzimmerblick" alle Herzen wie im Sturm erobert, blickt schüchtern, jedoch sehr interessiert in die Zukunft.

Mit ihrem schwarzen Fleckchen auf der Nase zieht die schüchterne Katzendame alle Blicke auf sich! Tiernummer: K12894

Lola wartet auf Dich im Landestierschutzverein Kärnten-Das Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TIKO) in der Judendorfer Straße 46.

Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

Felix

Felix

Felix ist ein schüchterner Kater, der etwas Zeit und Geduld braucht um Vertrauen zu fassen.

Er  verlor sein Zuhause, weil sein Besitzer auswanderte und ihn nicht mitnehmen konnte. Im TiKo zeigt sich der hübsche Kater von seiner sensiblen Seite, er ist vorsichtig und zieht sich schnell zurück, wenn zu viel Wirbel herrscht. Doch wenn im TiKo Ruhe einkehrt, dann geht Felix auf Wanderschaft und untersucht neugierig seine Katzeninsel auf neue Spielsachen oder Futter. Wer gibt dem schüchternen Kater eine neue Chance

Felix wartet auf Dich im Landestierschutzverein Kärnten-Das Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TIKO) in der Judendorfer Straße 46

 

Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

Chilli

Chilli

Chilli zeigt sich im Tiko, als schüchterne Katze, die ein ruhiges Zuhause sucht.

Sie braucht einfach ein bisschen Zeit, um einem Menschen vertrauen zu können. Chilli ist sensibel , aber trotz allem auch sehr neugierig. Für sie wäre eine Ruheoase ideal, in der sie alles erkunden kann und sich langsam an ihren neuen Besitzer gewöhnt. Wer schenkt Chilli die Zeit und die Geduld die sie so dringend braucht? Tiernummer: K13527

Chilli wartet auf Dich im Landestierschutzverein Kärnten-Das Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TIKO) in der Judendorfer Straße 46.
Tel: 0463/43 5 41-0
FAX
: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

Honey (Notfellchen) Mauskatze

Honey (Notfellchen) Mauskatze

Alter 10 Monate Mauskatze

Wenn es um Beziehungen geht, ist Kätzin Honey sehr besonnen. Sie überstürze nichts. Aber gib ihr ein wenig Zeit und Honey wird dich mit Schnurren, Anschmiegen und reichlich Zeit auf deinem Schoß belohnen. Bis dahin kann es sein, dass du nicht viel von ihr siehst, aber sie denkt oft an dich! Tiernummer: K13762

Honey wartet auf Dich im Landestierschutzverein Kärnten-Das Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TIKO) in der Judendorfer Straße 46.

Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

Mauskatze: Carlo

Carlo
Carlo
Carlo

Mauskatze: Carlo – NEU! Mauskatzen sind keine Hauskatzen!

Mauskatze Du suchst einen fleißigen Mäusefänger? Der wachsam dein Zuhause von unerwünschten Mitbewohner befreit.

Genügsam und ruhig mit dir deinen Garten genießt. Und immer zur Stelle ist, wenn du ihn brauchst. Dann ist eine Mauskatze für dich genau die richtige Wahl. Mauskatzen fangen bis zu zehn Mäuse pro Tag und sind angenehme Gesellen. Mauskatzen sind schüchterne Fellnasen und keine Schmusetiger, sie leben lieber draußen und brauchen nur einen Unterschlupf, wo sie sich zurückziehen können.

Carlo wartet auf Dich im Landestierschutzverein Kärnten-Das Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TIKO) in der Judendorfer Straße 46.

Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

21

KT1 Tiermagazin Mensch&Tier

Dieses Video wird von KT1 zur Verfügung gestellt. Für die 142. Ausgabe unseres Tiermagazines Mensch & Tier waren wir für Sie im TIKO. Dort würden sich viele Hunde, Katzen und Kleintiere über ein neues Zuhause freuen.

Hunde, Katzen und Kleintiere in den Klagenfurter Tierheimen

Die Klagenfurter Tierheime:

Tierheim Garten Eden
9020 Klagenfurt - Ebenthal Auenweg 102
Tel: 0660/2788212
E-Mail: tierheim-eden(at)gmx.at
Facebook: www.facebook.com/tierheimeden

Landestierschutzverein Kärnten
Judendorfer Straße 46
9020 Klagenfurt
Tel: 0463/43 5 41-0
FAX: DW 24
E-Mail: office(at)tiko.or.at
Homepage: www.tiko.or.at


Nach oben

Nach oben

Landmaschinen einfach online finden. suchetraktor.at

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Starke Menschen - Starkes Land

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE