Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Mein Klagenfurt  Kunst Kultur  Kunst in Klagenfurt  Th. Susanne Kugi
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Th. Susanne Kugi

Künstlerisches Schaffen ist der Malerin Th. Susanne Kugi in die Wiege gelegt: Ihr Vater, Andreas Oberhofer, war ein bekannter Maler aus Kärnten. Neben Natur- und Portraitmalerei widmete er sich insbesondere der künstlerischen Ausgestaltung von Wahlfahrtskirchen.

Th. Susanne Kugi wurde im Zeichen des Löwen in St. Veit a. d. Glan geboren. Es sollten einige Jahre vergehen, bis ihre kreative Kraft durch die Malerei ein Ausdrucksmittel finden sollte. Doch seit etwas mehr als zehn Jahren entstehen im Atelier von Th. Susanne Kugi Kunstwerke - erfrischend eigenständig und inspirierend!

Der ausdrucksstarke und avantgardistische Stil von Th. Susanne Kugi wurde durch Malreisen und Seminare mit den bekannten Künstlern Heribert Mader, Kurt Panzenberger, Eckard Funck und Heinz Schweizer geprägt.

1997 Aquarellkurse an der VHS Klagenfurt
2000 Kurt Panzenberger – Weißensee, Kärnten
2001 Heribert Mader – Wörthersee, Rosental
2002 Eckard Funck – Toskana
2003 Anita Kirchbaumer – Acrylmalerei
2007 Heinz Schweizer –Malreise nach Venedig

Das Aquarell als bildhafte, jedoch nicht deskriptive Kunstform wurde rasch zu Ihrem bevorzugten Stilmittel. Daneben arbeitet sie leidenschaftlich mit Acryltechniken auf Leinwand. Sand von Traumstränden dieser Erde verwendet sie als eine künstlerische Ingredienz, die die ursprünglich Mystik dieser Orte auf ihren Bildern erlebbar macht.

In ihrer Motiv- und Formenwelt ist die Lebenskraft der italienischen Toskana ein wichtiges Element. Die Motive – Blumen, Landschaften, Stilleben- regen zu einem inspirierten Sich-treiben-lassen an und öffnen die Sinne. Ebenso sind sinnlich-zarte Akte typisch für die Künstlerin. Diese entstehen unter Verwendung von karibischen Sand und anderen Silikaten, die Körper und Formen mit einer einzigartigen Gegenständlichkeit erden.

Die Werke von Th. Susanne Kugi wurden bereits mehrmals mit großem Erfolg bei Ausstellungen in Ferlach, dem Heimatort der Künstlerin, in Klagenfurt  und anderen Orten in der Alpe-Adria Region der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kontakt:
Th. Susanne Kugi
9170 Ferlach
August Jakschgasse 3
Mobil: 0664/4020606
E-Mail: thkugi(at)yahoo.com


Zum Event- und Veranstaltungskalender

NEOS - Wir erneuern Kärnten - März 2015

Flugplatzfest am Flugplatz Hirt 2014


Für Flieger-Fans die beste Gelegenheit, einmal mit den unterschiedlichsten Fluggeräten mitzufliegen.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

SPÖ Kärnten: Bundesregierung muss zweite Chance zum Durchstarten nutzen

Kaiser, Fellner nach dem Landesparteivorstand: Regierungsumbildung ist Chance, die genutzt werden muss. Steuerreform umsetzen. Weitere Themen: Hoteldorf Kleinfragant und Personalentscheidungen




Neues Leitungsteam in der Caritas

Bischofsvikar Dr. Josef Marketz und Mag. Marion Fercher übernehmen Leitung der Caritas Kärnten.




Internationale Holzmesse Klagenfurt bringt die Trends

Mit ihrem fachlichen Konzept bieten die INTERNATIONALE HOLZMESSE KLAGENFURT und die parallel stattfindende HOLZ&BAU vom 4. bis 7. September 2014 einen einzigartigen Überblick entlang der Wertschöpfungskette: Über 500...




LR Benger: "Erfolgreiche Betriebe sind das Rückgrat der Kärntner Wirtschaft"

Klagenfurt, 1. September 2014; Wirtschafts- und Kulturlandesrat Christian Benger besuchte kürzlich den Rosentaler Erfolgsbetrieb Holzbau Gasser in Ludmannsdorf.




Neue Triathlonbestmarke bei einem Weltcuprennen der Damen

Die Kärntnerin Sara Vilic überzeugte mit einer sensationeller Leistung in der Weltelite der Damen. Gleichzeitig auch das beste österreichische Ergebnis bei einem Weltcup-Rennen der Damen. Vier Sekunden Rückstand auf Platz vier...




Starke Konkurrenz für Kärntner Models!

Die ersten Vorwahlen von Österreichs Nächstes Topmodel 2014 sind geschlagen. Wiens Nächstes Topmodel 2014 wird die 18-jährige Victoria Belicka die gemeinsam mit der farbigen Schönheit Noemi Kauf (19) ins Bundesfinale einzieht.




SK-Greuth: Comeback mit Titel gekrönt

Bei den Tennis-Vereinsmeisterschaften des SK-ASKÖ Greuth sicherte sich Andreas Schäfermeier nach überstandener Verletzungspause gleich wieder den Titel. „ASKÖ Greuth steht für Lust an sportlicher Bewegung für Jung und Alt.“




AK-Präsident GOACH: „Arbeitslosigkeit mit Bonus-Malus-System bekämpfen!“

Die Arbeitslosigkeit steigt, die Beschäftigung sinkt – das zeigen die aktuellen Arbeitsmarktdaten für Kärnten. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen, die über ein Jahr ohne Beschäftigung sind, um 70...




HSC Eagles schrieben Geschichte

Die HSC Eagles Poggersdorf schafften beim Ballhockey World Cup für Clubmannschaften Historisches.




BP Heinz Fischer und Andreas Schieder auf Bergtour zum Buchsteinhaus der Naturfreunde

Zu einer Wanderung trafen sich am Samstag, 30. August 2014, Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, Ehrenvorsitzender der Naturfreunde und Mag. Andreas Schieder, Bundesvorsitzender der Naturfreunde.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt

Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt wurde 1911 mit Freude und Faszination von den Klagenfurtern empfangen.

 
Nostalgische Stadtrundfahrt durch Klagenfurt

Klagenfurt Tourismus bietet in den Sommermonaten eine nostalgische Stadtrundfahrt für Einheimische und Touristen an.

 
Fuchs-Kapelle in Klagenfurt feierlich eröffnet

Eine apokalyptische Szenenfolge: 20 Jahre lang hat der bekannte Maler Ernst Fuchs an der nach ihm benannten Fuchs-Kapelle in der Stadtpfarrkirche St. Egid in Klagenfurt gearbeitet.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Maria-Luise Mathiaschitz wünscht einen guten Start ins neue Schuljahr

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Katze vermisst
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
Tier entlaufen: Schwarz-weißw Katze entlaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren