Zum Event- und Veranstaltungskalender

Kinderbetreuung in Kärnten - flexibel, kind- und elterngerecht

Event- und Veranstaltungskalender für Klagenfurt/Kärnten

Schick uns deine Termine an: events(at)mein-klagenfurt.at

Eine kurze Beschreibung mit Ort und Termin deiner Veranstaltung - deines Events und wenn vorhanden auch ein Bild dazu. 


Jahr auslaufen am 21.12.2014 Start um 15:30 Uhr - Skatepark im Europapark und Ostbucht Villa Lido

Jahr auslaufen am 21.12.2014 Start um 15:30 Uhr - Skatepark im Europapark und Ostbucht Villa Lido

Gemeinsam sportlich das Jahr auslaufen!
„Mit unserem neuen Leitbild „Respekt – Fairness – Toleranz im Sport“ werden Zusammenhalt und Gemeinschaft in unserer Landeshauptstadt transportiert und gelebt.

Deshalb findet heuer erstmals das gemeinsame „Jahr auslaufen“ ohne Zeitnehmung statt“, betont Sportstadtrat Jürgen Pfeiler. Alle Familien, Sport- und Freizeitvereine sowie Sportlerinnen und Sportler sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen Lauf, welcher am 21.12.2014 stattfindet, teilzunehmen. Die Betreuung während des Laufes erfolgt durch die Mitglieder des Laufclubs 261. Im Anschluss daran wird vom EKUS (Erster Kärntner Unterwasser Sportclub) das traditionelle „Christbaumversenken“ durchgeführt.

Sportstadtrat Pfeiler wünscht im Sinne des Sportes eine „bewegte“ Adventzeit und freut sich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Das „Jahr auslaufen“:
Wann: 21.12.2014 Start um 15:30 Uhr im Skatepark im Europapark und
um 17:00 Uhr „Christbaumversenken“ in der Ostbucht bei der Villa Lido
Wo: Skatepark im Europapark und Ostbucht Villa Lido


Das wärmt Herzen besser als Glühwein...

Gospelsongs und Kerzenlicht – eine Kombination, die besonders in den stillen Tagen die Herzen wärmt.

Gospelsongs und Kerzenlicht – eine Kombination, die besonders in den stillen Tagen die Herzen wärmt.

„Father and Suns“ mischen noch eine ordentliche Portion Soul dazu und interpretieren Gospels- und X-Mas-Songs – besser als Last Christmas! Die Gruppe singt am Sonntag, dem 21. Dezember (9.30) die Morgenmesse in der Don Bosco-Kirche in Klagenfurt. Im Anschluss an die Heilige Messe mit Pater Albert Miggisch gibt´s ein kleines Konzert mit weihnachtlichen Ohrwürmern und X-Mas-Hits.

… und am 22. Dezember (17.00 Uhr) singen „Father and Suns“ zum zweiten Mal auf der Bühne des Klagenfurter Christkindlmarktes.


Vorweihnachtliches am Theater an der Glan

Zettelautomat mit Rufalarm - BÜROKRATISCH-IMPROVISIERTES SPEKTAKEL von Impro & Julija. Foto: Nico Oitzinger

Zettelautomat mit Rufalarm - BÜROKRATISCH-IMPROVISIERTES SPEKTAKEL von Impro & Julija

Sonntag | 21. Dezember | 17 Uhr
Theater an der Glan,
Glanweg 22, Karnburg/Krnski Grad

Darbietung mit Magdalena Grimburg, Clemens Janout, Simon Nickles, Peggy Schmaus, Fabian Türk. Mehr unter: www.facebook.com/improjulija

Tiefebene Betrachtungen II
2 Jahre Theater an der Glan mit VADA, Rustong Pu & Tschakko, teatro zumbayllu, Jesús Huamán

Montag | 22. Dezember | 20 Uhr
Theater an den Glan,
Glanweg 22, Karnburg/Krnski Grad

Zum 2. Jahrestag des Theater an der Glan geben mehrere hochrangige Künstler Einblicke in ihre Arbeiten:

VADA: Fahren Sie niemals Untergrundbahn
Populärwissenschaftlicher Vortrag
Felix Strasser referiert frei nach Daniil Charms, Anton Tschechow, Nikolaj Gogol,
Leonid Lipavskij, Raoul Hausmann, Hans Arp und anderen Autoren über die
brennendsten Fragen des Lebens oder des Spulwurms.

Clowns: Rustong Pu & Tschakko
Fabian Türk & Jakob Wedenig geben Einblicke in ihr Clownprogramm.

teatro zumbayllu:
Heut entschied ich mich, mich als Clown zu verkleiden & Vögel im Paradies
Lesungen mit Sara Zambrano & Florian Zambrano

Jesús Huamán: Musik des peruanischen Harfenspielers

Eintritt frei | Spenden willkommen
Anmeldung unter Tel.: 0680 / 1347841
oder E-Mail: info(at)teatrozumbayllu.net

Theater an der Glan & teatro zumbayllu
Glanweg 22
9063 Karnburg/Krnski Grad
+43 680 134 7841
info(at)teatrozumbayllu.net
http://teatrozumbayllu.net


24. Dezember - WEIHNACHTEN BEI FREUNDEN ab 18 Uhr

24. Dezember - WEIHNACHTEN BEI FREUNDEN ab 18 Uhr
Erstmals öffnet das Team vom EBOARDMUSEUM am Heiligen Abend seine Türen : Alle Freunde des Museums sind herzlich eingeladen, diesen besonderen Abend im besonderen Ambiente unter Freunden und netten Menschen zu verbringen .
 
Egal ob alleine , mit Freunden oder mit der Familie - alle sind herzlich willkommen !
 
Eintritt frei
 
MITTWOCH 24. DEZEMBER 2014, 18:00
WEIHNACHTEN BEI FREUNDEN
Jeder kann - Keiner muss
EBOARDMUSEUM
 
Ab 18 Uhr : Musik - Geschichten - Essen - Trinken
Weihnachtliche künstlerische und kulinarische Beiträge sind herzlich willkommen .
 
Formlose Anmeldung wird erbeten, ist aber nicht zwingend :
0699 19144180 oder office@eboardmuseum.com


Das Märchen von den wilden Schwänen

Das Märchen von den wilden Schwänen - Kinderstück - Premiere 14. November 2014, 10.30 Uhr

Das Märchen von den wilden Schwänen nach Hans Christian Andersen /in einer Fassung von Cesare Lievi - Kinderstück für die ganze Familie, empfohlen ab 6 Jahren
REGIE Cesare Lievi MUSIK Flavio Martins Dos Santos BÜHNE Josef Frommwieser
KOSTÜME Mariana Luxardo LICHTDESIGN Cesare Agoni

Vorstellungen
10.30 Uhr: 12.,16.,17.,18.,19.,20.,22. Dezember; 14.,20.,21.,22.,23. Januar. 14.30 Uhr: 20.,26.,27. November; 2.,5. DezemberAutogrammstunde mit den Märchenstars 20. und 26. November nach der Nachmittagsvorstellung im oberen Foye

mehr Infos:



Die Zauberflöte im Stadttheater Klagenfurt

Weitere Vorstellungen 20., 23., 27., 30. Dezember; 4., 8., 10., 14., 16., 21., 23. Januar; 1., 7. Februar

DIE ZAUBERFLÖTE - Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart - Text von Emanuel Schikaneder - Premiere 18. Dezember 2014, 19.30 Uhr

MUSIKALISCHE LEITUNG Thomas Rösner, REGIE Patrick Schlösser, BÜHNE Miron Schmückle
KOSTÜME Katja Wetzel, LICHTDESIGN Christian Franzen, CHOREINSTUDIERUNG Günter Wallner
DRAMATURGIE Laura Schmidt


Weitere Vorstellungen
20., 23., 27., 30. Dezember; 4., 8., 10., 14., 16., 21., 23. Januar; 1., 7. Februar

mehr....


weihnachts silvester programm im ((stereo))

25.12. X-Mas Clash powered by Roxor Rockstore

Seit Jahren eine Traditionsveranstaltung im Club. Dieses Jahr organsiert von Markus Jäger, Inhaber des „Roxor Rockstore“ in Klagenfurt und Wolfsberg. Erste Adresse für alle  Musik Nerds.

„Musiker und junge Newcomer-Bands müssen unterstützt werden" – unter diesem Motto steht auch der diesjährige XMas Clash im ((stereo)) des jungen engagierten Markus Jäger, mit 22 Jahren der jüngste Musikalienhändler Österreichs.

Jung, fresh und motivierter denn je möchten wir die musikalische Infrastruktur in Kärnten verbessern damit es wieder Spaß macht Musik zu machen, Bands zu gründen und einfach für einen Moment dem Alltag zu entfliehen! www.roxorstore.at  Markus Jäger 0699 18922881

Dieses Jahr werden die weihnachtlichen Glockenklänge übertönt durch herzhafte RockNRoll Riffs. Das  Band Lineup verspricht einen unterhaltsamen Abend - feiert gemeinsam mit uns und den teilnehmenden Bands  Real Rock& Roll Weihnachten!

Bands:
Candy Beat Camp (Indie Rock / Punch Pop)

Children in Heät (Misfits Tribute Band)
Living Targets (Pop Punk)
Chaos Alarm (Pop Rock)

VVK: 10€ (bei den teilnehmenden Bands) AK: 15€
Start: 19:00 Uhr Open Doors: 18:30 Uhr
FB Show Link: https://www.facebook.com/events/1441391732749911/?fref=ts

27.12. Disharmonic Orchestra: Avantgarde Metal + Progressive Rock+ Extravaganza

Disharmonic Orchestra gehören zu den erfolgreichsten Death Metal Grindcore Bands aus Kärnten. Gegründet  wurden sie  1987 in Klagenfurt von Patrick Klopf und Martin Messner bei der Erstbesetzung spielte der  blutjunge Herwig Zamernik am E-Bass. Highlight war der Auftritt mit Pungent Stench und ein Plattenvertrag bei Nuclear Blast. Einige wunderbare Alben wurden veröffentlicht und runde um den Erdball Konzerte gespielt. Danach gab es eine Schaffenspause bis 2002. Ab diesen Zeitpunkt werden individuell die Gigs ausgewählt und selten aber doch  energetische  Live Konzert gespielt. Die Band muss keinen mehr etwas beweisen, deshalb darf man sich umso mehr  auf dieses eine seltene Konzert zur Weihnachtszeit  im Club freuen.

Local Support:

DOOMINA
JAKUZI'S ATTEMPT

Einlass: 20.00 h Start: 20.30 h
Kartenvorverkauf oeticket.com
VVK: Euro 12,– AK: Euro 15,–

FB Showlink:
https://www.facebook.com/events/745228972197997/ 

28.12. Hip Hop Gangsta Rap: Moneyboy -  Kola mit Ice Tour 2015

TURN UP! Money Boy der "Swagger King" und Anführer der "Glo Up Dinero Gang" geht auf "Kola mit Ice Tour"! Vor 4 Jahren trat der Wiener Rapper mit seinem Hit-Video "Dreh den Swag auf" das erste Mal in Erscheinung. Heute zählt das Video über 20 Millionen Klicks auf Youtube! Hunderte Videos und unzählige Mixtapes später hat sich der swaggy Boy längst im Game etabliert. 2014 droppte Money Boy mit "Kola mit Ice" und "Shisha" zwei weitere Classic Songs. Außerdem hat er mit "HiTunes" ein neues Album am Start. Money Boy Tickets gibt's ab sofort auf Ticketmaster!

www.moneyboy.at
www.facebook.com/therealmoneyboy

Einlass: 20:30 Beginn: 21:00

VVK: 15,00€
Tickets: http://www.oeticket.com/de/tickets/moneyboy-klagenfurt-stereo-377594/event.html
FB Showlink: https://www.facebook.com/events/315920541945368/?fref=ts  

31.12. Big NYE Silvester D&B Dubstep Madness

Den Jahreswechsel kann man im Club bei GRATIS Eintritt und frenetischen D&B Tunes der Local DJ Szene von  In Your face Crew gebührend feiern! Am Start:  Ernest0r,Technikal Solutionz , Air.K , Wastenoize.

Start:
22.00
GRATIS EINTRITT

https://www.facebook.com/events/854307051269607/


Feuerwehrball der FF-Ottmanach am 5.1.2015 im GH Jordan

Feuerwehrball der FF-Ottmanach am 5.1.2015 im GH Jordan

Am 5. Jänner findet ab 20:30 in Ottmanach der Feuerwehrball statt.

Nach der Eröffnung, welche die Kameradschaft der FF-Ottmanach auftanzt, sorgen „Hubert Dreier & Hello Again“ wieder für Unterhaltung.

Zwischendurch wird es eine Showeinlage von „SERVUS SRECNO CIAO“, welche im „narrisch guaten Sommer“ im Fernsehen zu bestaunen waren, geben.

Tickets:
Vorverkauf: 6,-  
Abendkasse: 8,-


Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

20

Hirter Twist Gewinnspiel

Webdesign Klagenfurt Kärnten Responsiv TYPO3

Frank Frey Bürgermeisterkandidat

KT1 Spontan - Ärzteprotest

KT1 Video - Bis 2021 tritt ein neues Arbeitszeitengesetz für Spitalsärzte in Kraft, wonach die wöchentliche Arbeitszeit von derzeit 72 auf maximal 48 Stunden gekürzt werden soll. Ab 2015 wird mit einer schrittweisen Reduzierung der Arbeitsstunden begonnen. Kärntens Spitalärzte fordern daher 30 % mehr Grundgehalt. Die vom Land angebotenen 15% will man nicht akzeptieren. Was die Kärntnerinnen und Kärntner davon halten, das haben wir ganz Spontan! in Klagenfurt nachgefragt.

Webdesign Klagenfurt Kärnten Responsiv TYPO3

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

Trachtenhaus Strohmaier Weitensfeld der Gurktaler Kärntner Tracht

Massageausbildung in Klagenfurt Kneipp Akademie

Die Grünen Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Klagenfurt Tourismus

Maria-Luise Mathiaschitz und Jürgen Pfeiler

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE