Zum Event- und Veranstaltungskalender

Kinderbetreuung in Kärnten - flexibel, kind- und elterngerecht

Event- und Veranstaltungskalender für Klagenfurt/Kärnten

Schick uns deine Termine an: events(at)mein-klagenfurt.at

Eine kurze Beschreibung mit Ort und Termin deiner Veranstaltung - deines Events und wenn vorhanden auch ein Bild dazu. 


FR, 31. 10., 20:30: MOVE 2 THE GROOVE im RAJ, Klagenfurt/Celovec

FR, 31. 10., 20:30: MOVE 2 THE GROOVE im RAJ, Klagenfurt/Celovec
MOVE 2 THE GROOVE
Live-Musik & Contact Improvisation


Ein Konzert der besonderen Art gibt es am FR, 31. Oktober 2014 um 20:30 im RAJ in der Klagenfurter Badgasse 7. Den einzigartigen Gesang von Jutta Berger begleite ich am Klavier. Wir machen dort bluesige und soulige Improvisationsmusik, während sich die ZuhörerInnen intuitiv zur Musik bewegen. In Form der Contact Improvisation (mit angeleitetem warm-up) könnt ihr euch zu unterschiedlichsten Bewegungs- und Begegnungsmöglichkeiten inspirieren lassen. Die Musik, der Raum, die Anwesenden, ... liefern dazu Impulse.

Frei nach dem Motto "MOVE 2 THE GROOVE" sind alle eingeladen, sich auch abseits von gewohnten Tanzmustern zu bewegen und nach Lust und Laune mit dem Thema Kontakt zu experimentieren.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung sowie Freude an Musik, Berührung und Bewegung.

Am besten gleich vormerken:

FR, 31. 10. 2014, 20:30
RAJ, Badgasse 7 in Klagenfurt
MOVE 2 THE GROOVE
mit SEELIG und CONTACT IMPROVISATION
fb.com/lastfridayjam


Tiersegnung am 2. November 2014 um 13 Uhr, TIKO-TIERFRIEDHOF

Tiersegnung am 2. November 2014 um 13 Uhr, TIKO-TIERFRIEDHOF

Das Tierschutzkompetenzzentrum (Tiko) ladet zur „Tiersegnung“, am 2. November, um 13 Uhr, am TIKO-Tierfriedhof. Es sind alle Tierfreunde herzlichst eingeladen ihre Tiere mitzubringen und ihre Fellnase von Pater Anton segnen zu lassen. Auch trauernde Tierfreunde, die ihrem Treuen Begleiter mit einem gemeinsamen Gebet, die letzte Ehre erweisen möchten, sind willkommen.

MEHR ÜBER DEN TIKO-TIERFRIEDHOF

Für die meisten von uns ist unser Haustier mehr als nur ein Tier. Es ist ein treuer Weggefährte, Kamerad und Begleiter. Ein Lebewesen, das zuhören und Stimmungen fühlen kann und viele, die sonst sehr einsam wären, vor dem Alleinsein bewahrt.
Doch die Jahre vergehen schnell und viel zu früh kommt der Zeitpunkt, an dem wir von unserem geliebten Haustier Abschied nehmen müssen. Es sollte ein Abschied in Würde sein, denn nichts anderes hat sich unser Liebling verdient.
Es darf nicht sein, dass ein Lebewesen, das uns jahrelang Treue und Liebe geschenkt hat, wie Müll entsorgt wird.
Deshalb bietet das Tiko jedem Mitglied die Möglichkeit, sein geliebtes Tier nach dessen Ableben auf dem 1. Alpe-Adria Tierfriedhof begraben zu lassen.
Diese letzte Ruhestätte für vierbeinige Freunde ist ein naturbelassenes Fleckchen Erde, idyllisch in einer Waldlichtung, zwischen Akazien und Nadelbäumen gelegen.
Ein besinnlicher Ort, eingebettet zwischen Bäumen, Sträuchern und zahllosen Blumen, der zum Verweilen einlädt.
Ein Platz, an dem Menschen immer wieder zurückkommen, um in Stille in liebevoll gepflegter Umgebung ihres treuen Freundes zu erinnern...


Spendenkonto: IBAN: AT965200000004009991, BIC: HAABAT2KXXX


LESUNG MIT FRIEDRICH ORTER - Dienstag, 4. November 2014 - 19 Uhr - Buchhandlung Heyn - Eintritt 8 Euro


LESUNG MIT FRIEDRICH ORTER

„Ich weiß nicht, warum ich noch lebe“

Friedrich Orter hat weit mehr gesehen, als seinem Publikum zugemutet werden konnte.

Über mehrere Jahrzehnte berichtete er als Reporter von den gefährlichsten Orten der Welt.

In einem bewegenden Rückblick skizziert er seine Erlebnisse, erzählt von seinen Grenzerfahrungen und von ergreifenden Schicksalen.

Und von einer großen Hoffnung, die seine Arbeit begleitet hat


Laternenfest Umzug Martinsfeuer Domkirche am 6. November 2014 um 16.30

Laternenfest Umzug Martinsfeuer Domkirche am 6. November 2014 um 16.30

Laterne, Laterne – Sonne, Mond und Sterne... Eines der schönsten Feste für Groß und Klein. "Das Laternenfest".

INFOS:
Wann: 6. November 2014
Treffpunkt: 16.30 in der Domkirche
Kosten keine: Bitte Kuchen und selbstgebackenes mitbringen und vor Beginn der Feier im Dompfarrgarten beim Buffet abgeben!
Für Kinder von 0-6 Jahren
Achtung: Laternen bitte selber mitbringen, rechtzeitig an das Basteln denken.

Musikalische Begleitung Julia Fink.
Dompfarrer Peter Allmaier, Iris Binder und Virgolini Marina-Anna freuen sich auf zahlreiches Erscheinen!


UKRAINA SINGERS - Donnerstag, 6. NOVEMBER - PFARRKIRCHE ST. JOSEF - Donnerstag, 6. NOVEMBER - Beginn 19 Uhr

UKRAINA SINGERS - Donnerstag, 6. NOVEMBER - PFARRKIRCHE ST. JOSEF - Donnerstag, 6. NOVEMBER - Beginn 19 Uhr

Neun gefeierte Interpreten aus namhaften ukrainischen Chören fanden sich zu diesem Ensemble zusammen. Ausgebildete Opernsänger, Absolventen von Konservatorien und Musikakademien und erstaunliche Naturtalente lassen ihre Stimmen zu einem unverkennbaren Klang verschmelzen. Aufgewachsen mit lebendiger Folklore und den Kirchengesängen ihrer Kindheit zählt das Ensemble auch hochprofessionellen Sängern sicherlich zu den berufensten Interpreten.

Der junge talentierte Dirigent Vladimir Kozlovskyy verlangt auf einfühlsame Weise dem Chor Höchstleistungen ab. Mit Begeisterung und großem Können singt das Ensemble die farbige, temperamentvolle und romantische Musik seiner ukrainischen Heimat genauso gekonnt wie klassische Lieder, mystisch erhabene Gesänge verschiedener Konfessionen aber auch Gospel oder Moderne Musik. Mit seiner erstaunlichen Vielseitigkeit lässt der Chor sich nicht auf eine einzige Musikrichtung festlegen und überzeugt mühelos sein Publikum.

UKRAINA SINGERS - Donnerstag, 6. NOVEMBER - PFARRKIRCHE ST. JOSEF - Donnerstag, 6. NOVEMBER - Beginn 19 Uhr

Kartenpreise: Vorverkauf Euro15.-

Abendkasse Euro 19 Uhr

Einlass ab 18.30


SABINE NEIBERSCH - FREITAG 07. NOVEMBER 2014 , 20:00 Uhr im EBOARDMUSEUM

SABINE NEIBERSCH - FREITAG 07. NOVEMBER 2014 , 20:00 Uhr im EBOARDMUSEUM

Unser berühmtester Musical - Export gastiert erstmals und endlich im EBOARDMUSEUM:

FREITAG 07. NOVEMBER 2014 , 20:00 - SABINE NEIBERSCH - Back to my roots

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180 oder office@eboardmuseum.com
 
Sabine Neibersch zaubert gemeinsam mit ihrem langjährigen "Musical Director" Peter Prammerdorfer ein berührendes und intimes Programm auf die Bühne, das ihrer grandiosen künstlerischen Bandbreite voll gerecht wird.


Licht ins Dunkel - Gala mit Trachtenmodeschau im Casino Velden am 8. November 2014 ab 20 Uhr im Casino Velden.

Max Strohmaier, Karin Bernhard, Mike Diwald & Isabella Bergner bei der Gala 2013. Foto: Strohmaier/KK

Nunmehr zum 12. Mal veranstaltet die Alpe Adria Manufaktur Strohmaier die Promi-Benefiz-Gala am Samstag, 8. November 2014 ab 20 Uhr im Casino Velden.

Prominente, wie der ehemalige österreichische Skispringer Martin Koch, unsere Dancing Stars Andy und Kelly Kainz, Werner Müller (Europameister, Österreichisches Aushängeschild im Endurosport), Ex-Schirennläufer und Tänzer Erich Schinegger, Heli Brunner (Leadsänger von der Liveband Meilenstein)! Weiters mit dabei Komponist, Liedschöfper und musikalischer „Tausendsassa“ Huby Mayer, Kärntnermilch-Chef Helmut Petschar oder Vize-Miss Austria 2014 und Miss Kärnten 2014 Nadine Stroitz u.v.w.m. stellen sich im Rahmen der Modenschau einen Abend lang in den Dienst der guten Sache.

mehr:


Benefizkonzert der SchülerInnen der Musikschulen Poggersdorf, Grafenstein und Brückl am 28.11, um 18:30

Benefizkonzert der SchülerInnen der Musikschulen Poggersdorf, Grafenstein und Brückl am 28.11, um 18:30

Music Challenge für ALS

Am 28 November 2014 um 18 Uhr 30 findet im Pfarrsaal Poggersdorf ein Benefizkonzert statt.

Der Titel dieser Veranstaltung lautet "Music challenge für ALS" und soll eine musikalische Alternative zur Ice-Bucket-Challenge sein.

Der Reinerlös kommt einem ALS Patienten zu gute, auf den wir aufgrund eines Zeitungsberichtes in der Rubrik "Kärntner in Not" aufmerksam wurden.

Es wird ein vielseitiges Programm von MusikschülerInnen der Musikschulen Poggersdorf, Grafenstein und Brückl sowie der Voigasmusi und der Bläsergruppe "Die Weisen" dargeboten.


Slam, if you can! Uni Klagenfurt - Freitag, 28. November 2014 um - 19.30 Uhr

Slam, if you can! Uni Klagenfurt - Freitag, 28. November 2014 um - 19.30 Uhr

Slam, if you can! Uni Klagenfurt - Freitag, 28. November 2014 um - 19.30 Uhr

Wo Aula der Universität Klagenfurt

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der ÖH Klagenfurt und dem Musil Institut Poetry Slam an der Uni Klagenfurt!
Sehen, hören und fühlen Sie, wie Text zum Erlebnis und Poesie zur Performance wird!

Diesmal erwarten wir drei großartige Top-Slammer aus Deutschland: den grenzgenialen Andy Strauß, die beeindruckende Franziska Holzheimer und Senkrechtstarter Felix Kaden. Aus Wien reisen an: Henrik Szanto, Jonas Scheiner, Andreas Petö, Markus „Osama“ Neumann und die aus Linz stammende Karin. Stefan Abermann kommt mit dem Zug aus Innsbruck an.

Selbstverständlich stellen sich auch Kärntner Slammer der Herausforderung:

Newcomer youngtiger sowie Rebekka Scharf und der 14-jährige Philipp Doboczky. Die Moderation übernehmen Thomas Schwan und Tijana Pajic.

Namhafte Poeten aus Österreich und Deutschland performen auf der Bühne und geben alles im Kampf um die Gunst des Publikums. Selbstverfasste Texte werden
innerhalb von fünf Minuten vorgetragen. Schreien, flüstern, jaulen, keuchen, pfeifen, rappen – all das und noch viel mehr ist erlaubt, um im Wettstreit gegeneinander anzutreten. Die Waffen: Poesie, Stimme und Körper. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, die Bandbreite, von Prosa über Lyrik, Rap bis Comedy, ist weit gefächert – bewertet werden sowohl Inhalt der Texte, als auch die Art der Inszenierung. Die Bewertung übernimmt das unbestechliche Publikum vor Ort – mit Hilfe von Punktekarten von 1 bis 10.

Infos www.facebook.com/slamifyoucan
Eintritt frei!!!


Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

20

Hirter Twist Gewinnspiel

Webdesign Klagenfurt Kärnten Responsiv TYPO3

NEOS - Wir erneuern Kärnten - März 2015

KT1 SPONTAN - Halloween

KT1 Video - Kürbis-Laternen, finstere Kostüme, Streiche wie „Süßes oder Saures“ - damit verbinden viele von uns das Halloween-Fest, das am Vorabend von Allerheiligen gefeiert wird. Ein neuer Brauch oder doch nicht? Was die Kärntnerinnen und Kärntner davon halten und wie gut sie sich auskennen, fragen wir jetzt ganz Spontan! in Klagenfurt nach.

Webdesign Klagenfurt Kärnten Responsiv TYPO3

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

Trachtenhaus Strohmaier Weitensfeld der Gurktaler Kärntner Tracht

Jörg Haider Gesellschaft

Die Grünen Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Klagenfurt Tourismus

Maria-Luise Mathiaschitz und Jürgen Pfeiler

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE