Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Mein Klagenfurt mitgestalten  Vernissage FABIO DI OJUARA
Kinderbetreuung in Kärnten - flexibel, kind- und elterngerecht

Vernissage FABIO DI OJUARA - NOW EVERY SHIT IS ART!

Vernissage FABIO DI OJUARA - NOW EVERY SHIT IS ART!

Vernissage - Eröffnung durch Vzbgm. Albert Gunzer. Ausstellungsdauer: 19. bis 29. Oktober 2009 / Mo - Sa von 09-13 Uhr und von 15-19 Uhr, So 09-13 Uhr Gewölbegalerie.


Der Verein AustriaBrasil hat das Ziel, Aktionen zu setzen, die einen kulturellen, künstlerischen und musikalischen Austausch zwischen Brasilien und Österreich ermöglichen und den Dialog zwischen den beiden Kulturen stärken sollen. Wir vermittelten den brasilianischen Künstler Fábio di Ojuara nach Kärnten um hier auszustellen.

Austria Brasil- Verein zur Förderung von Kunst und Kultur
Obfrau: Danila Fili
Kassier: Verônica Fernandes Schell 

Fábio di Ojuara – Now every shit is art

In den Monaten September und Oktober 2009 verbringt der brasilianische Künstler Fábio di Ojuara seinen Gastaufenthalt im Maleratelier des Europahauses in Klagenfurt.

Am Montag, 19. Oktober um 19:00 Uhr findet in der Gewölbegalerie am Theaterplatz Nr. 3 in Klagenfurt seine Vernissage „Now, every shit is art“ statt. Die Ausstellung wird bis 29.10.2009 geöffnet sein.

Fábio di Ojuara ist Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs und der „Associação dos Artistas Plásticos Potiguares” (Vereinigung bildender Künstler Rio Grande do Nortes), Kolumnist (Kultur) der Zeitung „Tribuna do Vale“, Ceará-Mirim
Kunstbeauftragter und Lehrer am Sozialprojekt „Educara“ in Taipu, Brasilien.

Alle Fotos: (©) Roland Pössenbacher - lindwurm(at)direkt.at


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Deine Ideen für ein neues Feldkirchen

Treffpunkt Kunst im Kneipp Artpoint Klagenfurt


Ulrike Herzig, Vorsitzende des Kneipp Aktiv Clubs Klagenfurt, lud zur Ausstellungseröffnung im Kneipp Artpoint.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Lokales - Fest der Kartoffel

KT1 - Viele Einheimische und Gäste genossen bei strahlendem Sonnenschein heimische Kartoffelspezialitäten und Mehlspeisen der Ludmannsdorfer Vereine. Es war ein geselliges Beisammensein beim "Fest der Kartoffel" mit Brauchtum und Musik.

KT1 Spontan - Demokratie

KT1 - Auch diese Woche haben wir die Kärntner und Kärntnerinnen ganz spontan zu Ihrer Meinung befragt. Diesmal zum Thema Demokratie.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Er hätte es nicht anders gewollt!

Stadtrichter zu Clagenfurth spenden frei gewordenes Ornat für einen guten Zweck.




Klagenfurter Herbstmesse brachte die Sonne zurück

Trotz sommerlicher Temperaturen bis zu 25 Grad wurde die vergangene HERBSTMESSE vom 17. bis 21. September 2014 erneut zum Publikumsmagneten. 58.000 BesucherInnen (ein fast identes Ergebnis wie 2013) informierten sich bei den 630...




„Nacht der Frauen“ der SPÖ Frauen Kärnten: Gemeinsam für Frauenrechte

Ministerin Heinisch-Hosek, Bundesratspräsidentin Blatnik, EU-Abgeordnete Regner und LHStv.in Prettner bei der sechsten „Nacht der Frauen“ in St. Andrä. Bei Frauenrechten wurde schon viel erreicht, noch vieles ist zu tun.




Die Grünen wählen das beste Team für Klagenfurt

Die Klagenfurter Grünen nutzten die Reihung der KandidatInnen für den Gemeinderatswahlkampf 2015 als Paradebeispiel lebendiger Basisdemokratie.




VP-Hueter: Ein Bundesrat sollte wissen, was Bundes- und was Ländersache ist

VP-Hueter: Guten Morgen, Herr Novak! Als SPÖ-Bundesrat sollten Sie wissen, was Bundes- und was Ländersache ist




1. Weltkrieg: Kärntner Gedenkenquete 1914/2014

LH Kaiser und Bundesratspräsidentin Blatnik laden unter dem Motto „Vergangenheit verstehen - Zukunft gestalten“ ins Landesarchiv - Vom Kriegsland zur Alpen-Adria-Friedensregion




SPÖ-Kärnten will Bewusstsein für Rohstoff Holz und technische Berufe im Kindesalter stärken

LAbg. Obex-Mischitz kündigt Landtagsantrag der SPÖ an. Holzspielzeug soll „MINT“-Programm in Kindergärten ergänzen.




Kunstherbst auf Schloss Welzenegg

LH Kaiser und BM Heinisch-Hosek nahmen Eröffnung der Ausstellung von Naturfotograf Norbert Steiner vor




NEOS: Was die Klagenfurterinnen und Klagenfurter wirklich wollen

Was die Klagenfurter_innen wollen und wünschen, konnten sie heute den NEOS mitteilen. Die NEOS-Wunschkiste, die heute Station in Klagenfurt machte, wurde von den Bürger_innen sehr gut angenommen.




Grüne St. Veit: Kampl muss zurücktreten!

„Gesinnung unvereinbar mit politischem Amt“. „Die Aussagen des Gurker Bürgermeisters Siegfried Kampl in einem Interview, in dem er sich ausdrücklich nicht vom Nationalsozialismus distanzierte, sind unvereinbar mit dem Innehaben...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Car HiFi Europameister Martin Tarmann und Mario Serajnik

Aus über 300 Teilnehmern aus 28 Ländern wurde bei der EMMA, der größten Car-HiFi Veranstaltung die es je in Europa gab, der Klagenfurter Mario Serajnik zum Europameister gekürt.

 
Fuchs-Kapelle in Klagenfurt feierlich eröffnet

Eine apokalyptische Szenenfolge: 20 Jahre lang hat der bekannte Maler Ernst Fuchs an der nach ihm benannten Fuchs-Kapelle in der Stadtpfarrkirche St. Egid in Klagenfurt gearbeitet.

 
Sexy Girls und coole Autos beim GTI Treffen in Reifnitz am Wörthersee

Sexy Girls und sexy Mädels durften beim 28. GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee natürlich nicht fehlen.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Hilfswerk Kärnten

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Kater Ozzi
Tier entlaufen: Luna
Tier entlaufen: Cockerspaniel-Dame angefahren und entlaufen, Klage
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren