Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Mein Klagenfurt mitgestalten  Kärntens nächstes Topmodel
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Wahl von Kärntens nächstes Topmodel im Sandwirth

Kärnten hat (erneut) gewählt: Mirja Roth ist "Kärntens Nächstes Topmodel"!

Spannendes und knappes Rennen im Klagenfurter Hotel Sandwirth bei der Wahl zu Kärntens Nächstes Topmodel: Siegerin Mirja Roth (17, aus Viktring, 1,74 groß) vor Melanie Rieser (24, aus Deutsch-Griffen - 1,79 m) von der Zweitplatzierten Melanie Rieser trennte Mirja Roth nur der hauchdünne Vorsprung von einem Punkt. Beiden Mädchen werden hervorragende Chancen für den Gesamtsieg eingeräumt. Gemeinsam mit Melanie Rieser (aus dem Gurktal) wird Mirja Roth jetzt Kärnten im landesweiten Finale (Juni/Juli 09) vertreten.

Nach den ersten beiden Modedurchgängen in kultiger Mode vom Wiener Topdesigner Lord-Rieger und dem italienischen Modelabel Taglia42 war Mirja noch auf Rang 4 gelegen, im Finaldurchgang startete die 17-jährige aus Viktring aber so richtig durch und bezauberte alle mit ihrem Lächeln."

Über den Wettbewerb

Als einzige Modelwahl des Landes tourt "Österreichs Nächstes Topmodel" durch jedes Bundesland und veranstaltet insgesamt 19 Events (9 Zwischenrunden, 9 Hauptrunden und ein Final-Event). Der junge Bewerb "von jungen Leuten für junge Leute", gegründet von Jademodels-Inhaber Dominik Wachta, 25, ist somit der offiziell größte Modelcontest Österreichs und versteht sich als seriöse Alternative zu Misswahlen und Castingsoaps.

Das Große Finale ist für Juni/Juli 2009 geplant.
Nähere Informationen, Fotos und Backstage-Stories auf der offiziellen Homepage des Bewerbes:
www.next-topmodel.at

(c) Text: Renate Wachta - Pressestelle Österreichs Nächstes Topmodel

(c) Fotos: 2009 by Roland Pössenbacher - lindwurm(at)direkt.at

Wahl von Kärntens nächstes Topmodel im Sandwirth


Zum Event- und Veranstaltungskalender

5. Geburtstag des St. Veiter Solarunternehmens "Solar Energy"


Das erfolgreiche St. Veiter Solarunternehmen Solar Energy, eine Marke der KIOTO SOLAR, feierte mit über 250 Solarexperten aus ganz Europa sein 5-jähriges Bestandsjubiläum in der St. Veiter Blumenhalle.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Jubiläumsfest - 100 Jahre Kärntner Gehörlosengemeinschaft

Die Kärntner Gehörlosen-Gemeinschaft hat im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung ihr 100 jähriges Bestehen im Sportpark Klagenfurt gefeiert. Viele Barrieren mussten im Laufe der Jahrzehnte überwunden werden, denn der Zugang...




Spittal feierte ein Fest der Genüsse

LH Kaiser besuchte 9. Fest der Kärntner Fleischer in Spittal/Drau




City Club United entthronte den Meister

Das Finale in der Kärntner Ballhockey Liga steht fest. Ab 8. August treffen ASKÖ Villach und City Club United Klagenfurt aufeinander. HSC Eagles spielen beim World Cup.




Das war die Fête Blanche 2014

Ausgelassene Stimmung im Party-Hotspot Fabrik. Dieter Bohlen suchte die Superparty und Tom Novy ein Hotelzimmer.




Blatnik: „Erinnern, Versöhnen, Zukunft gestalten“

Bundesratspräsidentin für Kinderrechtsausschuss, Stellungnahmerecht und Möglichkeit von Teileinsprüchen des Bundesrates im Gesetzwerdungsprozess




Fabrik und Pörtschach laden zur Fête Blanche 2014

Wetterfeste Party-Garantie bei der größten Indoor-Party in der Discotheque Fabrik. Freier Eintritt in Pörtschach und gratis Shuttle-Busse in die Fabrik.




Köstinger: Gesunde Lebensmittel europaweit fördern

ÖVP-Landwirtschafts-sprecherin: EU-Fördergelder für gesunde Ernährung sinnvoll einsetzen




Künstlerische Fotografie: Stipendium, Atelierwohnung und Ausstellung in Klagenfurt ausgeschrieben

Kulturreferent LR Benger: Förderung der künstlerischen und beruflichen Erfahrung für Foto- und Medienkünstler




Chelsea begeisterte 28.700 Fußballfans

Sportreferent LH Kaiser nahm mit LR Benger den Ehrenankick bei WAC gegen Chelsea vor - Unvergesslicher Fußballabend im Wörthersee-Stadion




Fußball-Leckerbissen: WAC gegen Chelsea

LH Kaiser: Kärnten bietet für viele Top-Teams den perfekten Mix – Das ist großartige Werbung für unser Bundesland




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2008 - Juli - Dezember

Viele sportliche als auch kulturelle Höhepunkte bleiben in Erinnerung, überschattet vom tragischen Unfalltod unseres Landeshauptmann Dr. Jörg Haider. Sein Ableben hat wohl ganz Kärnten bewegt.

 
Fuchs-Kapelle in Klagenfurt feierlich eröffnet

Eine apokalyptische Szenenfolge: 20 Jahre lang hat der bekannte Maler Ernst Fuchs an der nach ihm benannten Fuchs-Kapelle in der Stadtpfarrkirche St. Egid in Klagenfurt gearbeitet.

 
S E P U L T U R A im Stereo in Klagenfurt

SEPULTURA, Trash Metal Band aus Brasilien, gastierte für ein kleines aber feines Konzert im ((stereo)) in Klagenfurt.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Wir wollen den 90er wieder

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: schwarz-weisse Katze
Tier entlaufen: Katze entlaufen
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren