Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Mein Klagenfurt mitgestalten  Ehrenzeichen Prof. Ernst Fuchs
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Verleihung des "Großen Ehrenzeichen des Landes Kärnten" an Prof. Ernst Fuchs

Verleihung des "Großen Ehrenzeichen des Landes Kärnten" an Prof. Ernst Fuchs

Dem Künstler Professor Ernst Fuchs wurde von Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Kulturlandesrat Harald Dobernig das "Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten" verliehen.

Dazu waren in den Spiegelsaal der Landesregierung auch mehrere Freunde Fuchs gekommen. Professor Ernst Fuchs will das Ehrenzeichen in seiner "Schatzkammer", der Kapelle in der Klagenfurter Stadtpfarrkirche St. Egid, aufbewahren: "Dort ist mein größtes Werk zuhause", sagte Fuchs. Zur Begrüßung des Landeshauptmannes meinte er: "Ich bin in meiner Heimat Kärnten."

Fotos (C) 2010 Roland Pössenbacher - lindwurm(at)direkt.at


Zum Event- und Veranstaltungskalender

1 Marianum Kirchtag des Mobilen Pflegedienst Klagenfurt

Projekt zur Förderung des Radfahrens im Alltag gewinnt VCÖ-Mobilitätspreis


Klagenfurter Arzt Arno Brandhuber überzeugte mit Projekt „Autofahren ist heilbar“ – Gewinner des Mobilitätspreises 2014

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Bundes-Ehrenzeichen für scheidenden Direktor der Caritas

LHStv.in Prettner gratulierte Viktor Omelko und dankte für soziales Engagement




AK-Kärnten warnt vor Telefonbetrügern

Momentan häufen sich die Anfragen in der Konsumentenberatung der AK KÄRNTEN. Telefonbetrüger sind wieder am Werk und geben sich als Kooperations-partner der ARBEITERKAMMER aus. Scheinbar wollen sie vorhandene Daten, wie Wohnort,...




21. Internationaler Johannes Brahms Wettbewerb

Galakonzert der Preisträger im Casino Velden. Das Casino Velden präsentiert am Sonntag, den 7. September 2014 ab 17.00 Uhr das Gala-Schlusskonzert des Johannes Brahms Wettbewerbs, bei dem die Gäste musikalischer Hochgenuss...




Eis für die Kinder im Sommerkindergarten

Am Abschlusstag der Sommerkindergartenzeit besuchte Kindergarten-referentin Vzbgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz heute, Freitag, das „Haus des Kindes“ in Waidmannsdorf.




VP-Clubobmann Hueter zu Koalitionspartner: Farbe bekennen zum Fragant-Projekt!

Emotional geführte Diskussion zeigt: Bevölkerung im Mölltal steht hinter neuen Arbeitsplätzen in der Region. Grüne Negativstrategie ist verblasst.




LH Peter Kaiser gratulierte Gebhard Arbeiter persönlich zum 70. Geburtstag

SPÖ-Vorsitzender LH Peter Kaiser, Landesgeschäftsführer Daniel Fellner sowie Landesrat a. D. Max Rauscher und Hellmut Schandl gratulierten Gebhard Arbeiter zum 70. Geburtstag.




Stadtentwicklungskonzept 2020+ geht 4 Wochen in Kundmachung

Ab morgen, Freitag (29. August 2014), haben alle Klagenfurterinnen und Klagenfurter für vier Wochen Einblick in das neue Stadtentwicklungskonzept 2020+




Stadtmuseum: Grüne Vorschläge werden aufgegriffen!

Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper freut sich, dass seine jahrelangen Bemühungen um ein Stadtmuseum nun Früchte tragen könnten. Auch sein Vorschlag, das Stadtmuseum im „Salzamt“ unterzubringen, wird geprüft.




Jugend-Olympiagold für Nadine Weratschnig

LH Kaiser gratuliert der jungen Kärntner Kanutin




Waidmannsdorf: Grüne Kritik an Geh- und Radwegsperren

Inakzeptabel sind für Grünen-Stadträtin Andrea Wulz die derzeitigen Geh- und Radwegsperren, die ein Durchkommen vom Univiertel zum See unmöglich machen




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Die Busflotte der Stadtwerke Klagenfurt

Zur Erweiterung des Klagenfurter Obusnetzes wurden 1947 Konzessionen für Linien nach Oberhaidach und Lendorf erteilt.

 
Der O-Bus in Klagenfurt am Wörthersee

Der Klagenfurter Oberleitungsbus wurde von 1944 bis 1963 in Klagenfurt am Wörthersee betrieben.

 
Mobiler Pflegedienst Klagenfurt - Pflege mit Herz

Der mobile Pflegedienst Klagenfurt, unter der Leitung von Christian Ebner und Karl-Heinz Hafner, wurde im Jahre 2002 gegründet. Das natürliche Bedürfnis von pflegebedürftigen im vertrauten Umfeld zu leben, häusliche Pflege zu...

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Katze vermisst
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
Tier zugelaufen: weiße katze (w od m.?)
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren