Zum Event- und Veranstaltungskalender

Mehr Klarheit für Veranstalter

SJG Kärnten: Wie schmecken politische Inhalte? Wir haben das bessere Rezept!

Felix Otti, Julia Herr, Michaela Weratschnig und Luca Burgstaller. Foto: KK

Presseaussendung von: http://www.sjg.at/SJG Kärnten

Herr, Burgstaller: Sozialdemokratische Inhalte schmecken besser und sind gesünder für die Menschen. Jugend soll wählen, was ihr schmeckt. SJG-Tour mit Smoothie-Bar durch Kärnten.

Die Sozialistische Junge Generation (SJG) Kärnten lud im Rahmen eines Pressegesprächs heute, Montag, zu einer kreativen Smoothie-Verkostung. Die Bundesvorsitzende der Sozialistischen Jugend, Julia Herr, SJG Kärnten-Vorsitzender Luca Burgstaller und die frauenpolitische Sprecherin der SJG Michaela Weratschnig mischten im buchstäblichen Sinn verschiedene Zutaten, denen ein bestimmtes politisches Thema zugeordnet wurde, zu schmackhaften, aber auch ungenießbaren Smoothies (Rezepte im Anhang), die auch vor Ort verkostet wurden.

So stehen die Ananas für das Ende von un- und unterbezahlten Praktika und der Apfel für ein starkes Gesundheitssystem sowie z.B. Salz (Privatisierungen) und Essig (12-Stunden-Tag) für die unappetitlichen Themen.

In den nächsten Wochen tourt die SJG mit Smoothie-Bar und anschließender Verkostung unter dem Slogan „Misch mit, weil es Dir zusteht“ durch alle Kärntner Bezirke. Die Besucher der Stände können sich aus den Themen ihren eigenen Smoothie mixen.

„Am 15. Oktober wird in Österreich gewählt. Deshalb ist es wichtig, dass vor allem die Jugend das wählt, was ihr schmeckt, denn wir haben das bessere Rezept“, betonte SJ-Bundesvorsitzende Julia Herr.

„Wir sind überzeugt, dass unsere Inhalte besser schmecken. Deswegen wollen wir wieder die Themen in den Vordergrund rücken. Besonders in diesem Wahlkampf merkt man, dass viele Parteien auf Personen setzen und dass Themen und Inhalte leider zu kurz kommen“, so SJG Landesvorsitzender Luca Burgstaller „Die Sozialdemokratie muss ihre Inhalte zum Glück nicht verstecken. Wir sprechen die wichtigen Themen an, nämlich jene, die den Vielen helfen, nicht den Wenigen. Wir haben die besseren Zutaten, sie schmecken besser und sind für die 95 Prozent die den Wohlstand in Österreich erarbeiten, sicher besser verdaulich als die Zutaten, die uns die 5 Prozent übrig lassen, die ohnehin schon mehr als genug haben“, so Burgstaller

Die kommende Nationalratswahl sei eine der richtungsweisendsten der letzten Jahrzehnte. „Österreich steht vor der Wahl, wie unser Land in Zukunft ausschauen soll. Wollen wir eine solidarische Gemeinschaft, in der alle die gleichen Chancen haben, oder wollen wir eine Zukunft, die für 95 Prozent der Bevölkerung bitter schmeckt?“, macht Burgstaller klar.

Foto: KK

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

37

Die Anwälte der Kärntner Steuerzahler

Landmaschinen kostenlos inserieren

Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

Musik aus Ebenthal

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

Trachtenhaus Strohmaier Weitensfeld der Gurktaler Kärntner Tracht

Jörg Haider Gesellschaft

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Jetzt Gastmitglied werden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE