Zum Event- und Veranstaltungskalender

Mehr Klarheit für Veranstalter

Grüne/Johann: „Lücken im Radwegenetz schließen“

Grüne/Johann: „Lücken im Radwegenetz schließen“. Foto: KK

Presseaussendung von: Grüne Kärnten

Morgiger Umweltausschuss des Kärntner Landtags behandelt Radwege, Katastrophenschutzpläne und Seen-Verbauung

Klagenfurt. (11.10.2017) - „Ein klares Bekenntnis aller Landtagsparteien zum Lückenschluss im Radwegenetz“, erhofft sich der Grüne-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Umweltausschusses Michael Johann von der morgigen Sitzung des Umweltausschusses des Kärntner Landtags.

„Von dem vor rund 30 Jahren konzipierten Radwegenetz, das rund 1.380 km an Radwegen umfasst, wurden bisher rund 1.000 Kilometer realisiert. Bei der jetzigen Ausbaugeschwindigkeit von 20 km pro Jahr würde es aber noch fast weitere 20 Jahre dauern, bis das Konzept vollständig umgesetzt ist. Dabei sind neue Radwege, die sich aufgrund der Einrichtung der neuen Mobilitätsknoten ergeben, noch gar nicht einbezogen“, rechnet Johann vor. Er möchte den Ausbau beschleunigen, um den Nutzen des Radwegenetzes für Tourismus und den Alltagsradverkehr deutlich zu verbessern. Wichtige aktuelle Lückenschlussprojekte sind die Radwege durch die Lieserschlucht und am Wörthersee-Südufer.

Der Umweltausschuss wird sich auch mit einem Antrag der Grünen zur Erstellung und Finanzierung von Katastrophenschutzplänen für die Kärntner Gemeinden befassen, die konkrete Handlungsanweisungen im Fall von schweren Naturkatastrophen wie Hochwasser, Muren- und Lawinenabgängen und Waldbränden bieten sollen. „Wenn beispielsweise durch ein 150-jähriges Hochwasser die Auslegung der Dämme und Rückhalteräume überschritten wird, sind genaue Pläne für die Evakuierung der Bevölkerung und die Sicherung strategisch wichtiger Infrastruktur lebenswichtig“, erklärt Johann.

Auf der Tagesordnung steht auch ein Antrag der Grünen, der die Kärntner Landesregierung auffordert, die Verbauung entlang der Kärntner Seen zu erfassen und ein regionales Entwicklungsprogramm zur Verhinderung der Seen-Verbauung zu entwickeln. Als Auskunftspersonen dazu sind Landesrat Rolf Holub, die BürgermeisterInnen von Wörtherseegemeinden und VertreterInnen der Bürgerinitiative geladen, die über die aktuelle Entwicklung am Wörthersee befragt werden.

Foto: KK

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

31

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Landmaschinen kostenlos inserieren

Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

Klagenfurt, die Weihnachtsstadt

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

Trachtenhaus Strohmaier Weitensfeld der Gurktaler Kärntner Tracht

Massageausbildung in Klagenfurt Kneipp Akademie

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Jetzt Gastmitglied werden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE