Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Oktober 2009  Heizkostenzuschuss in Klagenfurt unverändert
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Heizkostenzuschuss bleibt in Klagenfurt unverändert

Bürgermeister Christian Scheider: Heizkostenzuschuss bleibt in Klagenfurt unverändert

Presseaussendung von: Bürgermeister Christian Scheider  

Bürgermeister Scheider kündigt Ausgleichszahlung für Landeskürzungen an

Klagenfurt – Ungeachtet der vom Land Kärnten verfügten Kürzung wird die Höhe des Heizkostenzuschusses in der Landeshauptstadt Klagenfurt unverändert bleiben. Bürgermeister Christian Scheider (BZÖ) kündigte namens der Stadtregierung am Mittwoch an, den rund 4.000 anspruchsberechtigten Klagenfurterinnen und Klagenfurtern jeweils 21,50 bzw. 18 Euro auf den reduzierten Zuschussbetrag aufzuzahlen. Scheider: „Ich will nicht, dass gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Einkommensschwächere finanzielle Einbußen erleiden müssen. Die Stadtregierung ist sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst.“

Mit dieser Aufzahlung des Differenzbetrages wird die ursprüngliche Höhe des Heizkostenzuschusses für die Klagenfurter Bürger von 171,50 bzw. 98 Euro wieder hergestellt. „Für jene, die sich finanziell am schwersten tun, sind 20 Euro viel Geld. Jetzt vor den kalten Wintermonaten zählt für diese Menschen jeder Cent für die Heizkosten“, so Scheider. Als Bürgermeister habe er die Pflicht, auch in finanziell schwierigen Zeiten die Sicherung der Grundbedürfnisse der Bevölkerung zu gewährleisten.

Mit dieser „Aktion der sozialen Wärme“ werde sichergestellt, dass die Anspruchsberechtigten den gleichen Zuschuss wie im Vorjahr erhalten und ihnen keine Einbußen entstehen. Die Zahl der anspruchsberechtigten Klagenfurterinnen und Klagenfurtern wird auf etwa 4.000 geschätzt, die dadurch entstehenden Gesamtkosten von erwarteten 80.000 Euro wird zur Gänze die Stadt tragen. Scheider: „Natürlich ist das viel Geld, aber wenn damit im Winter warme Wohnungen
für die Bevölkerung gesichert sind, ist es mir das allemal wert.“ Mit der Barauszahlung begonnen wird voraussichtlich Mitte Oktober und erfolgt in der Abteilung Soziales, Bahnhofstraße 35.


Zum Event- und Veranstaltungskalender

1 Marianum Kirchtag des Mobilen Pflegedienst Klagenfurt

Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS


Tolle Stimmung beim Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

EU-Kritik am Agrarprogramm: Verbesserungen zur Erhaltung unseres Naturerbes durch Minister Rupprechter sind dringend notwendig

Hat Österreichs Agrarpolitik nichts aus den vergangenen Fehlern gelernt?




Minimundus Music around the word - catch pop string strong

27.8. catch pop string strong. Mit ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz, überraschenden Vokalvolten, komödiantischen Einlagen und ihrem - für zwei Streichinstrumente - ungewöhnlichen Groove stellen die serbische...




Land Kärnten vergibt Dramatikerstipendium

LR Benger: Wichtige Unterstützung für talentierte Autorinnen und Autoren




Pink Lake & Casino Club Night

Das Casino Velden entführt im Rahmen des Pink Lake Festivals nach Las Vegas - Romantik pur in der Casino Wedding Chapel inklusive.




Sommersportschnuppern war auch 2014 wieder ein riesiger Erfolg!

Vergangene Woche ging das beliebte Klagenfurter Sommersport-schnuppern zu Ende. Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler freut sich über eine gelungene Saison und sensationelle 93 Prozent Auslastung der insgesamt 6.500 Kursplätze!




build! inspiriert Gründergeist und erhält dafür erste internationale Nominierung

Hunderte Projekte aus ganz Europa haben beim European Enterprise Promotion Award 2014 eingereicht - und build! ist unter den Besten dabei!




Raus aus dem Probenraum: Bandcontest "Local Heroes 2015" im ((stereo))

Anmelden bis zum 20.10. 2014.




LH Kaiser würdigt Leistungen von Paul Springer

Enormer Einsatz für die Verbesserung der Standortqualität Kärntens




Grüne: Klagenfurter Marktordnung ist von vorgestern!

Die Klagenfurter Marktordnung aus dem Jahr 1988 ist längst überholt. Bis heute gab es keine Novellierung, kritisiert Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper. Schnee von gestern ist beispielsweise das Verbot des Verkaufs von Selchwaren...




Stronach/Klocker: "Wir sind gekommen, um zu bleiben!"

Erklärung zur Filzmaier-Analyse in der "Kleinen Zeitung": Filzmaier ist kein unabhängiger Polit-Kommentator. Seine Geschäfts-beziehungen müssen offengelegt werden




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Eishockey Derby KAC - VSV im Stadion Klagenfurt

Ein einzigartiges Eishockey-Erlebnis beim Derby KAC - VSV für die 30.500 Zuseher im Klagenfurter Stadion.

 
Benediktinermarkt Klagenfurt

Am Benediktinerplatz in Klagenfurt ist jeden Tag Markttag. Besonders groß ist das Angebot aber an den Markttagen Donnerstag und Samstag.

 
Die Busflotte der Stadtwerke Klagenfurt

Zur Erweiterung des Klagenfurter Obusnetzes wurden 1947 Konzessionen für Linien nach Oberhaidach und Lendorf erteilt.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: Heilige Birma Katze zugelaufen
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
Tier zugelaufen: Junges Kätzchen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren