Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2013  Ein "Goldfrühstück" für zwei Kärntner Weltmeister
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Ein "Goldfrühstück" für zwei Kärntner Weltmeister

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler empfing die Behindertenskisportler Markus Salcher und Thomas Grochar und überreichte Siegerprämien

Ein "Goldfrühstück" für zwei Kärntner Weltmeister. Foto: LPD/ Josef Bodner

Klagenfurt (LPD). Behindertensportler vollbringen - von der breiten Öffentlichkeit oft wenig beachtet - großartige und bewundernswerte Leistungen. So auch die beiden Kärntner Skiläufer Markus Salcher und Thomas Grochar. Sie sind gerade mit Goldmedaillen von der Weltmeisterschaft im spanischen La Molina zurückgekehrt. Sportreferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler empfing die sympathischen Sportler heute, Freitag, mit einem Frühstück im Seeparkhotel Klagenfurt und unterstützte sie mit Siegerprämien.

"Menschen im Behindertensport sind besondere Vorbilder. Hier gibt es mehr Leistung, mehr Teamgeist und mehr Familie", sagte Dörfler beim gemeinsamen "Goldfrühstück". Er dankte dem Kärntner Behindertensportverband (KBSV), den Vereinen und Sponsoren, aber vor allem den Familien Salchers und Grochars. Der Landeshauptmann meinte, dass der Behindertensport eine wichtige "Schneepflugfunktion" habe und Menschen ohne Behinderung darauf aufmerksam mache, welche Leistungen Behinderte vollbringen können. Markus Salcher begeistere mit seiner sympathischen Art besonders gut die Menschen: "Du bist nicht nur ein Sportgoldjunge, sondern auch ein Herzgoldjunge." Als Siegerprämie gab es vom Sportreferenten 5.000 Euro für Salcher und 1.000 Euro für Grochar.

Beide Sportler dankten dem Landeshauptmann, ihren Familien und Unterstützern. "Es waren zwei wunderschöne Wochen in La Molina. Die erste Goldmedaille habe ich zuerst gar nicht realisiert, meine drei Titel sind wunderbar und mehr als ich mir erwarten durfte", analysierte Salcher seine Weltmeisterschaftserfolge.

Vater Bernhard Salcher machte auf die Pressekonferenz aufmerksam, die am Montag, 4. März, um 11.00 Uhr bei Sponsorin Ute Habenicht in der Klagenfurter Kramergasse stattfindet. Gratulations- und Dankesworte sprachen Präsident Franz Weingartner und Hans-Jürgen Szolar vom KBSV. Szolar betonte, dass es im Behindertensport keine Preisgelder gebe und die Aktiven sehr von der Unterstützung ihrer Familien und Sponsoren abhängig seien. Stolz auf die Goldmedaillengewinner zeigte sich auch Klagenfurts Sportstadtrat Jürgen Pfeiler.

Unter den vielen Familienmitgliedern, Freunden und Unterstützern Salchers und Grochars waren beim Frühstück die Mütter Lisa Salcher, und Gerda Grochar, Landessportdirektor Reinhard Tellian, die Sponsorenvertreterinnen Ilse Habenicht und Renate Sandhofer, Trainer Manfred Auer, Andreas Koller vom SV Tröpolach sowie Karl-Heinz Mertl und Manfred Druml vom KBSV.

Markus Salcher kehrte aus La Molina mit drei Goldmedaillen zurück, nämlich für die ersten Plätze im Super-G, in der Abfahrt und im Teamevent. Auch Thomas Grochar wurde Weltmeister im Teamevent. Salcher lebt in Klagenfurt, ist Jahrgang 1991 und hat seit seiner Geburt eine Hemiparese rechts. Auswirkungen sind eine ungleiche Entwicklung der Körperhälften und dadurch Defizite in Kraft und Motorik. Seit Herbst 2011 studiert er an der Universität Klagenfurt Medien- und Kommunikationswissenschaften und nimmt auch am Projekt Spitzensport und Studium teil. Grochar kommt aus Viktring, ist Jahrgang 1993 und oberschenkelamputiert. Großes Ziel beider Sportler ist die Teilnahme an den Paralympischen Winterspielen 2014 in Sotschi, Russland.

Infos unter www.kbsv.at

Foto: LPD/Josef Bodner

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Deine Ideen für ein neues Feldkirchen

Eröffnung der Klagenfurter Herbstmesse 2014


Ein reichhaltiges Programm wird auf der Klagenfurter Herbstmesse 2014 geboten.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Stadtgespräch - Planet U.S.A.

KT1 - Allein, wenn man sich den Trailer des Actionfilmes „Planet USA“ vom Kärntner Filmemacher Flo Lackner ansieht, müsste man sofort nachfragen, ob sich Hollywood bereits gemeldet hat. Wie man Kärnten nach Amerika aussehen lässt und andere spannende Filmdetails erfahren Sie bei Gabriela Zaucher im KT1 Stadtgespräch.

KT1 Spontan - Internet-Trends

KT1 - Was früher Kettenbriefe waren, sind heutzutage interaktive Spiele in den sozialen Netzwerken. Wenn sich Promis wie Fußballer David Alaba oder Sänger Justin Bieber, und sogar heimische Politiker für einen guten Zweck eiskaltes Wasser über den Kopf schütten dann liegt das im Trend. Welche Internet-Trends die Kärntnerinnen und Kärntner kennen und was sie davon halten fragten wir ganz spontan in Klagenfurt nach.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

NEOS: Was die Klagenfurterinnen und Klagenfurter wirklich wollen

Was die Klagenfurter_innen wollen und wünschen, konnten sie heute den NEOS mitteilen. Die NEOS-Wunschkiste, die heute Station in Klagenfurt machte, wurde von den Bürger_innen sehr gut angenommen.




Grüne St. Veit: Kampl muss zurücktreten!

„Gesinnung unvereinbar mit politischem Amt“. „Die Aussagen des Gurker Bürgermeisters Siegfried Kampl in einem Interview, in dem er sich ausdrücklich nicht vom Nationalsozialismus distanzierte, sind unvereinbar mit dem Innehaben...




Flughafen Klagenfurt - Neuerliche Lippenbekenntnisse von Bürgermeister Scheider

Einberufener Sondersenat zum Flughafen Klagenfurt diente nur zur Suche von Schuldzuweisungen – Beschlussfassung nicht erfolgt!




Kultur: Grüne fordern ein Ende der blauen Ankündigungspolitik!

„Stadtmuseum, Archiv, neues Volkskino und Stadtbibliothek: Wieder nur leere Ankündigungen von Gunzer oder wird endlich was draus?“, fragt sich Kultursprecherin GRin Evelyn Schmid-Tarmann.




Klagenfurter Herbstmesse als wichtige Leistungsschau der Wirtschaft

LH Kaiser, LHStv.in Schaunig, LR Benger, LR Holub und LR Köfer bei offizieller Eröffnung durch StS Mahrer




VP-Hueter zu Mölltaler Gletscher: Politik versteckt sich hinter Bürokratie

Pflanzerei geht weiter: Langwierige Behördenverfahren und Gerichtsentscheide sollen über Hotelprojekt in der Fragant befinden. Politik drückt sich weiter vor der Entscheidung und verschiebt sie auf den St. Nimmerleinstag.




Johann: „Auch Kärnten ist vom Klimawandel betroffen!“

Kärntner Energiemasterplan ist ein wichtiger Beitrag zur Entschleunigung des Klimawandels




Das ist Kärntens neues Topmodel!

Maja Simon ist 16 Jahre alt und lebt seit 6 Jahren in Velden am See. Geboren wurde die Kärntens Nächstes Topmodel 2014 Siegerin jedoch in Deutschland, weshalb sie auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Die Schülerin...




Politikerinnen-Konferenz: Mut zur Macht

LHStv.in Prettner: Sanktionierbare Quotenregelung bei Erstellung von Wahllisten als gemeinsamer Tenor




SPÖ-Kärnten: Rechtssicherheit in Frage Hotelprojekt Mölltaler Gletscher dringend notwendig.

BR Bgm. Novak: Dank Bemühungen von LH Peter Kaiser kommt endlich Bewegung in Diskussion. Parteipolitische Agitationsversuche sind fehl am Platz.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Der Dalai Lama in Klagenfurt

Der Dalai Lama, das geistige Oberhaupt der Tibeter und Friedensnobelpreisträger, erhielt von Bürgermeister Christian Scheider die Goldene Medaille der Stadt Klagenfurt.

 
"Starnacht Startalk" auf der Bühne des Public Viewing Bereiches

Locker und gut gelaunt zeigten sich die Stars beim "Starnacht Startalk".

 
Fuchs-Kapelle in Klagenfurt feierlich eröffnet

Eine apokalyptische Szenenfolge: 20 Jahre lang hat der bekannte Maler Ernst Fuchs an der nach ihm benannten Fuchs-Kapelle in der Stadtpfarrkirche St. Egid in Klagenfurt gearbeitet.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: schwarze Katze zugelaufen
Tier entlaufen: Luna
Tier entlaufen: Roter Kater verschwunden
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren