Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  Wichtige Weichenstellung für die Zukunft des ländlichen Raumes
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Wichtige Weichenstellung für die Zukunft des ländlichen Raumes

LR Rumpold brachte bei Landesagrarreferentenkonferenz Kärntens Standpunkte ein. Foto: Büro LR Achill Rumpold

Presseaussendung von: LR Achill Rumpold

LR Rumpold brachte bei Landesagrarreferentenkonferenz Kärntens Standpunkte ein

Klagenfurt (LPD). Das erste Mal vertrat Landesrat Achill Rumpold am 21.März 2012 die Kärntner Standpunkte für die künftige Gestaltung der gemeinsamen Agrarpolitik bei der Landesagrarreferentenkonferenz in Wien. "Eine ausreichende Dotierung und eine ausgewogene und nachvollziehbare Planung für den ländlichen Raum müssen unsere Ziele sein", fasste Rumpold, gestern, Freitag, seinen Standpunkt für Kärnten im Gespräch mit BM Nikolaus Berlakovich zusammen.

Derzeit befänden sich die Länder in einer sehr wichtigen Phase, da es um die Weichenstellungen für die zukünftige Politik im ländlichen Raum und um die entsprechenden Budgets in der neuen EU-Förderperiode ab 2014 gehe. Immerhin erhält Kärnten derzeit rund 104 Millionen Euro jährlich für die gemeinsame Agrarpolitik aus Brüssel. "Damit sichern wir nicht nur die flächendeckende Landwirtschaft ab, sondern auch Arbeitsplätze und Lehrstellen. Die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit und der Rahmenbedingungen für die Umsetzung von Investitionen müssen garantiert werden", so Rumpold.

Daher wurde in der Landesagrarreferentenkonferenz in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer und dem Ministerium ein wichtiger Beschluss gefasst. Um die Ziele der Entwicklung des ländlichen Raumes und der Österreichischen Agrarpolitik auch weiterhin erfüllen zu können, ist eine ausreichende Dotierung der Rubrik 2 (Nachhaltiges Wachstum und natürliche Ressourcen) im Europäischen Finanzrahmen erforderlich. Daher lehnen die Agrarlandesräte eine weitere Kürzung der Mittel über den Vorschlag der Europäischen Kommission vom Sommer 2011 hinaus ab. "Mit dieser Konferenz appellieren wir auch an die Österreichische Bundesregierung, die Position der Länder zur Rubrik 2 in den künftigen Verhandlungen mit der EU entsprechend zu vertreten", erklärte Rumpold.

Foto: Büro LR Achill Rumpold

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

1 Marianum Kirchtag des Mobilen Pflegedienst Klagenfurt

Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS


Tolle Stimmung beim Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Sommersportschnuppern war auch 2014 wieder ein riesiger Erfolg!

Vergangene Woche ging das beliebte Klagenfurter Sommersport-schnuppern zu Ende. Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler freut sich über eine gelungene Saison und sensationelle 93 Prozent Auslastung der insgesamt 6.500 Kursplätze!




build! inspiriert Gründergeist und erhält dafür erste internationale Nominierung

Hunderte Projekte aus ganz Europa haben beim European Enterprise Promotion Award 2014 eingereicht - und build! ist unter den Besten dabei!




Raus aus dem Probenraum: Bandcontest "Local Heroes 2015" im ((stereo))

Anmelden bis zum 20.10. 2014.




LH Kaiser würdigt Leistungen von Paul Springer

Enormer Einsatz für die Verbesserung der Standortqualität Kärntens




Grüne: Klagenfurter Marktordnung ist von vorgestern!

Die Klagenfurter Marktordnung aus dem Jahr 1988 ist längst überholt. Bis heute gab es keine Novellierung, kritisiert Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper. Schnee von gestern ist beispielsweise das Verbot des Verkaufs von Selchwaren...




Stronach/Klocker: "Wir sind gekommen, um zu bleiben!"

Erklärung zur Filzmaier-Analyse in der "Kleinen Zeitung": Filzmaier ist kein unabhängiger Polit-Kommentator. Seine Geschäfts-beziehungen müssen offengelegt werden




160 Jahre Schifffahrt am Wörthersee

Das „Österreich-Bild“ begibt sich an Bord der Wörthersee-Flotte auf eine Spurensuche rund um den See, um die schönsten Plätze und interessantesten Geschichten zu entdecken. Die ORF Kärnten Produktion ist am Sonntag, dem 24....




Vorsingen bei den Wiener Sängerknaben in Sekirn

Mit Gesang kommt man überall gut an - 21.8. – Vorsingen im Sommercamp der Wiener Sängerknaben in Sekirn. Am Donnerstag, 21. August 2014, laden die Wiener Sängerknaben in ihr Sommercamp - beim Vorsingen können Buben von 8 bis 11...




Der größte Olympische geht in die nächste Runde

Der 8. Faaker See Panaceo Triathlon geht in die nächste Runde. Vielseitiges Programm für Einsteiger und Profiathleten wird auch heuer wieder geboten. Auch der Arbeiterkammer-Triathlon lockt wieder Betriebssportbegeisterte an den...




Linda Kazani zu Gast im Heunburg Theater!

Der Konzert-Abend der gefeierten Sopranistin steht ganz im Zeichen der Klassik.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Mein Klagenfurt Jahresrückblick 2011 - Teil 1

Im Jahr 2011 haben wir 3092 Beiträge online geschaltet. Fotoberichte und Pressemeldungen über das aktuelle Geschehen in Klagenfurt sowie in ganz Kärnten.

 
Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt

Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt wurde 1911 mit Freude und Faszination von den Klagenfurtern empfangen.

 
Künstlerhaus Klagenfurt: Riepl - Hermann Nitsch - Tischinstallationen

Das Klagenfurter Künstlerhaus war Schauplatz einer viel beachteten Ausstellung.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Jürgen Pfeiler

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: weiße katze (w od m.?)
Tier entlaufen: Schwarz-weißw Katze entlaufen
Tier zugelaufen: Heilige Birma Katze zugelaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren