Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  Urteil gegen Kindergarten löst Verunsicherungen aus
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Urteil gegen Kindergarten löst Verunsicherungen aus

Urteil gegen Kindergarten löst Verunsicherungen aus. Foto: LPD

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler warnt vor Urteilsfolgen - Bewegung muss gefördert werden

Klagenfurt (LPD). Das kürzlich gefällte Urteil hinsichtlich der Verletzung der Aufsichtspflicht in einem Kindergarten löst kärntenweit große Diskussionen aus. Auch Landeshauptmann Gerhard Dörfler als zuständiger Kindergartenreferent ist verwundert. "Das Urteil ist für mich unverständlich und setzt ein völlig falsches Signal", so Dörfler. Es sollte keine Verunsicherung bei den Pädagoginnen und Pädagogen durch solche Urteile herbeigeführt werden.

Dörfler betont, wie wichtig die Förderung kindlicher Bewegung ist. "Bedauerlicherweise kann es immer wieder zu Unfällen kommen - egal ob zu Hause oder im Kindergarten. Aber weder Eltern noch Pädagogen können die Kinder immer zu 100 Prozent überwachen", meint er. Bewegung sei Teil des Bildungsplans im Kindergarten und fördere die motorischen Fähigkeiten der Kinder. "Aus den Erfahrungen des Bewegungskindergartens St. Veit wissen wir, dass Kinder, die verstärkt in Bewegung sind, geschickter und daher auch weniger verletzungsanfällig sind", erklärt der Landeshauptmann.

Für Dörfler ist es wichtig, für dieses Thema durch Aufklärung und Gespräche zu sensibilisieren. Dies sei jedenfalls weltfremden Urteilen vorzuziehen, die dann eine derartige Verunsicherung bei Pädagoginnen und Pädagogen sowie Eltern erzeugen. Alle Kinderbetreuungseinrichtungen in Kärnten würden immer großartige Arbeit leisten und ihre Aufsichtspflichten gewissenhaft erfüllen. Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder und die damit verbundene Lebensfreude sollten nicht durch solche Urteile eingeschränkt werden.

Foto: LPD

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Konzert im Landhaushof


Seit beinahe 30 Jahren findet jährlich in den Sommermonaten die Konzertreihe "Konzerte im Landhaushof" statt.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Neue Umweltförderungen: Klagenfurt im Zeichen der Energiewende

Klagenfurt am Wörthersee setzt bei den neuen Umweltförderungen auf Nachhaltigkeit. Im Mittelpunkt steht der schonende Umgang mit Ressourcen, womit langfristig in die Lebensqualität der BürgerInnen investiert werden soll.




Meisterehrung in Volleyball-Hochburg Kärnten

LH Kaiser und Kärntner Volleyballverband überreichten Pokale und Medaillen an die beiden Landes- sowie zwei österreichische Nachwuchsmeisterteams




Caritas-Wallfahrt nach Eberstein

Heuer pilgerten die Bewohnerinnen und Bewohner der neun Caritas Altenwohn- und Pflegeheime zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am 31. Juli in die Pfarrkirche Kirche nach Eberstein.




Die Bruecke zwischen 1914 und 2014

Schwerpunkt Erster Weltkrieg – Höhepunkte im Kultursommer




Grüne: Ärztezentrum der kurzen Wege am Heiligengeistplatz

Die Kärntner Ärztekammer könnte das ehemalige „Quellehaus“ erstehen und weitere Arztpraxen bereitstellen, schlägt GRin Schmid-Tarmann vor. Die Busanbindung und die zentrale Lage wären ideal. Für die Grünen hat die Nutzung zum...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt

Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt wurde 1911 mit Freude und Faszination von den Klagenfurtern empfangen.

 
Internationale Rassehundeschau am Messegelände Klagenfurt

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Treffpunkt der Hundefreunde Europas, Internationale Rassehundeschau

 
Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2008 - Jänner - Juni

Unsere Klagenfurt Botschafterinnen Sonya Konitsch und Betty Kasper (Mein Klagenfurt Aussenteam) besuchten an die 400 Events und Veranstaltungen in und um Klagenfurt am Wörthersee.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Hilfswerk Kärnten

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: schwarz-weisse Katze
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren