Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  Sicherheit hat viel mit Vertrauen und Menschlichkeit zu tun
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Sicherheit hat viel mit Vertrauen und Menschlichkeit zu tun

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler lud 22 Jungpolizistinnen und Jungpolizisten zu Empfang ein

Sicherheit hat viel mit Vertrauen und Menschlichkeit zu tun. Foto: LPD/Josef Bodner

Klagenfurt (LPD). Kärnten hat 22 neue Jungpolizistinnen und Jungpolizisten. Die zehn Damen und zwölf Herren haben den Grundausbildungslehrgang K-PGA6-10 erfolgreich abgeschlossen. Heute, Freitag, wurden sie von Sicherheitsreferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler zu einem Empfang in den Spiegelsaal der Landesregierung eingeladen.

"Sicherheit hat viel mit Vertrauen und Menschlichkeit zu tun", begründete Dörfler seine Einladung, die ein gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen solle. Er gratulierte den jungen Polizistinnen und Polizisten und dankte der Kärntner Polizei für die stets gute Zusammenarbeit. Auch heuer würden wieder große gemeinsame Sicherheitsaufgaben warten, wie der Besuch des Friedensnobelpreisträgers Dalai Lama im Mai. Er stehe immer hinter den Polizistinnen und Polizisten, versicherte er.

Dörfler freute sich besonders über den hohen Frauenanteil unter den Lehrgangsabsolventen. Mit Oberst Edith Kraus-Schlintl leite zudem eine starke Frau das Bildungszentrum in Krumpendorf. Der Landeshauptmann verwies auf die Wichtigkeit von Kameradschaft und Miteinander und riet zum Austausch zwischen der jungen Generation der Zukunft und den weisen, erfahrenen Kollegen.

Landespolizeikommandant Generalmajor Wolfgang Rauchegger dankte dem Landeshauptmann für die Ausrichtung des Empfanges, der eine Wertschätzung für die Polizeiarbeit darstelle. Seinen jungen Kolleginnen und Kollegen sagte er, dass der Polizeiberuf sehr anspruchsvoll sei und dass sie gerade in dunklen Stunden von den Menschen besonders gebraucht würden. Wichtig sei dabei, dass man auf den Staat, die Politik und die Führung vertrauen könne.

Den Jungpolizistinnen und Jungpolizisten überreichte der Landeshauptmann Armbanduhren und als "kleinen Begleiter" das Kindersicherheits-Maskottchen "Polizist Ferdinand". Die Damen bekamen zusätzlich Rosen. Musikalisch umrahmt wurde der Empfang von einem Bläsersextett der Polizeimusik Kärnten. Unter den anwesenden Polizeiführungskräften waren auch die stellvertretende Landespolizeikommandantin Brigadier Astrid Schrenk und Verkehrspolizeichef Oberst Adolf Winkler.

Foto: LPD/Josef Bodner

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

5. Geburtstag des St. Veiter Solarunternehmens "Solar Energy"


Das erfolgreiche St. Veiter Solarunternehmen Solar Energy, eine Marke der KIOTO SOLAR, feierte mit über 250 Solarexperten aus ganz Europa sein 5-jähriges Bestandsjubiläum in der St. Veiter Blumenhalle.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Portiunkulafest mit Sängerkirchtag

Der Bezirkschor St.Veit/Glan lädt Sie recht herzlich am Sonntag den 03.August 2014 zur Wallfahrtskirche Maria Wohlschart zum alljährlichen Portiunkulafest mit Sängerkirchtag ein.




Waisenkinder aus Grönland zu Besuch in Kärnten

LH Kaiser empfing Gruppe und dankte Initiatoren für Organisation des Kärnten-Aufenthalts




Tourismus: Almdorf Seinerzeit investiert 19 Mio. Euro

Spatenstich für touristisches Leitprojekt am Falkert. Ökodorf-Anlage wird um 61 Hütten erweitert.




Jubiläumsfest - 100 Jahre Kärntner Gehörlosengemeinschaft

Die Kärntner Gehörlosen-Gemeinschaft hat im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung ihr 100 jähriges Bestehen im Sportpark Klagenfurt gefeiert. Viele Barrieren mussten im Laufe der Jahrzehnte überwunden werden, denn der Zugang...




Spittal feierte ein Fest der Genüsse

LH Kaiser besuchte 9. Fest der Kärntner Fleischer in Spittal/Drau




City Club United entthronte den Meister

Das Finale in der Kärntner Ballhockey Liga steht fest. Ab 8. August treffen ASKÖ Villach und City Club United Klagenfurt aufeinander. HSC Eagles spielen beim World Cup.




Das war die Fête Blanche 2014

Ausgelassene Stimmung im Party-Hotspot Fabrik. Dieter Bohlen suchte die Superparty und Tom Novy ein Hotelzimmer.




Blatnik: „Erinnern, Versöhnen, Zukunft gestalten“

Bundesratspräsidentin für Kinderrechtsausschuss, Stellungnahmerecht und Möglichkeit von Teileinsprüchen des Bundesrates im Gesetzwerdungsprozess




Fabrik und Pörtschach laden zur Fête Blanche 2014

Wetterfeste Party-Garantie bei der größten Indoor-Party in der Discotheque Fabrik. Freier Eintritt in Pörtschach und gratis Shuttle-Busse in die Fabrik.




Köstinger: Gesunde Lebensmittel europaweit fördern

ÖVP-Landwirtschafts-sprecherin: EU-Fördergelder für gesunde Ernährung sinnvoll einsetzen




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Alte Klagenfurt Bilder - historische Ansichten von 1850 bis 1970

Mein Klagenfurt präsentiert eine weitere Bildergalerie des historischen Klagenfurt. Alte Klagenfurt Bilder von 1850 bis 1970.

 
Car HiFi Europameister Martin Tarmann und Mario Serajnik

Aus über 300 Teilnehmern aus 28 Ländern wurde bei der EMMA, der größten Car-HiFi Veranstaltung die es je in Europa gab, der Klagenfurter Mario Serajnik zum Europameister gekürt.

 
Fussball EM Klagenfurt Kroatien - Polen, Österreich - Deutschland

Schnell vorbei ging die Fussball-EM EURO 08 in Klagenfurt. Am dritten Spieltag Kroatien - Polen füllte sich die Stadt mit annähernd 100.000 Fussballfans.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Wir wollen den 90er wieder

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: weiße katze (w od m.?)
Tier entlaufen: Kätzchen seit 27.06. vermisst
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren