Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

Meisterschaften im Gelände des Feriendorfes Wahaha in Feistritz/Rosental - Landeshauptmann übergab 1.000 Euro für Nachwuchsförderung

LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern. Foto: LPD/Raunig

Klagenfurt (LPD). Landeshauptmann Gerhard Dörfler kam am Sonntag zu den Kärntner Crosslauf-Meisterschaften 2012 ins Rosental. Start und Ziel der Crosslauf-Meisterschaften waren im Wahaha Paradies, Feriendorf, in Feistritz. Als Veranstalter fungierte der Kärntner Leichtathletik Verband, durchführender Verein war die DSG Maria Elend unter Obmann Josef Müller. Mit 172 Läuferinnen und Läufern gab es eine Rekordbeteiligung.

Der Landeshauptmann dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und der DSG Maria Elend für die Organisation. Die DSG Maria Elend sei ein kleiner Verein mit sehr großen Erfolgen, sagte Dörfler und wies u.a. auf die vielfache österr. Meisterin im Laufen, Anni Müller, sowie auf Erich Kokaly hin. Dörfler war früher selbst begeisterter und erfolgreicher Crosslauf-Sportler. Er traf in Feistritz auch mehrere einstige Laufkollegen.

Der Laufsport sollte verstärkt werden, sagte Dörfler und wies auf seine Initiative "Kärnten Läuft" hin, die sich zu einer großen Erfolgsgeschichte entwickelt hat. Der Landeshauptmann brachte auch ein Geschenk mit. Er übergab Obmann Müller eintausend Euro für die Nachwuchsförderung des Vereins.

Dörfler begrüßte auch den Präsidenten des Kärntner Leichtathletikverbandes Christian Käfer und betonte, dass mit der Realisierung der Leichtathletik-Arena in Klagenfurt ein großer Wunsch in Erfüllung gehe. Die Eröffnung des Zentrums erfolgt am 5. Mai d. J. Bedankt wurde auch die aktive Sitzenläuferin Heidi Petschnig vom Feriendorf Wahaha für die Zurverfügungstellung der Cross-Strecke auf dem eigenen Areal.

Der Landeshauptmann gratulierte einzelnen Gewinnern, unter ihnen Lukas Hassler (U 18), Rebecca Stanz (U 18). Die Frauen-Gesamtwertung gewann Lydia Windbichler, bei den Herren siegte auf der Langstrecke Lukas Gaggl. Bei den Masters siegten in den einzelnen Klassen Christian Eberdorfer, Martin Pogelschek, Erwin Kozak, Udo Gärtner, Walter Gstallnig, Wolfgang Hribernig, Hans Müller. Die weiteren Plätze bzw. alle Ergebnisse unter: www.k-lv.com/neuigkeiten

Die DSG (Diözesansportgemeinschaft) Maria Elend besteht seit 46 Jahren. Sie betreibt die Sparten Leichtathletik, Fußball, Gymnastik, Ski alpin und Eisstock und Kegeln. Ein nächstes großes Ereignis für die DSG Maria Elend bildet der Narzissenblütenlauf. Dieser rund 10,5 km lange Berglauf findet am 28. April d. J. statt.

Foto: LPD/Raunig

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

1 Marianum Kirchtag des Mobilen Pflegedienst Klagenfurt

Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS


Tolle Stimmung beim Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Sommersportschnuppern war auch 2014 wieder ein riesiger Erfolg!

Vergangene Woche ging das beliebte Klagenfurter Sommersport-schnuppern zu Ende. Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler freut sich über eine gelungene Saison und sensationelle 93 Prozent Auslastung der insgesamt 6.500 Kursplätze!




build! inspiriert Gründergeist und erhält dafür erste internationale Nominierung

Hunderte Projekte aus ganz Europa haben beim European Enterprise Promotion Award 2014 eingereicht - und build! ist unter den Besten dabei!




Raus aus dem Probenraum: Bandcontest "Local Heroes 2015" im ((stereo))

Anmelden bis zum 20.10. 2014.




LH Kaiser würdigt Leistungen von Paul Springer

Enormer Einsatz für die Verbesserung der Standortqualität Kärntens




Grüne: Klagenfurter Marktordnung ist von vorgestern!

Die Klagenfurter Marktordnung aus dem Jahr 1988 ist längst überholt. Bis heute gab es keine Novellierung, kritisiert Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper. Schnee von gestern ist beispielsweise das Verbot des Verkaufs von Selchwaren...




Stronach/Klocker: "Wir sind gekommen, um zu bleiben!"

Erklärung zur Filzmaier-Analyse in der "Kleinen Zeitung": Filzmaier ist kein unabhängiger Polit-Kommentator. Seine Geschäfts-beziehungen müssen offengelegt werden




160 Jahre Schifffahrt am Wörthersee

Das „Österreich-Bild“ begibt sich an Bord der Wörthersee-Flotte auf eine Spurensuche rund um den See, um die schönsten Plätze und interessantesten Geschichten zu entdecken. Die ORF Kärnten Produktion ist am Sonntag, dem 24....




Vorsingen bei den Wiener Sängerknaben in Sekirn

Mit Gesang kommt man überall gut an - 21.8. – Vorsingen im Sommercamp der Wiener Sängerknaben in Sekirn. Am Donnerstag, 21. August 2014, laden die Wiener Sängerknaben in ihr Sommercamp - beim Vorsingen können Buben von 8 bis 11...




Der größte Olympische geht in die nächste Runde

Der 8. Faaker See Panaceo Triathlon geht in die nächste Runde. Vielseitiges Programm für Einsteiger und Profiathleten wird auch heuer wieder geboten. Auch der Arbeiterkammer-Triathlon lockt wieder Betriebssportbegeisterte an den...




Linda Kazani zu Gast im Heunburg Theater!

Der Konzert-Abend der gefeierten Sopranistin steht ganz im Zeichen der Klassik.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

"Starnacht Startalk" auf der Bühne des Public Viewing Bereiches

Locker und gut gelaunt zeigten sich die Stars beim "Starnacht Startalk".

 
Der O-Bus in Klagenfurt am Wörthersee

Der Klagenfurter Oberleitungsbus wurde von 1944 bis 1963 in Klagenfurt am Wörthersee betrieben.

 
Starnacht am Wörthersee auf der Wörtherseebühne

Der Freitag der 13. sorgte für eine reibungslose Generalprobe der "13. Starnacht am Wörthersee", die erstmals in Klagenfurt auf der Wörtherseebühne stattfand, denn am Samstag wurde sie ein Opfer der Schlechtwetterfront.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Jürgen Pfeiler

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
Tier zugelaufen: schwarze Katze zugelaufen
Tier zugelaufen: Junges Kätzchen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren