Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern
Kinderbetreuung in Kärnten - flexibel, kind- und elterngerecht

LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

Meisterschaften im Gelände des Feriendorfes Wahaha in Feistritz/Rosental - Landeshauptmann übergab 1.000 Euro für Nachwuchsförderung

LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern. Foto: LPD/Raunig

Klagenfurt (LPD). Landeshauptmann Gerhard Dörfler kam am Sonntag zu den Kärntner Crosslauf-Meisterschaften 2012 ins Rosental. Start und Ziel der Crosslauf-Meisterschaften waren im Wahaha Paradies, Feriendorf, in Feistritz. Als Veranstalter fungierte der Kärntner Leichtathletik Verband, durchführender Verein war die DSG Maria Elend unter Obmann Josef Müller. Mit 172 Läuferinnen und Läufern gab es eine Rekordbeteiligung.

Der Landeshauptmann dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und der DSG Maria Elend für die Organisation. Die DSG Maria Elend sei ein kleiner Verein mit sehr großen Erfolgen, sagte Dörfler und wies u.a. auf die vielfache österr. Meisterin im Laufen, Anni Müller, sowie auf Erich Kokaly hin. Dörfler war früher selbst begeisterter und erfolgreicher Crosslauf-Sportler. Er traf in Feistritz auch mehrere einstige Laufkollegen.

Der Laufsport sollte verstärkt werden, sagte Dörfler und wies auf seine Initiative "Kärnten Läuft" hin, die sich zu einer großen Erfolgsgeschichte entwickelt hat. Der Landeshauptmann brachte auch ein Geschenk mit. Er übergab Obmann Müller eintausend Euro für die Nachwuchsförderung des Vereins.

Dörfler begrüßte auch den Präsidenten des Kärntner Leichtathletikverbandes Christian Käfer und betonte, dass mit der Realisierung der Leichtathletik-Arena in Klagenfurt ein großer Wunsch in Erfüllung gehe. Die Eröffnung des Zentrums erfolgt am 5. Mai d. J. Bedankt wurde auch die aktive Sitzenläuferin Heidi Petschnig vom Feriendorf Wahaha für die Zurverfügungstellung der Cross-Strecke auf dem eigenen Areal.

Der Landeshauptmann gratulierte einzelnen Gewinnern, unter ihnen Lukas Hassler (U 18), Rebecca Stanz (U 18). Die Frauen-Gesamtwertung gewann Lydia Windbichler, bei den Herren siegte auf der Langstrecke Lukas Gaggl. Bei den Masters siegten in den einzelnen Klassen Christian Eberdorfer, Martin Pogelschek, Erwin Kozak, Udo Gärtner, Walter Gstallnig, Wolfgang Hribernig, Hans Müller. Die weiteren Plätze bzw. alle Ergebnisse unter: www.k-lv.com/neuigkeiten

Die DSG (Diözesansportgemeinschaft) Maria Elend besteht seit 46 Jahren. Sie betreibt die Sparten Leichtathletik, Fußball, Gymnastik, Ski alpin und Eisstock und Kegeln. Ein nächstes großes Ereignis für die DSG Maria Elend bildet der Narzissenblütenlauf. Dieser rund 10,5 km lange Berglauf findet am 28. April d. J. statt.

Foto: LPD/Raunig

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

NEOS - Wir erneuern Kärnten - März 2015

St. Veiter Wiesenmarkt 2014


Nur das Hirter Bier hat eine noch längere Tradition als der St. Veiter Wiesenmarkt. Beim heurigen 653. St. Veiter Wiesenmarkt begeisterte die Brauerei Hirt die Festtagsbesucher mit dem "Hirter herbstCULT".

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Fest der Kartoffel

KT1 - Viele Einheimische und Gäste genossen bei strahlendem Sonnenschein heimische Kartoffelspezialitäten und Mehlspeisen der Ludmannsdorfer Vereine. Es war ein geselliges Beisammensein beim "Fest der Kartoffel" mit Brauchtum und Musik.

KT1 Spontan - Demokratie

KT1 - Auch diese Woche haben wir die Kärntner und Kärntnerinnen ganz spontan zu Ihrer Meinung befragt. Diesmal zum Thema Demokratie.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Blatnik: „Stetig an Verbesserung der Rahmenbedingungen für Volksgruppen arbeiten“

Bundesratspräsidentin sprach sich nach einem Treffen mit Vertretern der österreichischen Minderheiten für eine adäquate Förderung der Volksgruppen aus.




Weitere Regionalkoordinatoren stärken NEOS

Mit Hannes Bergner für Feldkirchen, Wolfgang Stauder für Villach-Land und Christoph Haselmayer für Klagefurt-Land können die NEOS Kärnten nun drei weitere Regionalkoordinatoren vorstellen, die das Landesteam in den jeweiligen...




Bgm. Scheider macht weiter Druck für die Forderungen der Ärzte im Klinikum Klagenfurt

Arbeitskreise sind keine Lösung – Rasches Handeln vom Land jetzt dringend gefordert




Große Auszeichnung für das Brustzentrum St. Veit/Glan

Fachgutachter der Zertifizierungskommission DOC-CERT stellten dem Brustzentrum Kärnten, das im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit an der Glan situiert ist, ein ausgezeichnetes Zeugnis aus. Fast 1.000 Patienten mit...




Köstinger: Neuer Gesundheitskommissar muss Saatgut-Versprechen einhalten

ÖVP-Agrarsprecherin begrüßt erstes Bekenntnis von Andriukaitis zu Sortenvielfalt bei Saatgut




Laubbläser-Verbot auch für Klagenfurt gefordert

Erneut fordert Grünen-Stadträtin Andrea Wulz ein Laubbläser-Verbot nach dem Vorbild der steirischen Landeshauptstadt. „Klagenfurt ist ebenfalls Feinstaubsanierungsgebiet. Das Land ist am Zug, eine entsprechende Verordnung zu...




Wildwasserslalom bei Gurkerbrücke

LH Kaiser: Kärnten hat erfolgreiche paddelnde Sport-Botschafter




Neugeborenen-Infobox für Eltern von Babys mit Down-Syndrom

LHStv.in Prettner: Unterstützung für die ersten gemeinsamen Schritte von Eltern und Kind




Piadineria Montanari: italienische Spezialitäten in der Herrengasse

Ein paar Schritte vom Alten Platz entfernt – in der Herrengasse - kann nun authentische italienische Küche genossen werden. Mit einer Neuheit für Klagenfurt, der italienischen Piadina, lockt die Piadineria Montanari sogar...




Traditionsgasthaus zum „Weißen Roß“ lädt zum Kärntner Oktoberfest

Gerade erst drei Monate alt, schon laden die neuen Betreiber des Traditionsgasthauses „Weißes Roß“ am St. Veiterring 19 in Klagenfurt zum großen „Kärntner Oktoberfest“ am Freitag, den 3. Oktober und Samstag, den 4. Oktober 2014...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Fussball EM Klagenfurt Kroatien - Polen, Österreich - Deutschland

Schnell vorbei ging die Fussball-EM EURO 08 in Klagenfurt. Am dritten Spieltag Kroatien - Polen füllte sich die Stadt mit annähernd 100.000 Fussballfans.

 
Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2010 Teil 2

Mein Klagenfurt besuchte 2010 an die 500 Veranstaltungen in und um Klagenfurt. Hier der zweite Teil des Jahresrückblick 2010 von Juli bis Dezember 2010.

 
Bilder FÊTE BLANCHE Pörtschach am Wörthersee 2010

Heiß ging es ab am Monte Carlo Platz bei der FÊTE BLANCHE in Pörtschach am Wörthersee.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Cockerspaniel-Dame angefahren und entlaufen, Klage
Tier entlaufen: Luna
Tier entlaufen: Hauskatze 3 Jahre
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren