Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

Meisterschaften im Gelände des Feriendorfes Wahaha in Feistritz/Rosental - Landeshauptmann übergab 1.000 Euro für Nachwuchsförderung

LH Dörfler gratulierte Kärntens Cross-Läufern. Foto: LPD/Raunig

Klagenfurt (LPD). Landeshauptmann Gerhard Dörfler kam am Sonntag zu den Kärntner Crosslauf-Meisterschaften 2012 ins Rosental. Start und Ziel der Crosslauf-Meisterschaften waren im Wahaha Paradies, Feriendorf, in Feistritz. Als Veranstalter fungierte der Kärntner Leichtathletik Verband, durchführender Verein war die DSG Maria Elend unter Obmann Josef Müller. Mit 172 Läuferinnen und Läufern gab es eine Rekordbeteiligung.

Der Landeshauptmann dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und der DSG Maria Elend für die Organisation. Die DSG Maria Elend sei ein kleiner Verein mit sehr großen Erfolgen, sagte Dörfler und wies u.a. auf die vielfache österr. Meisterin im Laufen, Anni Müller, sowie auf Erich Kokaly hin. Dörfler war früher selbst begeisterter und erfolgreicher Crosslauf-Sportler. Er traf in Feistritz auch mehrere einstige Laufkollegen.

Der Laufsport sollte verstärkt werden, sagte Dörfler und wies auf seine Initiative "Kärnten Läuft" hin, die sich zu einer großen Erfolgsgeschichte entwickelt hat. Der Landeshauptmann brachte auch ein Geschenk mit. Er übergab Obmann Müller eintausend Euro für die Nachwuchsförderung des Vereins.

Dörfler begrüßte auch den Präsidenten des Kärntner Leichtathletikverbandes Christian Käfer und betonte, dass mit der Realisierung der Leichtathletik-Arena in Klagenfurt ein großer Wunsch in Erfüllung gehe. Die Eröffnung des Zentrums erfolgt am 5. Mai d. J. Bedankt wurde auch die aktive Sitzenläuferin Heidi Petschnig vom Feriendorf Wahaha für die Zurverfügungstellung der Cross-Strecke auf dem eigenen Areal.

Der Landeshauptmann gratulierte einzelnen Gewinnern, unter ihnen Lukas Hassler (U 18), Rebecca Stanz (U 18). Die Frauen-Gesamtwertung gewann Lydia Windbichler, bei den Herren siegte auf der Langstrecke Lukas Gaggl. Bei den Masters siegten in den einzelnen Klassen Christian Eberdorfer, Martin Pogelschek, Erwin Kozak, Udo Gärtner, Walter Gstallnig, Wolfgang Hribernig, Hans Müller. Die weiteren Plätze bzw. alle Ergebnisse unter: www.k-lv.com/neuigkeiten

Die DSG (Diözesansportgemeinschaft) Maria Elend besteht seit 46 Jahren. Sie betreibt die Sparten Leichtathletik, Fußball, Gymnastik, Ski alpin und Eisstock und Kegeln. Ein nächstes großes Ereignis für die DSG Maria Elend bildet der Narzissenblütenlauf. Dieser rund 10,5 km lange Berglauf findet am 28. April d. J. statt.

Foto: LPD/Raunig

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

5. Geburtstag des St. Veiter Solarunternehmens "Solar Energy"


Das erfolgreiche St. Veiter Solarunternehmen Solar Energy, eine Marke der KIOTO SOLAR, feierte mit über 250 Solarexperten aus ganz Europa sein 5-jähriges Bestandsjubiläum in der St. Veiter Blumenhalle.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Portiunkulafest mit Sängerkirchtag

Der Bezirkschor St.Veit/Glan lädt Sie recht herzlich am Sonntag den 03.August 2014 zur Wallfahrtskirche Maria Wohlschart zum alljährlichen Portiunkulafest mit Sängerkirchtag ein.




Waisenkinder aus Grönland zu Besuch in Kärnten

LH Kaiser empfing Gruppe und dankte Initiatoren für Organisation des Kärnten-Aufenthalts




Tourismus: Almdorf Seinerzeit investiert 19 Mio. Euro

Spatenstich für touristisches Leitprojekt am Falkert. Ökodorf-Anlage wird um 61 Hütten erweitert.




Jubiläumsfest - 100 Jahre Kärntner Gehörlosengemeinschaft

Die Kärntner Gehörlosen-Gemeinschaft hat im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung ihr 100 jähriges Bestehen im Sportpark Klagenfurt gefeiert. Viele Barrieren mussten im Laufe der Jahrzehnte überwunden werden, denn der Zugang...




Spittal feierte ein Fest der Genüsse

LH Kaiser besuchte 9. Fest der Kärntner Fleischer in Spittal/Drau




City Club United entthronte den Meister

Das Finale in der Kärntner Ballhockey Liga steht fest. Ab 8. August treffen ASKÖ Villach und City Club United Klagenfurt aufeinander. HSC Eagles spielen beim World Cup.




Das war die Fête Blanche 2014

Ausgelassene Stimmung im Party-Hotspot Fabrik. Dieter Bohlen suchte die Superparty und Tom Novy ein Hotelzimmer.




Blatnik: „Erinnern, Versöhnen, Zukunft gestalten“

Bundesratspräsidentin für Kinderrechtsausschuss, Stellungnahmerecht und Möglichkeit von Teileinsprüchen des Bundesrates im Gesetzwerdungsprozess




Fabrik und Pörtschach laden zur Fête Blanche 2014

Wetterfeste Party-Garantie bei der größten Indoor-Party in der Discotheque Fabrik. Freier Eintritt in Pörtschach und gratis Shuttle-Busse in die Fabrik.




Köstinger: Gesunde Lebensmittel europaweit fördern

ÖVP-Landwirtschafts-sprecherin: EU-Fördergelder für gesunde Ernährung sinnvoll einsetzen




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Bilder FÊTE BLANCHE Pörtschach am Wörthersee 2010

Heiß ging es ab am Monte Carlo Platz bei der FÊTE BLANCHE in Pörtschach am Wörthersee.

 
Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2008 - Jänner - Juni

Unsere Klagenfurt Botschafterinnen Sonya Konitsch und Betty Kasper (Mein Klagenfurt Aussenteam) besuchten an die 400 Events und Veranstaltungen in und um Klagenfurt am Wörthersee.

 
Alpen Highland Games Schloß Hallegg Klagenfurt-Wölfnitz 2009

Auch heuer wieder kämpften die stärksten, schnellsten und schönsten Alpenbewohner bei den Alpen Highland Games Schloß Hallegg in Klagenfurt Wölfnitz um den Titel des Alpen Highlander.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Wir wollen den 90er wieder

Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Jürgen Pfeiler

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
Tier entlaufen: Kater entlaufen
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren