Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  Kärnten setzt sich in Berlin charmant in Szene
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Kärnten setzt sich in Berlin charmant in Szene

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler bei Buchpräsentation von Otto Retzer und erfolgreichem Kärnten-Abend - Heute Besuch der Tourismusmesse ITB

Kärnten setzt sich in Berlin charmant in Szene. Foto: Kärnten Werbung/Niels Kreller

Klagenfurt (LPD). Das Urlaubsland Kärnten präsentiert sich derzeit sehr erfolgreich als Hauptpartner der Österreich Werbung auf der großen Tourismusmesse ITB Berlin. Von seiner besonders charmanten, fröhlichen und lustigen Seite konnte es sich gestern, Donnerstag, am Abend im "No Kangaroos" in Berlin-Kreuzberg zeigen. Dort stellte Filmer Otto Retzer sein zweites Buch "Kärnten - wie es keiner kennt" vor und lud gemeinsam mit Landeshauptmann Gerhard Dörfler und der Kärnten Werbung zum anschließenden Kärnten-Abend. Rund 150 Gäste feierten im wie eine urige Skihütte eingerichteten Lokal des Österreichers Walter Junger mit.

"Otto Retzer ist der ,Darling' Kärntens und vertritt es wie kein anderer hier in Deutschland. Mit viel Kärntner Schmäh und Liebenswürdigkeit hat er gerade sein Heimatland aus einem besonderen Blickwinkel vorgestellt", dankte der Landeshauptmann dem Buchautor, der als Schauspieler und Regisseur von "Ein Schloss am Wörthersee" weithin bekannt ist. Dörfler hob die Gastfreundlichkeit Kärntens hervor, das durch seine zentrale Lage im Alpen-Adria-Raum zwischen Venedig und Salzburg punkte. Auch Buchautor Retzer betonte: "Wenn ich an meine Heimat Kärnten denke, würde ich am liebsten die ganze Welt dorthin einladen. So schön ist es hier."

Besonders gefreut hat sich Dörfler über die Anwesenheit des österreichischen Botschafters in Berlin, Ralph Scheide. Dieser habe ihm zur Ortstafellösung gratuliert und zum Ausdruck gebracht, dass man Kärnten nun wieder mit der altbekannten Freude in Berlin vertreten könne. Mit einem Blick auf den Rücktritt des deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff meinte der Landeshauptmann, dass Kärnten hier fast ein bisschen Zeitgeschichte schreibe: "Gerade während der umstrittene Präsident die Berliner Bühne verlässt, setzt sich Kärnten auf dieser Bühne sympathisch in Szene."

Der Landeshauptmann dankte dem engagierten Team um Kärnten Werbung-Chef Christian Kresse und allen beteiligten Touristikern für die Organisation des gelungenen Kärnten-Abends. Ein Dankeschön gab es auch für die "3 Mankalan", die für die musikalische Umrahmung sorgten. Durch die Partnerschaft mit der Österreich Werbung auf der ITB war auch der Promifaktor im "No Kangaroos" hoch. Dabei waren u. a. Erich Falkensteiner, CEO der Falkensteiner Michaeler Tourism Group, Österreich Werbung-Chefin Petra Stolba, Wirtschaftskammer-Vizepräsident und Bürgermeister Matthias Krenn, Helmut Hinterleitner von der Wirtschaftskammer Kärnten, Touristiker und Hoteliers wie "Windelwirt" Siggi Neuschitzer und Edith Sabath-Kerschbaumer von "Urlaub am Bauernhof", Nationalratsabgeordneter Gabriel Obernosterer, Landtagsabgeordneter Christian Poglitsch sowie die Tourismusstadträte aus Klagenfurt und Villach, Herbert Taschek und Peter Weidinger. Stark vertreten war auch die Reiseveranstalter- und Medienszene, es kamen ORF-Korrespondent Peter Fritz, Krone-Chefredakteur Hannes Mösslacher und Martin Heidemann von der deutschen BILD-Zeitung.

Das "No Kangaroos" will übrigens auch weiterhin Lust auf Urlaub in Kärnten machen, zumal Walter Junger kürzlich in Kärnten ein Hotel eröffnet hat. Sein "Hotel 12" liegt an der 12. Kehre der Gerlitzenstraße und hat 12 Zimmer, die wiederum 12 internationale Künstler ausgestattet haben.

Foto: Kärnten Werbung/Niels Kreller 

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Vernissage Centauri Alpha "Erotische Supernova"


Vernissage Centauri Alpha "Erotische Supernova" im Gostilna zum alten Esel in Klagenfurt.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Blatnik: „Erinnern, Versöhnen, Zukunft gestalten“

Bundesratspräsidentin für Kinderrechtsausschuss, Stellungnahmerecht und Möglichkeit von Teileinsprüchen des Bundesrates im Gesetzwerdungsprozess




Fabrik und Pörtschach laden zur Fête Blanche 2014

Wetterfeste Party-Garantie bei der größten Indoor-Party in der Discotheque Fabrik. Freier Eintritt in Pörtschach und gratis Shuttle-Busse in die Fabrik.




Köstinger: Gesunde Lebensmittel europaweit fördern

ÖVP-Landwirtschafts-sprecherin: EU-Fördergelder für gesunde Ernährung sinnvoll einsetzen




Künstlerische Fotografie: Stipendium, Atelierwohnung und Ausstellung in Klagenfurt ausgeschrieben

Kulturreferent LR Benger: Förderung der künstlerischen und beruflichen Erfahrung für Foto- und Medienkünstler




Chelsea begeisterte 28.700 Fußballfans

Sportreferent LH Kaiser nahm mit LR Benger den Ehrenankick bei WAC gegen Chelsea vor - Unvergesslicher Fußballabend im Wörthersee-Stadion




Fußball-Leckerbissen: WAC gegen Chelsea

LH Kaiser: Kärnten bietet für viele Top-Teams den perfekten Mix – Das ist großartige Werbung für unser Bundesland




LR Benger: Politischer Wille entscheidet über die Zukunft am Mölltaler Gletscher

Stellungnahme der Verfassungsabteilung zum Projekt am Mölltaler Gletscher wird diese Woche erwartet. Klar ist: Naturschutzgesetz und Alpenkonvention werden eingehalten.




Minimundus läd zur Ladies Night mit Ernst Molden & der Nino aus Wien

Am 23. Juli präsentieren Ernst Molden & der Nino aus Wien im Rahmen von „Music around the world“ ihr Programm „Blaue Augen Rode Hoa“ auf der Minimundus-Bühne.




Sommergespräch im Rosentalerstüberl

Zum 19. Mal lud die SPÖ-St. Jakob im Rosental ihre Mitglieder und deren Angehörige zum Sommergespräch in das Rosentalerstüberl in St. Oswald.




Modelcamp Mallorca: Klagenfurter Schülerin begeistert

Seit 2007 veranstaltet Jademodels Modelcamps. Die ersten Jahre fanden diese Camps als Vorbereitung zur Wahl "Österreichs Nächstes Topmodel" in Österreich statt, mittlerweile gibt es internationale Camps wie das auf Mallorca. Teil...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Klagenfurt am Wörthersee gestern

Eine kleine Zeitreise durch die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörtersee. "Mein Klagenfurt" zeigt dir Klagenfurt am Wörthersee in früheren Tagen. So manches dürfte dir heute noch bekannt vorkommen.

 
Benediktinermarkt Klagenfurt

Am Benediktinerplatz in Klagenfurt ist jeden Tag Markttag. Besonders groß ist das Angebot aber an den Markttagen Donnerstag und Samstag.

 
Sexy Girls und coole Autos beim GTI Treffen in Reifnitz am Wörthersee

Sexy Girls und sexy Mädels durften beim 28. GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee natürlich nicht fehlen.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Wir wollen den 90er wieder

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Kätzchen seit 27.06. vermisst
Tier entlaufen: Katze entlaufen
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren