Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen März 2012  Kärnten setzt sich in Berlin charmant in Szene

Kärnten setzt sich in Berlin charmant in Szene

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler bei Buchpräsentation von Otto Retzer und erfolgreichem Kärnten-Abend - Heute Besuch der Tourismusmesse ITB

Kärnten setzt sich in Berlin charmant in Szene. Foto: Kärnten Werbung/Niels Kreller

Klagenfurt (LPD). Das Urlaubsland Kärnten präsentiert sich derzeit sehr erfolgreich als Hauptpartner der Österreich Werbung auf der großen Tourismusmesse ITB Berlin. Von seiner besonders charmanten, fröhlichen und lustigen Seite konnte es sich gestern, Donnerstag, am Abend im "No Kangaroos" in Berlin-Kreuzberg zeigen. Dort stellte Filmer Otto Retzer sein zweites Buch "Kärnten - wie es keiner kennt" vor und lud gemeinsam mit Landeshauptmann Gerhard Dörfler und der Kärnten Werbung zum anschließenden Kärnten-Abend. Rund 150 Gäste feierten im wie eine urige Skihütte eingerichteten Lokal des Österreichers Walter Junger mit.

"Otto Retzer ist der ,Darling' Kärntens und vertritt es wie kein anderer hier in Deutschland. Mit viel Kärntner Schmäh und Liebenswürdigkeit hat er gerade sein Heimatland aus einem besonderen Blickwinkel vorgestellt", dankte der Landeshauptmann dem Buchautor, der als Schauspieler und Regisseur von "Ein Schloss am Wörthersee" weithin bekannt ist. Dörfler hob die Gastfreundlichkeit Kärntens hervor, das durch seine zentrale Lage im Alpen-Adria-Raum zwischen Venedig und Salzburg punkte. Auch Buchautor Retzer betonte: "Wenn ich an meine Heimat Kärnten denke, würde ich am liebsten die ganze Welt dorthin einladen. So schön ist es hier."

Besonders gefreut hat sich Dörfler über die Anwesenheit des österreichischen Botschafters in Berlin, Ralph Scheide. Dieser habe ihm zur Ortstafellösung gratuliert und zum Ausdruck gebracht, dass man Kärnten nun wieder mit der altbekannten Freude in Berlin vertreten könne. Mit einem Blick auf den Rücktritt des deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff meinte der Landeshauptmann, dass Kärnten hier fast ein bisschen Zeitgeschichte schreibe: "Gerade während der umstrittene Präsident die Berliner Bühne verlässt, setzt sich Kärnten auf dieser Bühne sympathisch in Szene."

Der Landeshauptmann dankte dem engagierten Team um Kärnten Werbung-Chef Christian Kresse und allen beteiligten Touristikern für die Organisation des gelungenen Kärnten-Abends. Ein Dankeschön gab es auch für die "3 Mankalan", die für die musikalische Umrahmung sorgten. Durch die Partnerschaft mit der Österreich Werbung auf der ITB war auch der Promifaktor im "No Kangaroos" hoch. Dabei waren u. a. Erich Falkensteiner, CEO der Falkensteiner Michaeler Tourism Group, Österreich Werbung-Chefin Petra Stolba, Wirtschaftskammer-Vizepräsident und Bürgermeister Matthias Krenn, Helmut Hinterleitner von der Wirtschaftskammer Kärnten, Touristiker und Hoteliers wie "Windelwirt" Siggi Neuschitzer und Edith Sabath-Kerschbaumer von "Urlaub am Bauernhof", Nationalratsabgeordneter Gabriel Obernosterer, Landtagsabgeordneter Christian Poglitsch sowie die Tourismusstadträte aus Klagenfurt und Villach, Herbert Taschek und Peter Weidinger. Stark vertreten war auch die Reiseveranstalter- und Medienszene, es kamen ORF-Korrespondent Peter Fritz, Krone-Chefredakteur Hannes Mösslacher und Martin Heidemann von der deutschen BILD-Zeitung.

Das "No Kangaroos" will übrigens auch weiterhin Lust auf Urlaub in Kärnten machen, zumal Walter Junger kürzlich in Kärnten ein Hotel eröffnet hat. Sein "Hotel 12" liegt an der 12. Kehre der Gerlitzenstraße und hat 12 Zimmer, die wiederum 12 internationale Künstler ausgestattet haben.

Foto: Kärnten Werbung/Niels Kreller 

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Deine Ideen für ein neues Feldkirchen

Zeugnisübergabe im Massageausbildungszentrum Kärnten


Das Massageausbildungszentrum Kärnten der Kneippakademie und des ÖVHB feierte 10 jährigen Bestand in Klagenfurt. Es wurde viel erreicht und schon viele Medizinische Masseure, ebenso auch Heilmasseure, aus- und weitergebildet.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Stadtgespräch - Planet U.S.A.

KT1 - Allein, wenn man sich den Trailer des Actionfilmes „Planet USA“ vom Kärntner Filmemacher Flo Lackner ansieht, müsste man sofort nachfragen, ob sich Hollywood bereits gemeldet hat. Wie man Kärnten nach Amerika aussehen lässt und andere spannende Filmdetails erfahren Sie bei Gabriela Zaucher im KT1 Stadtgespräch.

KT1 Spontan - Internet-Trends

KT1 - Was früher Kettenbriefe waren, sind heutzutage interaktive Spiele in den sozialen Netzwerken. Wenn sich Promis wie Fußballer David Alaba oder Sänger Justin Bieber, und sogar heimische Politiker für einen guten Zweck eiskaltes Wasser über den Kopf schütten dann liegt das im Trend. Welche Internet-Trends die Kärntnerinnen und Kärntner kennen und was sie davon halten fragten wir ganz spontan in Klagenfurt nach.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

NEOS: Was die Klagenfurterinnen und Klagenfurter wirklich wollen

Was die Klagenfurter_innen wollen und wünschen, konnten sie heute den NEOS mitteilen. Die NEOS-Wunschkiste, die heute Station in Klagenfurt machte, wurde von den Bürger_innen sehr gut angenommen.




Grüne St. Veit: Kampl muss zurücktreten!

„Gesinnung unvereinbar mit politischem Amt“. „Die Aussagen des Gurker Bürgermeisters Siegfried Kampl in einem Interview, in dem er sich ausdrücklich nicht vom Nationalsozialismus distanzierte, sind unvereinbar mit dem Innehaben...




Flughafen Klagenfurt - Neuerliche Lippenbekenntnisse von Bürgermeister Scheider

Einberufener Sondersenat zum Flughafen Klagenfurt diente nur zur Suche von Schuldzuweisungen – Beschlussfassung nicht erfolgt!




Kultur: Grüne fordern ein Ende der blauen Ankündigungspolitik!

„Stadtmuseum, Archiv, neues Volkskino und Stadtbibliothek: Wieder nur leere Ankündigungen von Gunzer oder wird endlich was draus?“, fragt sich Kultursprecherin GRin Evelyn Schmid-Tarmann.




Klagenfurter Herbstmesse als wichtige Leistungsschau der Wirtschaft

LH Kaiser, LHStv.in Schaunig, LR Benger, LR Holub und LR Köfer bei offizieller Eröffnung durch StS Mahrer




VP-Hueter zu Mölltaler Gletscher: Politik versteckt sich hinter Bürokratie

Pflanzerei geht weiter: Langwierige Behördenverfahren und Gerichtsentscheide sollen über Hotelprojekt in der Fragant befinden. Politik drückt sich weiter vor der Entscheidung und verschiebt sie auf den St. Nimmerleinstag.




Johann: „Auch Kärnten ist vom Klimawandel betroffen!“

Kärntner Energiemasterplan ist ein wichtiger Beitrag zur Entschleunigung des Klimawandels




Das ist Kärntens neues Topmodel!

Maja Simon ist 16 Jahre alt und lebt seit 6 Jahren in Velden am See. Geboren wurde die Kärntens Nächstes Topmodel 2014 Siegerin jedoch in Deutschland, weshalb sie auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Die Schülerin...




Politikerinnen-Konferenz: Mut zur Macht

LHStv.in Prettner: Sanktionierbare Quotenregelung bei Erstellung von Wahllisten als gemeinsamer Tenor




SPÖ-Kärnten: Rechtssicherheit in Frage Hotelprojekt Mölltaler Gletscher dringend notwendig.

BR Bgm. Novak: Dank Bemühungen von LH Peter Kaiser kommt endlich Bewegung in Diskussion. Parteipolitische Agitationsversuche sind fehl am Platz.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Alpen Highland Games Schloß Hallegg Klagenfurt-Wölfnitz 2009

Auch heuer wieder kämpften die stärksten, schnellsten und schönsten Alpenbewohner bei den Alpen Highland Games Schloß Hallegg in Klagenfurt Wölfnitz um den Titel des Alpen Highlander.

 
Alte Klagenfurt Bilder - historische Ansichten von 1850 bis 1970

Mein Klagenfurt präsentiert eine weitere Bildergalerie des historischen Klagenfurt. Alte Klagenfurt Bilder von 1850 bis 1970.

 
Straßenbahn Klagenfurt - Video der letzten Fahrt

Der Film zeigt die letzte Fahrt der Linie A der Klagenfurter Straßenbahn nach Annabichl am 28. Februar 1961. Die endgültig letzte Straßenbahnfahrt fand im Jahr 1963 statt. Da wurde die Klagenfurter Straßenbahn eingestellt.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Hilfswerk Kärnten

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Luna
Tier entlaufen: Katze vermisst
Tier entlaufen: Schwarzer Kater
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren