Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  SPÖ Kaiser zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

SPÖ Kaiser zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit: Gerechtigkeit setzt voraus, dass wir lernen, uns in unserem Gegenüber wieder zu erkennen

SPÖ Kaiser zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit: Gerechtigkeit setzt voraus, dass wir lernen, uns in unserem Gegenüber wieder zu erkennen. Foto: Büro LHStv. Peter Kaiser

Presseaussendung von: LHStv. Kaiser

Es ist Aufgabe einer solidarischen Gemeinschaft, sich gegenseitig zu unterstützen, Grundbedürfnisse für alle sicher zu stellen und Gegenmaßnahmen zu treffen, wenn Rechte der Mitglieder dieser Gemeinschaft bedroht sind.

Auf ein besonderes Defizit macht Kärntens SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter Kaiser am heutigen „Welttag der sozialen Gerechtigkeit“ aufmerksam.

„Ich spreche nicht von einem Budgetdefizit. Vielmehr spreche ich von einem vor allem bei Teilen der Politik immer stärker spürbar werdenden moralischen Defizit. Es ist ein größer werdendes Defizit, dass immer mehr Mitglieder unserer solidarischen Gemeinschaft, dazu gehört auch die Politik, verlernt haben, sich in unserem Gegenüber wieder zu erkennen“, macht Kaiser aufmerksam.

Deswegen nimmt Kaiser den Welttag der sozialen Gerechtigkeit zum Anlass, um eine politische Bewusstseinserweiterung einzufordern: „Die Politik darf sich nicht wundern, wenn sie sich immer weiter von den Menschen entfernt. Wir alle müssen endlich lernen, uns in die Mitglieder unsrer solidarischen Gemeinschaft hineinzudenken, um ihre Bedürfnisse, Sorgen und Ängste als unsere eigenen zu begreifen“, appelliert Kaiser.

Sich der Bedeutung der sozialen Gerechtigkeit für ein funktionierendes, friedliches Zusammenleben stärker bewusst zu werden, nennt Kaiser als eine der größten politischen Herausforderung der Gegenwart.

„Wenn österreichweit rund 1.000.000 Million und in Kärnten an die 90.000 Menschen von Armut gefährdet sind, dann zeigt sich die Stärke einer solidarischen Gemeinschaft darin, dass wir alles unternehmen, um Menschen die Not leiden, die die Heizung nicht mehr bezahlen können, Menschen, deren Recht auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit und körperliche Unversehrtheit bedroht sind, zu helfen“, macht Kaiser deutlich.

Der SPÖ-Vorsitzende regt eine europaweite ernsthafte Diskussion an, um gemeinsame Maßnahmen und Wege aus Armut aufzuzeigen. „Darüber hinaus muss es in Österreich eine ehrliche Diskussion über die Ausweitung der Mindestsicherung sowie einen überfälligen gesetzlich festgelegten Mindestlohn von 1300 Euro geben. Ebenso müssen wir über das Zurverfügungstellen von Sachleistungen, wie beispielsweise einem von der SPÖ-Kärnten angeregten kostenlosen Stromdepot, als Soforthilfe für Not leidende Mitmenschen, reden“, schlägt Kaiser vor. 

Foto: Büro LHStv. Kaiser

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

1 Marianum Kirchtag des Mobilen Pflegedienst Klagenfurt

Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS


Tolle Stimmung beim Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Sommersportschnuppern war auch 2014 wieder ein riesiger Erfolg!

Vergangene Woche ging das beliebte Klagenfurter Sommersport-schnuppern zu Ende. Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler freut sich über eine gelungene Saison und sensationelle 93 Prozent Auslastung der insgesamt 6.500 Kursplätze!




build! inspiriert Gründergeist und erhält dafür erste internationale Nominierung

Hunderte Projekte aus ganz Europa haben beim European Enterprise Promotion Award 2014 eingereicht - und build! ist unter den Besten dabei!




Raus aus dem Probenraum: Bandcontest "Local Heroes 2015" im ((stereo))

Anmelden bis zum 20.10. 2014.




LH Kaiser würdigt Leistungen von Paul Springer

Enormer Einsatz für die Verbesserung der Standortqualität Kärntens




Grüne: Klagenfurter Marktordnung ist von vorgestern!

Die Klagenfurter Marktordnung aus dem Jahr 1988 ist längst überholt. Bis heute gab es keine Novellierung, kritisiert Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper. Schnee von gestern ist beispielsweise das Verbot des Verkaufs von Selchwaren...




Stronach/Klocker: "Wir sind gekommen, um zu bleiben!"

Erklärung zur Filzmaier-Analyse in der "Kleinen Zeitung": Filzmaier ist kein unabhängiger Polit-Kommentator. Seine Geschäfts-beziehungen müssen offengelegt werden




160 Jahre Schifffahrt am Wörthersee

Das „Österreich-Bild“ begibt sich an Bord der Wörthersee-Flotte auf eine Spurensuche rund um den See, um die schönsten Plätze und interessantesten Geschichten zu entdecken. Die ORF Kärnten Produktion ist am Sonntag, dem 24....




Vorsingen bei den Wiener Sängerknaben in Sekirn

Mit Gesang kommt man überall gut an - 21.8. – Vorsingen im Sommercamp der Wiener Sängerknaben in Sekirn. Am Donnerstag, 21. August 2014, laden die Wiener Sängerknaben in ihr Sommercamp - beim Vorsingen können Buben von 8 bis 11...




Der größte Olympische geht in die nächste Runde

Der 8. Faaker See Panaceo Triathlon geht in die nächste Runde. Vielseitiges Programm für Einsteiger und Profiathleten wird auch heuer wieder geboten. Auch der Arbeiterkammer-Triathlon lockt wieder Betriebssportbegeisterte an den...




Linda Kazani zu Gast im Heunburg Theater!

Der Konzert-Abend der gefeierten Sopranistin steht ganz im Zeichen der Klassik.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Mein Klagenfurt Jahresrückblick 2011 - Teil 1

Im Jahr 2011 haben wir 3092 Beiträge online geschaltet. Fotoberichte und Pressemeldungen über das aktuelle Geschehen in Klagenfurt sowie in ganz Kärnten.

 
Mobiler Pflegedienst Klagenfurt - Pflege mit Herz

Der mobile Pflegedienst Klagenfurt, unter der Leitung von Christian Ebner und Karl-Heinz Hafner, wurde im Jahre 2002 gegründet. Das natürliche Bedürfnis von pflegebedürftigen im vertrauten Umfeld zu leben, häusliche Pflege zu...

 
Fussball EM Klagenfurt Kroatien - Polen, Österreich - Deutschland

Schnell vorbei ging die Fussball-EM EURO 08 in Klagenfurt. Am dritten Spieltag Kroatien - Polen füllte sich die Stadt mit annähernd 100.000 Fussballfans.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Schwarz-weißw Katze entlaufen
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren