Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Sensation: Christian Dior bucht Kärntner Model!
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Sensation: Christian Dior bucht Kärntner Model!

Sensation: Christian Dior bucht Kärntner Model! Foto: privat

Presseaussendung von: Jademodels

Dass der seit 2006 bestehende Jademodels-Wettbewerb "Österreichs Nächstes Topmodel" - nicht zu verwechseln mit der neuen seit 2009 bestehenden, Castingsendung von Puls 4 - ein Sprungbrett für Jungmodels ist, hat sich schon länger herum gesprochen.

Zahlreiche Models haben durch den Wettbewerb in der internationalen Modelszene Fuss fassen können. Auch einige Kärntnerinnen wie Marina Djordjevic, Julia Zwipp, Jasna Jakovljevic oder die "Neu-Kärntnerin" Julia Ganster haben nach der Teilnahme bei ÖNTM auch international schöne Erfolge erzielt.

Den Jackpot hat aber die Zweitplatzierte von Kärntens Nächstes Topmodel 2012 Ana Katharina Ilic geknackt. Kurz nach ihrem Finaleinzug ins Österreich-Finale, hat sie Veranstalter & Modelmanager Dominik Wachta nach Shanghai verbucht. Dort kam es jetzt zu einem absolut sensationellen Booking:

Die 19-jährige Klagenfurterin wurde nämlich für die offizielle Christian Dior Modeshow in Shanghai gebucht! "Als ich die Konkurrenz beim Casting gesehen habe, wollte ich fast schon umdrehen..." lacht Ana Katharina, die damit jetzt wohl den internationalen Durchbruch geschafft hat.

"Wenn ich gemeint habe Marina Djordjevic wäre in der Championsleage des Modelbusiness angekommen, dann wurde Ana Katharina jetzt gerade von Real Madrid verpflichtet!" schwärmt Ana`s Manager Dominik Wachta und ergänzt: "Für so ein Label gebucht zu werden, das haben noch nicht viele Österreicherinnen geschafft...!"

Tatsächlich wird die Klagenfurterin bei der Dior-Show mit zahlreichen internationalen Modelgrössen zu sehen sein, die teilweise extra für die Show eingeflogen werden. Die Show findet bereits Ende Februar statt und wird im internationalen TV übertragen.

Fast sprachlos ist der sonst eher wortgewaltige Kärnten-Lizenznehmer Harri Palma: "Was soll ich da noch sagen? Das ist ein internationaler Ritterschlag für Ana-Katharina und Jademodels! Unfassbar!"

Dass die 19-jährige in Shanghai auch noch für ein großes Katalog-Shooting gebucht wurde, geht in dem Wirbel fast unter. Die Agentur in Shanghai möchte bereits jetzt den Vertrag mit Ana Katharinas Management verlängern. Bei Jademodels möchte man aber noch nichts überstürzen und erst die internationale Response auf den tollen Deal abwarten.

Ana Katharina berichtet selbst aus der asiatischen Modemetropole: "Shanghai ist wirklich ein hartes Pflaster! Sehr harte Konkurrenz. Sehr viele hübsche, erfahrene und erfolgreiche Mädchen, darunter auch zahlreiche die schon auf der Vogue am Cover waren. Für mich ist Shanghai ein unvergessliches Erlebnis und eine der besten Erfahrungen die ich je machen kann. Allein wie viele verschiedene Leute aus den verschiedensten Ländern ich schon kennengelernt hab  Ich sag hier immer: Shanghai is very good school! Das mit Dior ist natürlich das Highlight schlechthin, ich hab das noch gar nicht richtig realisiert!"

Portrait Ana Katharina Ilic
geboren am: 10.06.1992
Wohn- und Geburtsort: Klagenfurt
1,78 m gross, Maße: 86-62-92
Haare: braun
Augen: braun-grün
Hobbys: Joggen, Fitness Center, mit Freunden ausgehen, Fussball
Sprachen: Deutsch, Englisch, Kroatisch
Model-Management: Jademodels International
Model-Coach: Francesco Cardeloni

-> vertritt Kärnten gemeinsam mit Melanie Kogler im Österreichs Nächstes Topmodel 2012 Finale.

Foto: kk/Jademodels

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Grillabend mit dem Landeshauptmann


Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser lud zum Journalisten-Grillabend.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

1.000 Euro Ergreiferprämie für Tierquäler ausgesetzt

LR Ragger: Bevölkerung wird um besondere Aufmerksamkeit gebeten – Sachdienliche Hinweise an Tierschutz-Hotline




Lesung "Schreibende Frauen" begeistert 70 Kulturinteressierte im Kraigher Haus

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Von Hemma bis Haderlap - Frauen bewegen Kärnten“ der Künstlerin Hella Buchner-Kopper in der Galerie im Kraigher Haus fand am 29. Juli die Veranstaltung „Schreibende Frauen“ statt. Die...




Gasthaus zum weißen Ross

Große Eröffnung am Freitag den 1. August 2014. Familie JONKE übernimmt das Traditionsgasthaus zum weißen Ross am St. Veiter Ring und bietet den KlagenfurterInnen ab 1. August 2014 bodenständige Küche zu leistbaren Preisen.




Start der Euro-Info-Tour 2014 in Kärnten

OeNB-Informationstour von 31. Juli bis 5. August in Kärnten unterwegs. Von 31. Juli bis 5. August ist der Euro-Bus mit insgesamt 5 Stopps auf Euro-Info-Tour in Kärnten unterwegs. Das dreizehnte Tour-Jahr steht ganz im Zeichen der...




Richtiger Umgang mit Rinderherden beim Wandern!

Aufgrund der aktuellen Ereignisse geben die Naturfreunde Tipps zum richtigen Verhalten, wenn man beim Wandern auf eine Rinderherde trifft!




Seebühne als Zeichen freiheitlicher Misswirtschaft

Ein Drama in unendlichen Akten. Klagenfurt - Ein Blick hinter die Zahlen verdeutlicht den wahnwitzigen Weg von Bürgermeister Christian Scheider und dem sogenannten Wirtschafts- und Finanzreferenten Albert Gunzer in der Causa...




Landesmuseum: Stadt befürchtet kulturellen und touristischen Schaden

Landeshauptmann Kaiser wird aufgefordert, Kompetenz-wirr-warr zu beenden und Sanierungs- und Finanzierungskonzept vorzulegen.




Grüne: Maria-Lassnig-Museum wäre Magnet für Klagenfurt

Das ehemalige Quelle-Kaufhaus am Heiligengeistplatz steht zum Verkauf. Grünen-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann regt an, eine Initiative zu starten, um die freien Flächen für Kunst zu nutze




Almdorf Seinerzeit – Ausbau und Erweiterung

Patergassen, 29. Juli 2014 – Der Ausbau und die Erweiterung des Kärntner Almdorfes Seinerzeit steht fest. Basierend auf den Kernwerten: Authentizität, Natürlichkeit und Hochklassigkeit, wird das bestehende Almdorf Seinerzeit...




Aufschlag für Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt

LH Kaiser: Beachvolleyballwoche hat ganzjährige positive Auswirkungen auf Sport, Wirtschaft, Tourismus und Beschäftigung




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Alpen Highland Games Schloß Hallegg Klagenfurt-Wölfnitz 2009

Auch heuer wieder kämpften die stärksten, schnellsten und schönsten Alpenbewohner bei den Alpen Highland Games Schloß Hallegg in Klagenfurt Wölfnitz um den Titel des Alpen Highlander.

 
Straßenbahn Klagenfurt - Video der letzten Fahrt

Der Film zeigt die letzte Fahrt der Linie A der Klagenfurter Straßenbahn nach Annabichl am 28. Februar 1961. Die endgültig letzte Straßenbahnfahrt fand im Jahr 1963 statt. Da wurde die Klagenfurter Straßenbahn eingestellt.

 
Die Geschichte vom Stauderhaus

Seit dem Jahre 1910 prägt nun das „Stauderhaus“ die wichtige Einfahrt beim alten Villacher Tor und hält so die Erinnerung an eine bedeutende Bürgerin der Landeshauptstadt wach.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
Tier entlaufen: Kätzchen seit 27.06. vermisst
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren