Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Scheider ist entscheidungsschwach, unfähig und überfordert
Kinderbetreuung in Kärnten - flexibel, kind- und elterngerecht

Scheider ist entscheidungsschwach, unfähig und überfordert

Presseaussendung von: BZÖ Klagenfurt

Das BZÖ Klagenfurt, die Bevölkerung der Landeshauptstadt und nun auch die SPÖ haben erkannt: FPK Bgm. Scheider ist entscheidungsschwach, unfähig und überfordert!

Scheider ist entscheidungsschwach, unfähig und überfordert. Foto: BZÖ Klagenfurt

Die „Ehe“ von BLAU und ROT war von Beginn an nur durch gegenseitiges Anpatzen, Bremsen und Blockieren geprägt und zeigt mit der einseitig verkündeten „Scheidung“ durch die Vizebürgermeisterin einmal mehr den Stillstand in Klagenfurt auf! Fakt ist: Klagenfurt ist pleite, die angekündigten Projekte werden wohl kaum zu realisieren sein. Die SPÖ will damit den Schwarzen-Peter dem FPK zuspielen.

Von derartigen Spielchen hat die Klagenfurter Bevölkerung genug! In Wahrheit fehlt es nicht nur der FPK an Kompetenzen und Ideen, sondern auch der SPÖ. Das BZÖ Klagenfurt stellt schon seit Monaten Konzepte und Ideen auf seine Homepage und wird ab der nächsten Gemeinderatswahl in Klagenfurt aktiv an deren Umsetzung arbeiten. Es wird Zeit, dass echte Volksvertreter in Klagenfurt an die Arbeit gehen.

Schluss mit parteipolitischem Hickhack, Schluss mit Postenschacher und unnötigen Aufsichtsratsposten in den STW und der KABEG, Schluss mit Steuergeldvernichtung über Eigenwerbung. Schluss mit der Inkompetenz bezüglich teurer Monsterprojekte, wo die Klagenfurt-Politiker wie die Esel der Verbundkarotte hinterher laufen und damit am Ende den finanziellen Grabstein für alle KlagenfurterInnen und deren Umwelt erworben haben. Uns geht es weder um Posten oder Geld sondern nur um unser Klagenfurt. Es ist dringend notwendig, ehrliche Menschen ans Werk zu lassen. Frei von Vorbelastungen und Versprechungen gegenüber Dritten.

Die Bevölkerung von Klagenfurt schüttelt nur noch den Kopf, erlebt einen „Rosenkrieg“ und wendet sich berechtigt von der Politik ab. Deshalb ist es notwendig eine Alternative bei der nächsten Gemeinderatswahl zu haben. Wir sind bereit und werden dafür kämpfen, dass in Klagenfurt wieder mit Herz und Hirn gehandelt wird. Weil man Mut nicht kaufen kann! ABER WÄHLEN!!! BZÖ-Klagenfurt

Foto: BZÖ Klagenfurt

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Sie suchen eine Geschäftsimmobilie in Klagenfurt oder haben eine solche anzubieten?

St. Veiter Wiesenmarkt 2014


Nur das Hirter Bier hat eine noch längere Tradition als der St. Veiter Wiesenmarkt. Beim heurigen 653. St. Veiter Wiesenmarkt begeisterte die Brauerei Hirt die Festtagsbesucher mit dem "Hirter herbstCULT".

 
Hirter Twist Gewinnspiel

KT1 Lokales - Fest der Kartoffel

KT1 - Viele Einheimische und Gäste genossen bei strahlendem Sonnenschein heimische Kartoffelspezialitäten und Mehlspeisen der Ludmannsdorfer Vereine. Es war ein geselliges Beisammensein beim "Fest der Kartoffel" mit Brauchtum und Musik.

KT1 Spontan - Demokratie

KT1 - Auch diese Woche haben wir die Kärntner und Kärntnerinnen ganz spontan zu Ihrer Meinung befragt. Diesmal zum Thema Demokratie.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Blatnik: „Stetig an Verbesserung der Rahmenbedingungen für Volksgruppen arbeiten“

Bundesratspräsidentin sprach sich nach einem Treffen mit Vertretern der österreichischen Minderheiten für eine adäquate Förderung der Volksgruppen aus.




Weitere Regionalkoordinatoren stärken NEOS

Mit Hannes Bergner für Feldkirchen, Wolfgang Stauder für Villach-Land und Christoph Haselmayer für Klagefurt-Land können die NEOS Kärnten nun drei weitere Regionalkoordinatoren vorstellen, die das Landesteam in den jeweiligen...




Bgm. Scheider macht weiter Druck für die Forderungen der Ärzte im Klinikum Klagenfurt

Arbeitskreise sind keine Lösung – Rasches Handeln vom Land jetzt dringend gefordert




Große Auszeichnung für das Brustzentrum St. Veit/Glan

Fachgutachter der Zertifizierungskommission DOC-CERT stellten dem Brustzentrum Kärnten, das im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit an der Glan situiert ist, ein ausgezeichnetes Zeugnis aus. Fast 1.000 Patienten mit...




Köstinger: Neuer Gesundheitskommissar muss Saatgut-Versprechen einhalten

ÖVP-Agrarsprecherin begrüßt erstes Bekenntnis von Andriukaitis zu Sortenvielfalt bei Saatgut




Laubbläser-Verbot auch für Klagenfurt gefordert

Erneut fordert Grünen-Stadträtin Andrea Wulz ein Laubbläser-Verbot nach dem Vorbild der steirischen Landeshauptstadt. „Klagenfurt ist ebenfalls Feinstaubsanierungsgebiet. Das Land ist am Zug, eine entsprechende Verordnung zu...




Wildwasserslalom bei Gurkerbrücke

LH Kaiser: Kärnten hat erfolgreiche paddelnde Sport-Botschafter




Neugeborenen-Infobox für Eltern von Babys mit Down-Syndrom

LHStv.in Prettner: Unterstützung für die ersten gemeinsamen Schritte von Eltern und Kind




Piadineria Montanari: italienische Spezialitäten in der Herrengasse

Ein paar Schritte vom Alten Platz entfernt – in der Herrengasse - kann nun authentische italienische Küche genossen werden. Mit einer Neuheit für Klagenfurt, der italienischen Piadina, lockt die Piadineria Montanari sogar...




Traditionsgasthaus zum „Weißen Roß“ lädt zum Kärntner Oktoberfest

Gerade erst drei Monate alt, schon laden die neuen Betreiber des Traditionsgasthauses „Weißes Roß“ am St. Veiterring 19 in Klagenfurt zum großen „Kärntner Oktoberfest“ am Freitag, den 3. Oktober und Samstag, den 4. Oktober 2014...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Internationale Rassehundeschau am Messegelände Klagenfurt

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Treffpunkt der Hundefreunde Europas, Internationale Rassehundeschau

 
Trauerfeier und Abschied von Landeshauptmann Dr. Jörg Haider

Zehntausende Kärntner nahmen in tiefer Trauer zum letzten Mal Abschied von ihrem Landeshauptmann Dr. Jörg Haider.

 
Bilder FÊTE BLANCHE Pörtschach am Wörthersee 2010

Heiß ging es ab am Monte Carlo Platz bei der FÊTE BLANCHE in Pörtschach am Wörthersee.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Jürgen Pfeiler

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Kater Lucky, Straßburg/Gurktal
Tier entlaufen: Schwarzer Kater
Tier entlaufen: Cockerspaniel-Dame angefahren und entlaufen, Klage
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren