Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Klagenfurt stoppt Zahlungen an FH Kärnten
Kinderbetreuung in Kärnten - flexibel, kind- und elterngerecht

Klagenfurt stoppt Zahlungen an FH Kärnten

Klagenfurt stoppt Zahlungen an FH Kärnten. Foto: Sonya Konitsch

Presseaussendung von: Die Grünen Klagenfurt

FH-Standort Klagenfurt ist in Gefahr. Stadträtin Wulz sieht sich gezwungen die Zahlungen an die Fachhochschule bis zur Klärung der Situation einzustellen.

Klagenfurt (01. Feber 2012) Die technischen Studiengänge (Medizintechnik, Netzwerk- und Kommunikationstechnik) der FH Klagenfurt  sollen laut Mehrheitsbeschluss des Aufsichtsrates der FH Kärnten – eine gemeinnützige Privatstiftung - nach Villach verlegt werden. Die Landeshauptstadt Klagenfurt hat sich bisher vehement geeint gegen die Verlegung der technischen Studienrichtungen nach Villach ausgesprochen. Bei Wissenschaftsreferentin Andrea Wulz regt sich Unmut: „Die Behandlung der Landeshauptstadt Klagenfurt durch den Aufsichtsrat ist letztklassig. Es gibt keine Informationen, keine Einbeziehung der Stadt und die Studiengänge werden ausgehungert. Trotz der Zusage des Bildungsreferenten keine Entscheidung ohne das Einverständnis der  Standortgemeinde durchzuführen, wird z.B. auf der Homepage der FH die Übersiedelung der technischen Studiengänge nach Villach beworben. Dies führt zu einem massiven Rückgang der Anmeldungen am Standort Klagenfurt für das kommende Studienjahr. So kann man mit einem Partner, noch dazu der Landeshauptstadt, nicht umgehen, es herrscht Handlungsbedarf!“ meint Wulz verärgert: „Aus diesem Grund stelle ich bis zur Klärung der Situation die bisher üblichen Zahlungen an die FH Kärnten ein“, erklärt die Stadträtin.  

Foto: Sonya Konitsch

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

NEOS - Wir erneuern Kärnten - März 2015

St. Veiter Wiesenmarkt 2014


Nur das Hirter Bier hat eine noch längere Tradition als der St. Veiter Wiesenmarkt. Beim heurigen 653. St. Veiter Wiesenmarkt begeisterte die Brauerei Hirt die Festtagsbesucher mit dem "Hirter herbstCULT".

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Lokales - Fest der Kartoffel

KT1 - Viele Einheimische und Gäste genossen bei strahlendem Sonnenschein heimische Kartoffelspezialitäten und Mehlspeisen der Ludmannsdorfer Vereine. Es war ein geselliges Beisammensein beim "Fest der Kartoffel" mit Brauchtum und Musik.

KT1 Spontan - Demokratie

KT1 - Auch diese Woche haben wir die Kärntner und Kärntnerinnen ganz spontan zu Ihrer Meinung befragt. Diesmal zum Thema Demokratie.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Laubbläser-Verbot auch für Klagenfurt gefordert

Erneut fordert Grünen-Stadträtin Andrea Wulz ein Laubbläser-Verbot nach dem Vorbild der steirischen Landeshauptstadt. „Klagenfurt ist ebenfalls Feinstaubsanierungsgebiet. Das Land ist am Zug, eine entsprechende Verordnung zu...




Wildwasserslalom bei Gurkerbrücke

LH Kaiser: Kärnten hat erfolgreiche paddelnde Sport-Botschafter




Neugeborenen-Infobox für Eltern von Babys mit Down-Syndrom

LHStv.in Prettner: Unterstützung für die ersten gemeinsamen Schritte von Eltern und Kind




Piadineria Montanari: italienische Spezialitäten in der Herrengasse

Ein paar Schritte vom Alten Platz entfernt – in der Herrengasse - kann nun authentische italienische Küche genossen werden. Mit einer Neuheit für Klagenfurt, der italienischen Piadina, lockt die Piadineria Montanari sogar...




Traditionsgasthaus zum „Weißen Roß“ lädt zum Kärntner Oktoberfest

Gerade erst drei Monate alt, schon laden die neuen Betreiber des Traditionsgasthauses „Weißes Roß“ am St. Veiterring 19 in Klagenfurt zum großen „Kärntner Oktoberfest“ am Freitag, den 3. Oktober und Samstag, den 4. Oktober 2014...




SPÖ-Bürgermeisterkonferenz in Wernberg: Wir sind bereit!

Die SPÖ Kärnten-Konferenz der Bürgermeister und Spitzenkandidaten zur Gemeinderatswahl in Wernberg stand ganz im Zeichen der kommenden Wahl. Die SPÖ Kärnten geht geschlossen und hochmotiviert in den Wahlkampf. LH Kaiser...




3. Charitybrunch des Vereins Palliativ Kärnten

Zum dritten Mal lud der Verein Palliativ Kärnten vergangenen Sonntag zum Charitybrunch.




STEK 2020+: Grüne vermissen Nachhaltigkeit

Für Grünen-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann ist das neue Stadtentwicklungskonzept 2020+ mangelhaft und zu wenig nachhaltig. „Dem Entwurf fehlt es an Visionen, es gibt kein Leitbild!“




LR Benger: Ragger passt in der Regierungssitzung nicht auf

Heutige Presseaussendung von Ragger zur Kultur strotzt nicht nur vor Rechtschreibfehlern, sondern auch vor Unwissenheit!




Land muss umgehend gefährlichen Kurs in der Gesundheitspolitik korrigieren

LR Prettner ist mit der aktuellen Situation völlig überfordert – Solidarität mit Initiative 48/60 der Spitalsärzte.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2010 Teil 2

Mein Klagenfurt besuchte 2010 an die 500 Veranstaltungen in und um Klagenfurt. Hier der zweite Teil des Jahresrückblick 2010 von Juli bis Dezember 2010.

 
Der Dalai Lama in Klagenfurt

Der Dalai Lama, das geistige Oberhaupt der Tibeter und Friedensnobelpreisträger, erhielt von Bürgermeister Christian Scheider die Goldene Medaille der Stadt Klagenfurt.

 
Beach Volleyball Klagenfurt - Camping am Zeltplatz am Wörthersee

Tausende Camper feierten die Nächte durch am Zeltplatz beim Beach Volleyball in Klagenfurt am Wörthersee.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Hilfswerk Kärnten

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Desy
Tier entlaufen: Luna
Tier entlaufen: Kater Ozzi
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren