Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Kinder der Volksschule Ludmannsdorf zu Besuch in der AK-Bibliothek
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Lesen, Tauschen, Erzählen: Kinder der Volksschule Ludmannsdorf zu Besuch in der AK-Bibliothek

Presseaussendung von: AK-Kärnten

Im Rahmen des Pilotprojektes „Lesewerkstatt“ besuchten rund 40 Volksschulkinder der Gemeinde Ludmannsdorf die Bibliothek der ARBEITERKAMMER in Klagenfurt. Gemeinsam lauschten sie spannenden Geschichten und durften auch selbst aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen.

Lesen, Tauschen, Erzählen: Kinder der Volksschule Ludmannsdorf zu Besuch in der AK-Bibliothek. Foto: AK/Wajand

„Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche schon früh zum Lesen zu animieren, ihnen die Welt der Bücher und Literatur näher zu bringen und ihre Lesekompetenz zu fördern“, betonte AK-Präsident Günther GOACH beim Besuch der Ludmannsdorfer Kinder in der AK-Bibliothek Klagenfurt.

Die „Lesewerkstatt“ – eine Kooperation der AK und der Gemeinde Ludmannsdorf – ging mit dem Besuch in der AK-Bibliothek in die zweite Runde: Schon im Herbst wurden den Kindern Bücher aus der Bibliothek verliehen. „Die Idee dahinter war, dass sich die Kinder ein Buch aussuchen, es lesen und die Geschichten untereinander austauschen“, erklärte AK-Bibliotheksleiter Christoph KREUTZER. Jedes gelesene Buch wurde dann in einen persönlichen Lesepass eingetragen.

Die Kinder haben das „Auffüllen“ ihres Lesepasses sehr ernst genommen. In der Bibliothek hatten sie daher die Möglichkeit, nach neuem Lesestoff zu suchen und sich die Bücherei dabei ganz genau anzuschauen. Besonders Mutige unter ihnen durften sich sogar vors Mikrofon setzen und ihre Lieblingsgeschichte vorlesen.

Weitere Informationen zum Projekt unter Hotline AK-Bibliothek 050 477-2333.

Foto: AK/Wajand

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Pfarrfest der Pfarre St. Jakob an der Straße


Die Pfarre St. Jakob an der Straße lud zur Eröffnung und Segnung des neuen Pfarrzentrums durch Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Almdorf Seinerzeit – Ausbau und Erweiterung

Patergassen, 29. Juli 2014 – Der Ausbau und die Erweiterung des Kärntner Almdorfes Seinerzeit steht fest. Basierend auf den Kernwerten: Authentizität, Natürlichkeit und Hochklassigkeit, wird das bestehende Almdorf Seinerzeit...




Aufschlag für Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt

LH Kaiser: Beachvolleyballwoche hat ganzjährige positive Auswirkungen auf Sport, Wirtschaft, Tourismus und Beschäftigung




Girls´ Day Reloaded – Erfolgreiche Zwischenbilanz nach nur zwei Monaten

LHStv.in Prettner: Zweite Runde für Unternehmen und Schulen ab Herbst – Frühzeitiger Einblick in verschiedenste Berufsfelder




Seebühne für Grüne „Sterben auf Raten“

Die Seebühne weiterhin am Leben zu erhalten, ist für die Grünen „Sterben auf Raten. FPÖ und ÖVP betreiben Realitätsverweigerung“, kritisiert Stadträtin Andrea Wulz.




Grüne Velden: Antrag zur Adaptierung des „Shared Space“ für Beeinträchtigte unverzüglich umsetzen!

Velden (29.8.2014) – Grünen-Gemeinderat Mag. Harald Fasser betont in Bezug auf die „Shared Space“-Zone in Velden, dass er bereits vor einiger Zeit einen Antrag im Gemeinderat eingebracht hat, der zum Ziel hat, die...




LR Gerhard Köfer: "Alternative Kraftanstrengungen für Projekt am Mölltaler Gletscher notwendig!"

Alle fachlichen Kompetenzen der Landesregierung für Projekt anwenden. VP-Landesrat Benger bei Alternativen gefordert.




Portiunkulafest mit Sängerkirchtag

Der Bezirkschor St.Veit/Glan lädt Sie recht herzlich am Sonntag den 03.August 2014 zur Wallfahrtskirche Maria Wohlschart zum alljährlichen Portiunkulafest mit Sängerkirchtag ein.




Waisenkinder aus Grönland zu Besuch in Kärnten

LH Kaiser empfing Gruppe und dankte Initiatoren für Organisation des Kärnten-Aufenthalts




Tourismus: Almdorf Seinerzeit investiert 19 Mio. Euro

Spatenstich für touristisches Leitprojekt am Falkert. Ökodorf-Anlage wird um 61 Hütten erweitert.




Jubiläumsfest - 100 Jahre Kärntner Gehörlosengemeinschaft

Die Kärntner Gehörlosen-Gemeinschaft hat im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung ihr 100 jähriges Bestehen im Sportpark Klagenfurt gefeiert. Viele Barrieren mussten im Laufe der Jahrzehnte überwunden werden, denn der Zugang...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Alte Klagenfurt Bilder - historische Ansichten von 1850 bis 1970

Mein Klagenfurt präsentiert eine weitere Bildergalerie des historischen Klagenfurt. Alte Klagenfurt Bilder von 1850 bis 1970.

 
Beach Volleyball Klagenfurt - Camping am Zeltplatz am Wörthersee

Tausende Camper feierten die Nächte durch am Zeltplatz beim Beach Volleyball in Klagenfurt am Wörthersee.

 
Ankunft des Dalai Lama in Klagenfurt

Verspätet aber gut gelaunt, landete Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama in Klagenfurt.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Kätzchen seit 27.06. vermisst
Tier zugelaufen: weiße katze (w od m.?)
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren