Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Kärnten hat nun „frisch gebackene“ DiplomkrankenpflegerInnen
Kinderbetreuung in Kärnten - flexibel, kind- und elterngerecht

Kärnten hat nun „frisch gebackene“ DiplomkrankenpflegerInnen

Presseaussendung von: LRin Beate Prettner

LR Prettner gratulierte AbsolventenInnen der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen Klagenfurt und Villach: „Qualitativ hochwertige Ausbildung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Gesundheitssystems. Pflege- und Sozialberufe müssen in Entlohnung aufgewertet werden!“

Kärnten hat nun „frisch gebackene“ DiplomkrankenpflegerInnen. . Foto: Büro LRin Prettner

Groß war die Freude bei den Absolventinnen und Absolventen der beiden Gesundheits- und Krankenpflegeschulen in Klagenfurt und Villach, als sie heute, Mittwoch, ihr Diplom im Rahmen eines feierlichen Festaktes u.a. von Landesrätin Beate Prettner überreicht bekamen. „Die Ausbildung ist hart und verlangt einem viel ab. Diese hohe Qualität der Ausbildung ist aber auch notwendig, denn mit der heutigen Diplomierung treten Sie in einen der wohl verantwortungsvollsten Berufsbereiche ein: Die Pflege von Menschen, die auf Ihre Hilfe angewiesen sind“, gratulierte Prettner den Absolventinnen und Absolventen.

Angesichts der Bevölkerungsprognosen werde dem Pflegebereich ein immer höherer Stellenwert zuteil, machte Prettner auf das Phänomen der sogenannten „Überalterung“ aufmerksam. „Dabei kann es nicht sein, dass der Dienst an einer Maschine noch immer besser entlohnt wird, als der Dienst am Menschen“, machte Prettner klar und erinnerte an die Forderung, die Sozial- und Pflegeberufe in der Entlohnung an das K-Schema anzupassen, anstatt weiter nach unten zu nivellieren.

Prettner wünschte den frisch gebackenen DiplomkrankenpflegernInnen viel Erfolg bei den ersten Schritten im Berufsleben und weiterhin soviel Engagement beim Dienste im Sinne ihrer Mitmenschen. „So konsequent die Schülerinnen und Schüler während ihrer Ausbildung waren, so konsequent werde ich mich dafür einsetzen, dass sich die öffentliche Hand nicht aus der Verantwortung stielt, wenn es um die Finanzierung von Pflege geht. Diese Aufgabe darf nicht allein auf Privatpersonen abgeschoben werden“, stellte Prettner klar, dass Einsparungen zu Lasten der Gesundheit der Menschen nicht der richtige Weg sein kann.

Foto: Büro LRin Prettner

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

NEOS - Wir erneuern Kärnten - März 2015

Erntedankfest in der Buschenschenke Schifferl


Die Pfarrgemeinde Tessendorf und die Buschenschenke Schifferl luden zum Erntedankfest.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Fest der Kartoffel

KT1 - Viele Einheimische und Gäste genossen bei strahlendem Sonnenschein heimische Kartoffelspezialitäten und Mehlspeisen der Ludmannsdorfer Vereine. Es war ein geselliges Beisammensein beim "Fest der Kartoffel" mit Brauchtum und Musik.

KT1 Spontan - Demokratie

KT1 - Auch diese Woche haben wir die Kärntner und Kärntnerinnen ganz spontan zu Ihrer Meinung befragt. Diesmal zum Thema Demokratie.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Sprache ist Grundstein für Integration

Caritas sucht Ehrenamtliche für Deutschkurs für AsylwerberInnen und Menschen mit Migrationshintergrund in Klagenfurt, Moosburg und Strassburg.




Alpen-Adria-Universität Klagenfurt lud zum Neujahrsempfang

LH Kaiser überreichte Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst an Vizerektorin Wall – Universität ist mehr als ein Partner für das Land




VP-Wieser: SPÖ startet Kahlschlag bei Kasernen!

Klug offenbart Schließungspläne bei Kasernen: VP-LAbg Wieser fordert Bundesheer-Reformkonzept und Widerspruch von LH Kaiser bei seinem Minister!




Kärntner Schönheitsunternehmen feiert 20-jähriges Bestehen!

Die Kärntnerin Sabine Rom und ihr Team von „schön&g´sund“ feiern am 3. Oktober ihren 20. Geburtstag und den Start von “SkinMedics“, welches zum ersten Mal in Österreich - in dieser Form - für schöne und gesunde Haut sorgen wird....




Bunter Business-Herbst

Frau in der Wirtschaft Klagenfurt lud zum „Service- und Vernetzungsfrühstück“ in die Kunststätte




10 Jahre Familienservice der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

LHStv.in Prettner dankte für Engagement zur verbesserten Vereinbarkeit von Familie und Studium/Beruf




Kärntner Angriff auf den Topmodel-Thron!

Am Samstag den 04.10.2014 ist es endlich soweit! Österreichs Nächstes Topmodel 2014 wird im Vinatrium Deutschkreutz gekürt. Das bereits zweite Mal nach 2010 findet ein Bundesfinale im Burgenland statt. Und die Chancen das Kärnten...




Zugvögel kennen keine Grenzen aber viele Gefahren...

BirdLife zeigt am EuroBirdwatch Wochenende 4.- 5. Oktober wo die Feldlerche abzieht und Watvögel rasten




Österreichische Wasserwirtschaftstagung in Villach eröffnet

LR Holub: Aktuelle Themen und kommende Herausforderungen in der Wasserwirtschaft werden diskutiert




Die SPÖ in der Stadt Spittal nominiert einstimmig Bürgermeister Gerhard Pirih als Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahlen 2015

Einstimmig nominierte die SPÖ Stadtparteileitung als erste Fraktion in Spittal an der Drau den amtierenden Bürgermeister Gerhard Pirih als Spitzenkandidat und Listeführer für die bevorstehenden Gemeinderats- und...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Die Geschichte vom Stauderhaus

Seit dem Jahre 1910 prägt nun das „Stauderhaus“ die wichtige Einfahrt beim alten Villacher Tor und hält so die Erinnerung an eine bedeutende Bürgerin der Landeshauptstadt wach.

 
Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2009 - Jänner bis Juni

Klagenfurt und Kärnten stand im ersten Halbjahr 2009 unter dem Eindruck der Wahlen.

 
Mobiler Pflegedienst Klagenfurt - Pflege mit Herz

Der mobile Pflegedienst Klagenfurt, unter der Leitung von Christian Ebner und Karl-Heinz Hafner, wurde im Jahre 2002 gegründet. Das natürliche Bedürfnis von pflegebedürftigen im vertrauten Umfeld zu leben, häusliche Pflege zu...

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Kater Ozzi
Tier entlaufen: Desy
Tier entlaufen: Luna
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren