Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Holub: Einigung über Beendigung des Hypo-U-Ausschusses erzielt
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Holub: Einigung über formale Beendigung des Hypo-U-Ausschusses erzielt

Holub: Einigung über formale Beendigung des Hypo-U-Ausschusses erzielt. Foto: Grüne Kärnten

Presseaussendung von: Die Grünen Kärnten

Ausschuss-Vorsitzender würdigt Leistungen des Untersuchungsausschusses in nächster Landtagssitzung. Holub: „Unsere Ergebnisse sind weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich!“

Klagenfurt (20.02.12) – In der heutigen, internen Sitzung des Untersuchungsausschusses konnte eine Einigung über die Beendigung des Hypo-Untersuchungsausschusses erzielt werden, kann Ausschussvorsitzender LAbg. Rolf Holub (Grüne) berichten: „Wir konnten einen parteiübergreifenden, einstimmigen Beschluss über die weitere Vorgehensweise und die Beendigung des Ausschusses finden. Dieser Konsens ist für mich sehr erfreulich, da wir damit auch den Grünen-Endbericht keinen Kompromiss unterwerfen müssen“ so Holub.

Dem Beschluss zufolge wird Ausschussvorsitzender Holub dem Kärntner Landtag in der nächsten Landtagssitzung Bericht über die Arbeit des Untersuchungsausschusses erstatten. Dies wird über einen Antrag zur Geschäftsbehandlung abgewickelt. Holub: „Der Landtag wird daraufhin über den Antrag zur Schließung des Untersuchungsausschusses abstimmen. Bei einer eventuellen Mehrheit gilt der Ausschluss daraufhin offiziell als beendet. Die beiden Endberichte von Grünen und FPK sowie die Ergänzungen der SPÖ zum Grünen-Bericht würden in ihrer jetzigen Form nebeneinander bestehen bleiben“ so der Ausschussvorsitzende, der die heute erzielte Einigung positiv bewertet: „Mit meiner Berichterstattung vor dem Kärntner Landtag wird der Ausschuss formal beendet. Wir haben bereits vor zwei Wochen dafür gesorgt, dass unsere Erkenntnisse über den Hypo-Skandal nicht im stillen Kämmerlein verschwinden. Als erste Fraktion haben wir unseren Endbericht im Internet den Menschen öffentlich zugänglich gemacht. Das war für uns immer das Wichtigste. Unser Bericht ist nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ der bisher beste Endbericht in der Geschichte des Kärntner Landtages. Von der exzessiven Wachstumspolitik, über die unverantwortlich hohen Landeshaftungen, das mangelhafte Risikomanagement in der Bank bis hin zur Martinz-Birnbacher-Causa: Wir haben alles untersucht und die Fehler offengelegt. Die Kärntnerinnen und Kärntner können sich auf unserer Homepage davon überzeugen“ so Holub.

Der Endbericht ist online abrufbar unter http://kaernten.gruene.at

Foto: Grüne Kärnten

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Grillabend mit dem Landeshauptmann


Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser lud zum Journalisten-Grillabend.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

1.000 Euro Ergreiferprämie für Tierquäler ausgesetzt

LR Ragger: Bevölkerung wird um besondere Aufmerksamkeit gebeten – Sachdienliche Hinweise an Tierschutz-Hotline




Lesung "Schreibende Frauen" begeistert 70 Kulturinteressierte im Kraigher Haus

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Von Hemma bis Haderlap - Frauen bewegen Kärnten“ der Künstlerin Hella Buchner-Kopper in der Galerie im Kraigher Haus fand am 29. Juli die Veranstaltung „Schreibende Frauen“ statt. Die...




Gasthaus zum weißen Ross

Große Eröffnung am Freitag den 1. August 2014. Familie JONKE übernimmt das Traditionsgasthaus zum weißen Ross am St. Veiter Ring und bietet den KlagenfurterInnen ab 1. August 2014 bodenständige Küche zu leistbaren Preisen.




Start der Euro-Info-Tour 2014 in Kärnten

OeNB-Informationstour von 31. Juli bis 5. August in Kärnten unterwegs. Von 31. Juli bis 5. August ist der Euro-Bus mit insgesamt 5 Stopps auf Euro-Info-Tour in Kärnten unterwegs. Das dreizehnte Tour-Jahr steht ganz im Zeichen der...




Richtiger Umgang mit Rinderherden beim Wandern!

Aufgrund der aktuellen Ereignisse geben die Naturfreunde Tipps zum richtigen Verhalten, wenn man beim Wandern auf eine Rinderherde trifft!




Seebühne als Zeichen freiheitlicher Misswirtschaft

Ein Drama in unendlichen Akten. Klagenfurt - Ein Blick hinter die Zahlen verdeutlicht den wahnwitzigen Weg von Bürgermeister Christian Scheider und dem sogenannten Wirtschafts- und Finanzreferenten Albert Gunzer in der Causa...




Landesmuseum: Stadt befürchtet kulturellen und touristischen Schaden

Landeshauptmann Kaiser wird aufgefordert, Kompetenz-wirr-warr zu beenden und Sanierungs- und Finanzierungskonzept vorzulegen.




Grüne: Maria-Lassnig-Museum wäre Magnet für Klagenfurt

Das ehemalige Quelle-Kaufhaus am Heiligengeistplatz steht zum Verkauf. Grünen-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann regt an, eine Initiative zu starten, um die freien Flächen für Kunst zu nutze




Almdorf Seinerzeit – Ausbau und Erweiterung

Patergassen, 29. Juli 2014 – Der Ausbau und die Erweiterung des Kärntner Almdorfes Seinerzeit steht fest. Basierend auf den Kernwerten: Authentizität, Natürlichkeit und Hochklassigkeit, wird das bestehende Almdorf Seinerzeit...




Aufschlag für Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt

LH Kaiser: Beachvolleyballwoche hat ganzjährige positive Auswirkungen auf Sport, Wirtschaft, Tourismus und Beschäftigung




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt

Die elektrische Straßenbahn in Klagenfurt wurde 1911 mit Freude und Faszination von den Klagenfurtern empfangen.

 
Der Dalai Lama in Klagenfurt

Der Dalai Lama, das geistige Oberhaupt der Tibeter und Friedensnobelpreisträger, erhielt von Bürgermeister Christian Scheider die Goldene Medaille der Stadt Klagenfurt.

 
Beach Volleyball Finale 09 - Klagenfurt am Wörthersee

So wird Beach Volleyball in Klagenfurt zelibriert! Über 130.000 Besucher beim diesjährigen Beach Volleyball Grand Slam sorgten für eine einzigartige Beach- und Sommerstimmung.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Kätzchen seit 27.06. vermisst
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren