Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Girls Go Green 2012 – der Bewerbungscountdown läuft
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Girls Go Green 2012 – der Bewerbungscountdown läuft

Presseaussendung von: LRin Beate Prettner

LR Prettner: Erfolgreiche Praktikums-Initiative für junge Frauen geht in die zweite Runde.

Im Vorjahr besuchte Landesrätin Beate Prettner die Klagenfurterin Esther Maria Fellinger bei ihrem Praktikumsbetrieb PMS in St. Stefan im Lavanttal. Fellinger wurde zum „Green Girl 2011“ gekürt. Foto: Büro LRin Prettner

Klappe, die zweite, heißt es 2012 für die Initiative „Girls Go Green“ von Energiereferentin Landesrätin Beate Prettner. „Nach dem großen Erfolg der Praktikums-Initiative im Jahr 2011 gibt es heuer eine energiegeladene Fortsetzung“, so Prettner. Noch bis zum 13. Februar können sich junge Kärntnerinnen und grüne Kärntner Firmen für eine Teilnahme bewerben. Einzelhandelskauffrau, Friseurin, Bürokauffrau, Köchin, Konditorin: Im Ranking der zehn häufigsten weiblichen Lehrberufe in Kärnten im Jahr 2010 findet sich immer noch kein einziger, der mit erneuerbarer Energie oder (Umwelt-)Technik zu tun hat. Im Rahmen der Landesinitiative „Kärnten voller Energie“ brach Prettner bereits 2011 eine Lanze für mehr Frauenpower im grünen Jobsektor.

Unter dem Motto „Girls Go Green“ erhielten 13 junge Kärntnerinnen die Chance, zwei Sommermonate lang aktiv als Praktikantinnen in einem Kärntner Unternehmen mitzuwirken, dessen Schwerpunkt im Bereich Erneuerbarer Energien oder Umwelttechnik liegt. „Der Jobsektor der Erneuerbaren bietet jede Menge hochinteressanter und zukunftsträchtiger Beschäftigungsperspektiven, auch und vor allem in unserem Bundesland. Wir möchten jungen Frauen einen Blick über den Tellerrand traditioneller „Frauenjobs“ ermöglichen und so den Grundstein für ihre sichere, spannende Zukunft in der Kärntner Arbeitswelt legen“, so Prettner.

Da an diesem Ziel nicht eifrig genug gearbeitet werden kann, geht Girls Go Green 2012 in die zweite Runde. Die Bewerbungen von Green Girls und grünen Firmen sind seit Anfang Jänner im vollen Gange, am 13. Februar läuft die Frist aus. Bewerben können sich junge Frauen zwischen 16 und 23 Jahren, mit Interesse an Umwelttechnik, Klimaschutz und Erneuerbaren Energien, deren Hauptwohnsitz in Kärnten liegt. Partnerbetriebe müssen im Sommer 2012 eine Praktikumsstelle für mindestens einen Monat à 40 Stunden pro Woche zur Verfügung stellen. Die Möglichkeit dazu und alle Details gibt es auf www.girlsgogreen.at.

Foto: Büro LRin Prettner

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

1 Marianum Kirchtag des Mobilen Pflegedienst Klagenfurt

Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS


Tolle Stimmung beim Schleppe Nachkirchtag mit den Kärntner NEOS.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Lokales - Caritas - Kampagne gegen Hunger

KT1 - Im Rahmen der jährlichen Augustsammlung für die notleidenden  Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien veranstaltete der Kärntner Caritasverband eine Pressekonferenz. Zentrale Themen waren die aktuellen Entwicklungen bestehender Projekte und die "Kampagne gegen Hunger"

KT1 Lokales - Grillabend mit LH Peter Kaiser

KT1 - Sommerliche Temperaturen genießen, miteinander kommunizieren, Feines vom Grill verköstigen in angenehmer, privater Athmosphäre. Dies erlebten Kärntner Medienvertreter und-vertreterinnen, die der Einladung des Kärntner Landeshauptmannes gefolgt sind.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

EU-Kritik am Agrarprogramm: Verbesserungen zur Erhaltung unseres Naturerbes durch Minister Rupprechter sind dringend notwendig

Hat Österreichs Agrarpolitik nichts aus den vergangenen Fehlern gelernt?




Minimundus Music around the word - catch pop string strong

27.8. catch pop string strong. Mit ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz, überraschenden Vokalvolten, komödiantischen Einlagen und ihrem - für zwei Streichinstrumente - ungewöhnlichen Groove stellen die serbische...




Land Kärnten vergibt Dramatikerstipendium

LR Benger: Wichtige Unterstützung für talentierte Autorinnen und Autoren




Pink Lake & Casino Club Night

Das Casino Velden entführt im Rahmen des Pink Lake Festivals nach Las Vegas - Romantik pur in der Casino Wedding Chapel inklusive.




Sommersportschnuppern war auch 2014 wieder ein riesiger Erfolg!

Vergangene Woche ging das beliebte Klagenfurter Sommersport-schnuppern zu Ende. Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler freut sich über eine gelungene Saison und sensationelle 93 Prozent Auslastung der insgesamt 6.500 Kursplätze!




build! inspiriert Gründergeist und erhält dafür erste internationale Nominierung

Hunderte Projekte aus ganz Europa haben beim European Enterprise Promotion Award 2014 eingereicht - und build! ist unter den Besten dabei!




Raus aus dem Probenraum: Bandcontest "Local Heroes 2015" im ((stereo))

Anmelden bis zum 20.10. 2014.




LH Kaiser würdigt Leistungen von Paul Springer

Enormer Einsatz für die Verbesserung der Standortqualität Kärntens




Grüne: Klagenfurter Marktordnung ist von vorgestern!

Die Klagenfurter Marktordnung aus dem Jahr 1988 ist längst überholt. Bis heute gab es keine Novellierung, kritisiert Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper. Schnee von gestern ist beispielsweise das Verbot des Verkaufs von Selchwaren...




Stronach/Klocker: "Wir sind gekommen, um zu bleiben!"

Erklärung zur Filzmaier-Analyse in der "Kleinen Zeitung": Filzmaier ist kein unabhängiger Polit-Kommentator. Seine Geschäfts-beziehungen müssen offengelegt werden




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Fuchs-Kapelle in Klagenfurt feierlich eröffnet

Eine apokalyptische Szenenfolge: 20 Jahre lang hat der bekannte Maler Ernst Fuchs an der nach ihm benannten Fuchs-Kapelle in der Stadtpfarrkirche St. Egid in Klagenfurt gearbeitet.

 
Nostalgische Stadtrundfahrt durch Klagenfurt

Klagenfurt Tourismus bietet in den Sommermonaten eine nostalgische Stadtrundfahrt für Einheimische und Touristen an.

 
Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2008 - Jänner - Juni

Unsere Klagenfurt Botschafterinnen Sonya Konitsch und Betty Kasper (Mein Klagenfurt Aussenteam) besuchten an die 400 Events und Veranstaltungen in und um Klagenfurt am Wörthersee.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: 3 Jahre alter Kater entlaufen am 24.07.2014
Tier zugelaufen: Heilige Birma Katze zugelaufen
Tier zugelaufen: weiße katze (w od m.?)
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren