Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Frank Frey: Die FPK präsentiert sich als Partei des Stillstands
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

Frank Frey: Die FPK präsentiert sich als Partei des Stillstands

Frank Frey: Die FPK präsentiert sich als Partei des Stillstands. Foto: Grüne Kärnten

Presseaussendung von: Die Grünen Kärnten

Bekenntnis der FPK zum Proporz ist für Grüne ein Offenbarungseid.

Die FPK bekannte sich heute einmal mehr ganz klar zu einer Beibehaltung des Proporz-Systems. Für Grünen-Landessprecher Frank Frey ist das zwar nicht überraschend, aber doch bedenklich: „Wir stehen vor großen Herausforderungen, sowohl in Kärnten als auch auf größerer Ebene.

Die politischen Parteien sind gefordert, neue Ideen und neue Lösungen zu finden, damit wir diesen Herausforderungen gewachsen sind. Die heutigen Äußerungen von Uwe Scheuch lassen sich damit zusammenfassen, dass für ihn nichts geändert werden darf, was irgendwann einmal funktioniert hat. Diese Grundeinstellung bringt Kärnten genau in die prekäre Situation in der es ist. Der Proporz machte nach dem Weltkrieg Sinn, aber er hat sich selbst überlebt. Er ist zu einem System des Stillstands, der Mauschelei und der Demokratiemüdigkeit geworden.

Scheuch verweist auf die Bundesregierung, um die Sinnhaftigkeit von Koalitionen generell anzuzweifeln. Das ist ein haarsträubender Unsinn, weil es selbst innerhalb unserer Proporz-Landesregierung eine Koalition gibt, obgleich diese wechselnde Aggregatzustände hat. Als nächstes wird dann wahrscheinlich die Demokratie, oder das Parteiensystem in Frage gestellt. Koalitionen sind so effektiv wie ihre Proponenten. Die heutigen Äußerungen Scheuchs waren für mich ein Offenbarungseid der FPK: Das einzige Ziel ist es an den Futtertrögen der Macht zu bleiben, es gibt keinen Mut für neue Ideen und das Demokratieverständnis ist mangelhaft.“

Frank Frey sieht trotz der Blockadepolitik der FPK Chancen für einen Neubeginn in Kärnten: „Auch wenn ich noch an einigen Ankündigungen zweifle und auf Taten warte, scheinen sowohl SPÖ als auch ÖVP mittlerweile unserer Argumentation zu folgen. Gemeinsam werden wir den nötigen öffentlichen Druck entwickeln können, damit die FPK umschwenkt.“

Foto: Grüne Kärnten

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Konzert im Landhaushof


Seit beinahe 30 Jahren findet jährlich in den Sommermonaten die Konzertreihe "Konzerte im Landhaushof" statt.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Neue Umweltförderungen: Klagenfurt im Zeichen der Energiewende

Klagenfurt am Wörthersee setzt bei den neuen Umweltförderungen auf Nachhaltigkeit. Im Mittelpunkt steht der schonende Umgang mit Ressourcen, womit langfristig in die Lebensqualität der BürgerInnen investiert werden soll.




Meisterehrung in Volleyball-Hochburg Kärnten

LH Kaiser und Kärntner Volleyballverband überreichten Pokale und Medaillen an die beiden Landes- sowie zwei österreichische Nachwuchsmeisterteams




Caritas-Wallfahrt nach Eberstein

Heuer pilgerten die Bewohnerinnen und Bewohner der neun Caritas Altenwohn- und Pflegeheime zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am 31. Juli in die Pfarrkirche Kirche nach Eberstein.




Die Bruecke zwischen 1914 und 2014

Schwerpunkt Erster Weltkrieg – Höhepunkte im Kultursommer




Grüne: Ärztezentrum der kurzen Wege am Heiligengeistplatz

Die Kärntner Ärztekammer könnte das ehemalige „Quellehaus“ erstehen und weitere Arztpraxen bereitstellen, schlägt GRin Schmid-Tarmann vor. Die Busanbindung und die zentrale Lage wären ideal. Für die Grünen hat die Nutzung zum...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Benediktinermarkt Klagenfurt

Am Benediktinerplatz in Klagenfurt ist jeden Tag Markttag. Besonders groß ist das Angebot aber an den Markttagen Donnerstag und Samstag.

 
S E P U L T U R A im Stereo in Klagenfurt

SEPULTURA, Trash Metal Band aus Brasilien, gastierte für ein kleines aber feines Konzert im ((stereo)) in Klagenfurt.

 
Beach Volleyball Klagenfurt - Camping am Zeltplatz am Wörthersee

Tausende Camper feierten die Nächte durch am Zeltplatz beim Beach Volleyball in Klagenfurt am Wörthersee.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: schwarz-weisse Katze
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
Tier entlaufen: Kätzchen seit 27.06. vermisst
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren