Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Dörfler sponsert FPK-Ball mit "Schoko-Girls" eines Etablissements
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

SPÖ Kärnten: Dörfler sponsert FPK-Ball mit „Schoko-Girls“ eines Etablissements, während tausende KärntnerInnen frieren müssen

SPÖ Kärnten: Dörfler sponsert FPK-Ball mit „Schoko-Girls“ eines Etablissements, während tausende KärntnerInnen frieren müssen. Foto: SPÖ Kärnten

Presseaussendung von: SPÖ Kärnten

Kaiser: Doppelmoral von Dörfler richtet sich gegen die solidarische Gemeinschaft in Kärnten.

„Kärnten ist eine große Familie, die darauf bedacht sein sollte, dass Solidarität nicht nur ein Schlagwort bleibt. Mit dem morgen statt findenden FPK-Parteiball, den Dörfler mit Steuergeld mitfinanziert, verletzt er insbesondere jene 90.000 Menschen im Land, die an der Armutsgrenze leben und denen es oft auch am nötigen Strom mangelt“, kritisiert SPÖ-Landesparteivorsitzender LHStv. Peter Kaiser, das unsensible Vorgehen. Zudem zeige sich Dörflers wahres Gesicht, wenn man sich nur Teile des Ball-Programms genauer ansieht.

Wie eine Tageszeitung berichtet, ist etwa ein „Schokobrunnen mit Girls powered by La Cocotte“ geplant. „Das mag für den FPK-Ball und die Verantwortlichen zwar vielleicht eine lustige Attraktion sein, mit verantwortungsvoller Politik, die das Wohl der Menschen und den Ruf unserer Heimat in den Mittelpunkt stellen muss, hat das nicht das Geringste zu tun“, so Kaiser, der sich fragt, ob sich Dörfler darüber im Klaren ist, welchen Schaden er damit anrichtet und welches Bild er vor allem bei Frauen damit hinterlässt.

Es stelle sich die Frage, ob es in einer gleichberechtigten Gemeinschaft wirklich sein muss, dass dieses Amüssement wie es scheint, von Steuermitteln gezahlt werden muss, während Menschen im Land frieren, weil ihnen der Heizkostenzuschuss gestrichen wurde?

„Die zur Schau gestellte Doppelmoral Dörflers ist erschreckend: Da schickte sich Dörfler unlängst an, den Auftritt einer ehemaligen Pornodarstellerin bei der TV-Show Dancing Stars zu kritisieren, und dann finanziert der gleiche Dörfler mit Landesgeld einen Ball mit, auf dem ein Auftritt von Angestellten eines Klagenfurter Etablissements als Überraschung geplant ist“, zeigt sich Kaiser über das fehlende Verantwortungsbewusstsein fassungslos.

Foto: SPÖ Kärnten

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Pfarrfest der Pfarre St. Jakob an der Straße


Die Pfarre St. Jakob an der Straße lud zur Eröffnung und Segnung des neuen Pfarrzentrums durch Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Landesmuseum: Stadt befürchtet kulturellen und touristischen Schaden

Landeshauptmann Kaiser wird aufgefordert, Kompetenz-wirr-warr zu beenden und Sanierungs- und Finanzierungskonzept vorzulegen.




Grüne: Maria-Lassnig-Museum wäre Magnet für Klagenfurt

Das ehemalige Quelle-Kaufhaus am Heiligengeistplatz steht zum Verkauf. Grünen-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann regt an, eine Initiative zu starten, um die freien Flächen für Kunst zu nutze




Almdorf Seinerzeit – Ausbau und Erweiterung

Patergassen, 29. Juli 2014 – Der Ausbau und die Erweiterung des Kärntner Almdorfes Seinerzeit steht fest. Basierend auf den Kernwerten: Authentizität, Natürlichkeit und Hochklassigkeit, wird das bestehende Almdorf Seinerzeit...




Aufschlag für Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt

LH Kaiser: Beachvolleyballwoche hat ganzjährige positive Auswirkungen auf Sport, Wirtschaft, Tourismus und Beschäftigung




Girls´ Day Reloaded – Erfolgreiche Zwischenbilanz nach nur zwei Monaten

LHStv.in Prettner: Zweite Runde für Unternehmen und Schulen ab Herbst – Frühzeitiger Einblick in verschiedenste Berufsfelder




Seebühne für Grüne „Sterben auf Raten“

Die Seebühne weiterhin am Leben zu erhalten, ist für die Grünen „Sterben auf Raten. FPÖ und ÖVP betreiben Realitätsverweigerung“, kritisiert Stadträtin Andrea Wulz.




Grüne Velden: Antrag zur Adaptierung des „Shared Space“ für Beeinträchtigte unverzüglich umsetzen!

Velden (29.8.2014) – Grünen-Gemeinderat Mag. Harald Fasser betont in Bezug auf die „Shared Space“-Zone in Velden, dass er bereits vor einiger Zeit einen Antrag im Gemeinderat eingebracht hat, der zum Ziel hat, die...




LR Gerhard Köfer: "Alternative Kraftanstrengungen für Projekt am Mölltaler Gletscher notwendig!"

Alle fachlichen Kompetenzen der Landesregierung für Projekt anwenden. VP-Landesrat Benger bei Alternativen gefordert.




Portiunkulafest mit Sängerkirchtag

Der Bezirkschor St.Veit/Glan lädt Sie recht herzlich am Sonntag den 03.August 2014 zur Wallfahrtskirche Maria Wohlschart zum alljährlichen Portiunkulafest mit Sängerkirchtag ein.




Waisenkinder aus Grönland zu Besuch in Kärnten

LH Kaiser empfing Gruppe und dankte Initiatoren für Organisation des Kärnten-Aufenthalts




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Car HiFi Europameister Martin Tarmann und Mario Serajnik

Aus über 300 Teilnehmern aus 28 Ländern wurde bei der EMMA, der größten Car-HiFi Veranstaltung die es je in Europa gab, der Klagenfurter Mario Serajnik zum Europameister gekürt.

 
Klagenfurt am Wörthersee gestern

Eine kleine Zeitreise durch die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörtersee. "Mein Klagenfurt" zeigt dir Klagenfurt am Wörthersee in früheren Tagen. So manches dürfte dir heute noch bekannt vorkommen.

 
"Starnacht Startalk" auf der Bühne des Public Viewing Bereiches

Locker und gut gelaunt zeigten sich die Stars beim "Starnacht Startalk".

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Hilfswerk Kärnten

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: weiße katze (w od m.?)
Tier entlaufen: Kätzchen seit 27.06. vermisst
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren