Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  Denkmalgeschützte Postdirektion im Kreuzfeuer

Denkmalgeschützte Postdirektion im Kreuzfeuer

Denkmalgeschützte Postdirektion im Kreuzfeuer. Foto: Grüne Klagenfurt

Presseaussendung von: Die Grünen Klagenfurt

Die Sanierungsarbeiten an der ehemaligen Post- und Telegraphendirektion belästigen und gefährden AnwohnerInnen und Schulkinder. Gemeinderätin Schmid-Tarmann sieht weiters grobe Verstöße gegen den Denkmalschutz.

Im Oktober 2010 wurde das Gebäude der Postdirektion in der Sterneckstraße 19 verkauft. 1912 errichtet, steht das Bauwerk heute unter Denkmalschutz. Die Sanierungsarbeiten an dem 4200m² Nutzfläche umfassenden Gebäude stehen nun im Kreuzfeuer der öffentlichen Kritik.

Besonders AnwohnerInnen sind aufgebracht. „Wochenlang donnerten Bauschutt und Eisenteile mittels Scheibtruhen im freien Fall in den Innenhof. Den ganzen Tag fahren LKW und Bagger. Offensichtlich wird das Haus ausgehöhlt. Enorme Staubentwicklung und Lärmbelästigung bisweilen bis 20 Uhr zerren an den Nerven. Mein Sohn kann sich bei der Hausaufgabe - bedingt durch den Lärm - nicht konzentrieren. Kollitsch wütet“, berichtet eine verärgerte Bewohnerin.

„Im vormals idyllischen Hof wurde unter anderem ein prächtiger Baum gefällt. Stattdessen soll hier ein 15 Meter tiefer dreistöckiger Autoabstellplatz errichtet werden. Für die eine Zufahrt der Tiefgarage wurde der Torbogen in der Lerchenfeldstaße bereits ausgebrochen, die andere Zufahrt in die Sterneckstaße wird folgen. Somit sind zwei grobe Eingriffe in die historische Fassade zu beklagen. Sogar die Einbahnstraße in dem Teilstück der Lerchenfeldstraße soll dafür umgedreht werden. Und durch LKW und Bauzäune versperrte Gehsteige gefährden die vielen Schulkinder der gegenüber liegenden drei Schulen, “ berichtet Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann.

Eine Anfrage, ob die Vorgaben des Denkmalschutzes beim Umbau des ehemaligen Post- u. Telegraphendirektionsgebäudes eingehalten werden, hat sie für die nächste Gemeinderatsitzung vorgesehen.

„Es ist mir unverständlich, dass die Sanierung so brachial und rücksichtslos durchgeführt werden kann“, so Schmid-Tarmann abschließend.

Foto: Grüne Klagenfurt

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Sie suchen eine Geschäftsimmobilie in Klagenfurt oder haben eine solche anzubieten?

"Tag der offenen Tür" der FF-Wölfnitz


Die FF-Wölfnitz lud zum "Tag der offenen Tür" mit Feldmesse, Frühschoppen und Geräteschau. Musikalisch unterhielt die "Trachtenkapelle Moosburg". Die Rettungshundestaffel des Samariterbunds zeigte in einer Vorführung ihr Können.

 
Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

KT1 Stadtgespräch - Planet U.S.A.

KT1 - Allein, wenn man sich den Trailer des Actionfilmes „Planet USA“ vom Kärntner Filmemacher Flo Lackner ansieht, müsste man sofort nachfragen, ob sich Hollywood bereits gemeldet hat. Wie man Kärnten nach Amerika aussehen lässt und andere spannende Filmdetails erfahren Sie bei Gabriela Zaucher im KT1 Stadtgespräch.

KT1 Spontan - Internet-Trends

KT1 - Was früher Kettenbriefe waren, sind heutzutage interaktive Spiele in den sozialen Netzwerken. Wenn sich Promis wie Fußballer David Alaba oder Sänger Justin Bieber, und sogar heimische Politiker für einen guten Zweck eiskaltes Wasser über den Kopf schütten dann liegt das im Trend. Welche Internet-Trends die Kärntnerinnen und Kärntner kennen und was sie davon halten fragten wir ganz spontan in Klagenfurt nach.

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

"Volkskino neu" im Atrigon in der Warteschleife

Eine langjährige Forderung von Grünen-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann, die Raumnot des beliebten Programmkinos zu beenden und großzügigere Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, wurde im Juni 2013 im Klagenfurter Stadtsenat...




Kleines Glücksspiel: 43 neue Spielsüchtige in Klagenfurt

Mathiaschitz für Abschaffung des Kleinen Glücksspiels - jährlicher Anstieg an Spielsüchtigen setzt sich nahtlos fort




Kärnten hat seine neuen Topmodels gefunden!

Sie ist beachtliche 1,79 Meter groß, kommt aus Velden, hat wunderschönes blondes Haar und besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft. Das gilt übrigens für beide Erstplatzierten von Kärntens Nächstes Topmodel 2014. Maja Simon...




St. Veiter Wiesenmarkt und Hirter, eine perfekte Kombination.

Man nehme das älteste Volksfest Kärntens, den St. Veiter Wiesenmarkt und Kärntens älteste Brauerei, die Privatbrauerei Hirt - und fertig ist eine Mischung der besonderen Klasse – eben Hirter Bier, gezapft von den St. Veiter...




Autofrei um den Wörthersee

LH Kaiser: Großartiges Erlebnis in wunderschönem Ambiente ohne Motorenlärm und Abgase




Gratis Schulschikarten-Aktion fixiert

LR Benger setzt Schulschikarten-Aktion für alle schulpflichtigen Kinder Kärntens fort. Unterstützung für kommende Wintersaison steigt wieder auf 300.000 Euro.




150 Jahre Hauptwache Klagenfurt

LH Kaiser lobte Professionalität und ausgezeichnete Kooperation mit anderen Wehren




Kärntner SPÖ Bauern fordern Gesetzesänderung

Die Höchstgerichte kippten die Regelung in der Arbeitslosenversicherung für Nebenerwerbsbauern. Die Kärntner SPÖ Bauern wehren sich vehement gegen die Neuregelung, die vom Arbeitsmarktservice (AMS) seit September umgesetzt wird...




Sanierung Klagenfurter Hütte abgesichert

Finanzierungslücke bei Sanierung der Klagenfurter Hütte geschlossen: LR Christian Benger gibt 70.000 Euro aus dem Tourismusbudget frei und sichert das Baubudget




20 Jahre Sozialarbeit auf der Straße

Am Freitag fand im Klagenfurter Künstlerhaus der Festakt anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Streetwork Klagenfurt“ statt.




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Fussball EM Klagenfurt Kroatien - Polen, Österreich - Deutschland

Schnell vorbei ging die Fussball-EM EURO 08 in Klagenfurt. Am dritten Spieltag Kroatien - Polen füllte sich die Stadt mit annähernd 100.000 Fussballfans.

 
Die Geschichte vom Stauderhaus

Seit dem Jahre 1910 prägt nun das „Stauderhaus“ die wichtige Einfahrt beim alten Villacher Tor und hält so die Erinnerung an eine bedeutende Bürgerin der Landeshauptstadt wach.

 
Der Dalai Lama in Klagenfurt

Der Dalai Lama, das geistige Oberhaupt der Tibeter und Friedensnobelpreisträger, erhielt von Bürgermeister Christian Scheider die Goldene Medaille der Stadt Klagenfurt.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier entlaufen: Luna
Tier zugelaufen: Heilige Birma Katze zugelaufen
Tier zugelaufen: Schwarzer junger Kater zugelaufen
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren