Mein Klagenfurt
Vereine | Sportveranstaltungen | Kunst in Klagenfurt | Mitgestalten | Charity | Menschen | Gästebuch | Klagenfurt Links | Werben | Kontakt | Impressum
Du befindest dich hier: Aktuelle Pressemeldungen  Pressemeldungen Februar 2012  An den Mesotitsch's führt kein Weg vorbei
Arbeitsplätze für Kärnten. Einkommen sichern. Wohlstand schaffen

An den Mesotitsch's führt kein Weg vorbei

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

Sportreferent LH Dörfler bei Skilanglauf-Meisterschaften im freien Stil in St. Jakob/Rosental - Grünes Licht für Skirollerstrecke

An den Mesotitsch's führt kein Weg vorbei. Foto: LPD/Raunig

Klagenfurt (LPD). In Langlaufleistungszentrum St. Jakob/Rosental fanden heute, Sonntag, die Kärntner Ski-Langlaufmeisterschaften im freien Stil statt. Ebenfalls vor Ort war Sportreferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler, der sich als "Daumendrücker" bei den einzelnen Bewerben betätigte.

Den Kärntner Meistertitel in der Allgemeinden Klasse über zwölf Kilometer holte sich Martin Mesotitsch (Sportunion Rosenbach) in 28:24,7 Minuten. Der Bruder von Weltcup-Biathlet Daniel Mesotitsch verwies Stefan Schuster (Sportunion Rosenbach) und Andreas Allerhed (Sportunion Klagenfurt) auf die Ränge zwei und drei. Nicht fehlen durfte heute auch "die Langlauffamilie Kärntens", die Standmanns. "Sie können es einfach nicht lassen", meinte der Landeshauptmann mit einem Augenzwinkern. In der Altersklasse II männlich holte sich Johann Standmann (Union Rosenbach) den Titel.

"Es war für mich aber auch sehr erfreulich zu sehen, dass im Skilanglauf die Nachwuchsarbeit ausgezeichnet funktioniert", gab es vom Sportreferenten viel Lob für den einheimischen Nachwuchs. Ins Auge stachen den Sportreferenten dabei die sportlichen Nachfolger in der Familie von Daniel Mesotitsch. "Die Kinder Sami und Soli mussten zwar heute auf Papa Daniel als Coach verzichten. Seine Frau Samantha sprang aber ein, und hat die beiden perfekt gecoacht", so Dörfler. Sami gewann in der Kinderklasse 1 männlich Gold. Soli holte in der Kinderklasse 2 weiblich die Silbermedaille.

Viel Lob gab es für den veranstaltenden Klub Union Rosenbach, speziell für Obmann Albert Gitschtahler und Nachwuchskoordinator Robert Graber. "Sie sind das Aushängeschild des Langlaufsports in Kärnten". Gleichzeitig gab der Landeshauptmann bekannt, dass es nun grünes Licht für den Bau der Skirollerstrecke in St. Jakob im Rosental gibt. "Mit ihrer Errichtung im heurigen Jahr werden sich für den Verein und die Langläufer völlig neue Trainingsbedingungen ergeben", betonte er.

Foto: LPD/Raunig

Nach oben


Zum Event- und Veranstaltungskalender

Konzert im Landhaushof


Seit beinahe 30 Jahren findet jährlich in den Sommermonaten die Konzertreihe "Konzerte im Landhaushof" statt.

 
Klagenfurt braucht dein grünes Herz - werde Gemeinderat

KT1 Spontan - Gendering

KT1 - Nachdem der steirische VolksRock`n Roller beim Grand Prix in Spielberg die alte Version der Bundeshymne vorgetragen hat, bei der nur die "großen Söhne" nicht aber die Töchter Österreichs besungen werden, wurde in den Medien wieder vermehrt über die Gender-Thematik diskutiert. Was die Kärntnerinnen und Kärntner dazu sagen haben wir ganz spontan in St. Veit nachgefragt.

KT1 Infoservice für die Woche 28/2014

KT1 - Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Themen: • Kärnten übernimmt Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz • Parken in Klagenfurt - Toleranzzeit nicht realisierbar

Aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten

Neue Umweltförderungen: Klagenfurt im Zeichen der Energiewende

Klagenfurt am Wörthersee setzt bei den neuen Umweltförderungen auf Nachhaltigkeit. Im Mittelpunkt steht der schonende Umgang mit Ressourcen, womit langfristig in die Lebensqualität der BürgerInnen investiert werden soll.




Meisterehrung in Volleyball-Hochburg Kärnten

LH Kaiser und Kärntner Volleyballverband überreichten Pokale und Medaillen an die beiden Landes- sowie zwei österreichische Nachwuchsmeisterteams




Caritas-Wallfahrt nach Eberstein

Heuer pilgerten die Bewohnerinnen und Bewohner der neun Caritas Altenwohn- und Pflegeheime zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am 31. Juli in die Pfarrkirche Kirche nach Eberstein.




Die Bruecke zwischen 1914 und 2014

Schwerpunkt Erster Weltkrieg – Höhepunkte im Kultursommer




Grüne: Ärztezentrum der kurzen Wege am Heiligengeistplatz

Die Kärntner Ärztekammer könnte das ehemalige „Quellehaus“ erstehen und weitere Arztpraxen bereitstellen, schlägt GRin Schmid-Tarmann vor. Die Busanbindung und die zentrale Lage wären ideal. Für die Grünen hat die Nutzung zum...




Zu allen Pressemeldungen aus Kärnten


Zufalls Highlights

Trauerfeier und Abschied von Landeshauptmann Dr. Jörg Haider

Zehntausende Kärntner nahmen in tiefer Trauer zum letzten Mal Abschied von ihrem Landeshauptmann Dr. Jörg Haider.

 
Klagenfurt am Wörthersee gestern

Eine kleine Zeitreise durch die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörtersee. "Mein Klagenfurt" zeigt dir Klagenfurt am Wörthersee in früheren Tagen. So manches dürfte dir heute noch bekannt vorkommen.

 
Jahresrückblick Klagenfurt Kärnten 2009 - Jänner bis Juni

Klagenfurt und Kärnten stand im ersten Halbjahr 2009 unter dem Eindruck der Wahlen.

 

I love my country...


i love my country

serbus, srečno, ciao

this is my personal tragic comedy

 

www.flugladen.at

Die Radrettung kommt

Für Kärnten erreicht!

Entlaufene und zugelaufene Tiere

Entlaufene und zugelaufene Tiere in Kärnten
Tier zugelaufen: Kater zugelaufen
Tier entlaufen: 4 Monate älter Kater entlaufen 13.7.2014 23:00
Tier zugelaufen: weiße katze (w od m.?)
  Zu allen entlaufenen und zugelaufenen Tieren